Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: newborn, du hast meine volle Sympathie

  1. #1
    Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    237
    Blog-Einträge
    1

    Beitrag newborn, du hast meine volle Sympathie

    ich erinnere mich noch gut, wie mir manche user hier ganz offen mit Hass entgegen getreten sind. Aber, nach ein paar Beiträgen merkte ich, dass es hier auch wirklich intelligente User gibt, die ein Gespür für Intrigen haben !
    Deshalb mein lieber newborn, mach weiter ! Das ist ein tolles Forum mit tollen Leuten. Ein paar Nieselprims gibt es überall, aber das hast du ja schon gemerkt

    Noch was, was du als Neuling wahrscheinlich nicht weisst: Sperrungen sind meist zeitlich begrenzt. Vielleicht bekommst du Nickname wieder - versuch es mal.

  2. #2
    Registriert seit
    24.03.2019
    Ort
    Universum
    Beiträge
    344

    Standard AW: newborn, du hast meine volle Sympathie

    Danke erst einmal, Menno, für deine ziemlich unerwartete Rückenstärkung und somit frohe Osterbotschaft für mich! :-) Denn so etwas tut nunmal immer gut.

    Aber vielleicht hättest du mir dies auch nur per PN schreiben können/sollen, um nicht unnötig Querulanten auf den Plan zu rufen.
    Ich denke, daß ich mit Gegenwind ganz gut umgehen kann und habe diesbezüglich auch einen ziemlich langen Atem.

    Was m.E. hier im Forum gar nicht gehen sollte, ist, daß man als Vielschreiber gleich voreilig erst mal in die Troll-Ecke gestellt wird oder daß man bezichtigt wird, das Forum als seine eigene Spielwiese zu betrachten...
    ... und daß man besonders in eigenen Threads so persönlich "angemacht" wird, daß das eigentliche Thema des Threads in Vergessenheit geