Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47

Thema: Was bedeutet der Brand von Notre Dame für Frankreich ?

  1. #1
    Registriert seit
    15.04.2019
    Beiträge
    162
    Blog-Einträge
    1

    Idee Was bedeutet der Brand von Notre Dame für Frankreich ?

    Zunächst war ja die große Rede Macrons angesagt mit der die Probleme der Franzosen etwas entschärft werden sollten. Just 1 Stunde vorher brennt Notre Dame. Die Rede entfällt, der Präsident eilt, nebst Gattin, zum Brandort. Trump empfiehlt per Twitter den Einsatz von Löschflugzeugen und zeigt damit, dass er wirklich Null Ahnung von gotischen Kathedralen hat. Politiker aus aller Welt drücken ihr Bedauern aus über den Verlust der Kirche für Paris, Frankreich, Europa, die ganze Welt. Urbi et orbi!
    Natürlich ist es traurig, wenn eines der bedeutendsten Bauwerke in Flammen aufgeht.
    Aber, könnte es nicht auch mehr sein ? Am letzten Samstag war der 22. Samstag an dem die gillets jaunes demonstrierten. Mehre Tote und Dutzenden von ausgeschossenen Augen sind zu beklagen.
    Muss nicht im Brand der Kirche ein Omen gesehen werden ?
    Angesichts der Situation Frankreichs ist der Brand möglicherweise ein Fanal für weitreichende Veränderungen. Und damit meine ich nicht kostenloses Essen für Vorschüler, zusätzliche Almosen für Arme und weniger Steuern für die arg gebeutelte Mittelschicht Frankreichs !

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    138
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Was bedeutet der Brand von Notre Dame für Frankreich ?

    Ist wahrscheinlich genauso zu bewerten wie der Einsturz des Kölner Stadtarchives. Pfusch am Bau und keiner will es gewesen sein.

    Und nein kein Omen. Wenn Kirchenbrände als Omen gesehen werden würden, würden wir längst in einer religionsfreien Welt leben.
    Ich bin nicht seltsam, ich bin eine limitierte Sonderausgabe

  3. #3
    Registriert seit
    16.04.2019
    Beiträge
    4

    Standard AW: Was bedeutet der Brand von Notre Dame für Frankreich ?

    natürlich ist es eigenartig wenn 1 Stunde vor der großen Rede ein Symbol Frankreichs in Flammen aufgeht. Nur ein Narr kann darüber Witze machen !

    Die wirtschaftliche Situation ist angespannt und die notwendigen Reformen werden "weg demonstriert".

  4. #4
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    138
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Was bedeutet der Brand von Notre Dame für Frankreich ?

    Text gelöscht
    Ich bin nicht seltsam, ich bin eine limitierte Sonderausgabe

  5. #5
    Registriert seit
    24.11.2008
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    553
    Blog-Einträge
    4

    Standard AW: Was bedeutet der Brand von Notre Dame für Frankreich ?

    Hinsichtlich des Brandes von Notre Dame und der Situation Frankreichs ist es durchaus sinnvoll Fragen zu stellen.

  6. #6
    Registriert seit
    01.05.2004
    Ort
    BRD
    Beiträge
    1.023
    Blog-Einträge
    11

    Pfeil AW: Was bedeutet der Brand von Notre Dame für Frankreich ?

    Kriege lenken das Volk von den eigentlichen Problemen ab. Ob ein Kirchenbrand denselben Zweck erfüllt, wird sich zeigen.

    Merkwürdig ist auf jeden Fall, dass ohne Untersuchung, wenige Stunden nach dem Brand erklärt wurde, dass es sich um einen Unglücksfall handelt.

    Üblicherweise dauert es Wochen, oft sogar Monate bis die wahre Brandursache gefunden wird.

    Für Samstag waren jedenfalls bereits massive "Manifestationen" angekündigt. Ebenso war die Rede Macrons mit Spannung erwartet worden. Obwohl bereits im Vorfeld Kritik laut wurde, hatte immerhin fast die Hälfte der Franzosen Hoffnung auf eine Lösung.

    Es geht wohl darum, dass weitere Steuererhöhungen geplant sind, während z. B. die Renten gekürzt werden sollen. Was im Moment abläuft ist ein Sparprogramm a la Griechenland. Allerdings im Schongang und auf französische Art.

    Auch wenn es sehr traurig ist, dass Notre Dame gebrannt hat, dürfen wir nicht vergessen, dass es wesentlich brennendere Probleme in Europa gibt.
    Geändert von Boston legal (16.04.2019 um 13:37 Uhr)
    Eine schlechte Wahrheit ist besser als eine gute Lüge !

  7. #7
    Avatar von rückwärts aus der Parklücke
    rückwärts aus der Parklücke ist offline Erfahrenes Forumsmitglied und schlechte Autofahrerin des Mobbingforums
    Registriert seit
    16.03.2012
    Beiträge
    262
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Was bedeutet der Brand von Notre Dame für Frankreich ?

    So klar scheint das nicht zu sein, warum es gebrannt hat. Es wurden 50 Kriminalpolizisten auf den Fall angesetzt.
    rückwärts aus der Parklücke und schon krachte es ...

  8. #8
    Registriert seit
    15.04.2019
    Beiträge
    162
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Was bedeutet der Brand von Notre Dame für Frankreich ?

    Macron hat versprochen, dass Notre Dame in 5 Jahren wieder aufgebaut wird. Kann ihm aber egal sein ob das so ist, denn er wird wohl kaum wieder gewählt. Er ist einer der unbeliebtesten Präsidenten überhaupt.

    Das Problem der Osterdemos ist noch nicht vom Tisch. Zu durchsichtig ist das Beschwören der Nation wegen des Brandes.
    Den gillets jaunes geht es ums Überleben. Von Pathos kann man nicht leben !

  9. #9
    Avatar von iceberg
    iceberg ist offline Sehr erfahrenes Forumsmitglied des Mobbingforums
    Registriert seit
    22.02.2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    525
    Blog-Einträge
    4

    Standard AW: Was bedeutet der Brand von Notre Dame für Frankreich ?

    In Frankreich findet jede Woche ein "Zwischenfall" mit einer Kirche stattfindet. Das Land befindet sich allgemein in einem Spannungszustand.
    Die Aussage : " Unfall bei den Reparaturarbeiten " finde ich deshalb höchst eigenartig, zumal sie noch während des Brandes gemacht wurde.
    von Natur aus cool

  10. #10
    Registriert seit
    16.04.2019
    Beiträge
    4

    Ausrufezeichen AW: Was bedeutet der Brand von Notre Dame für Frankreich ?

    Einen Eichenbalken zum Brennen zu bringen ist schon relativ schwierig. Mit einem Feuerzeug geht das jedenfalls nicht. . .

    Es gibt große Spannungen in Frankreich an denen verschiedene Gruppen beteiligt sind.

    Zunächst haben wir in Frankreich viele Migranten, die entsprechende Anschläge, auch auf Kirchen, verübt haben. Vor einiger Zeit wurde ein Priester am Altar erstochen etc.

    Dann gibt es eine Gruppe, die aus verschiedenen, eher "persönlichen Gründen", die katholische Kirche bekämpft. Der Fall des Kardinals im Zusammenhang mit Kinderschändung sei ein Beispiel für die Gründe dieser Gruppe.

    Dann haben wir eine sehr große Menge an Menschen die gegen die Regierung sind. Die Demonstrationen der Gillets Jaunes dauern nun schon 23 Wochen ! Und es wurde zum Teil sehr hart gekämpft.

    Warum die Kirche genau eine Stunde vor einer angekündigten und extrem wichtigen Rede Macrons gebrannt hat, kann auch gefragt werden. Vorallem, weil der Präsident nun hyperaktiv um den Wiederaufbau bemüht ist. Von den Reformen hört man nichts mehr.
    Die Lösung der sozialen und finanziellen Probleme des Landes wäre schon eher seine Hauptaufgabe und nicht das Spendensammeln und die Schönrederei. Er will in 5 Jahren Notre Dame wieder aufbauen, dabei gehen alle anderen "Experten" von 10 bis 15 Jahren aus.
    Er sollte sich um Frankreich als Staat kümmern und nicht um seine Symbole.

    Dann haben wir noch die Möglichkeit, dass es ein Unfall aus Fahrlässigkeit war, oder durch die Verkettung unglücklicher Umstände. Die elektrische Anlage war schon alt und wurde vielleicht durch den Einsatz von "stromfressenden Aggregaten" überlastet.

    Notre Dame ist ein wichtiges Symbol für Frankreich und neben dem Eiffelturm das bekannteste Wahrzeichen von Paris. Es wäre geradezu lächerlich, wenn so ein Symbol brennt, weil ein Arbeiter seinen Lötkolben nicht ausgeschaltet hat. Und es wäre auch kaum zu glauben.
    Geändert von Belge 2 (17.04.2019 um 14:35 Uhr)

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •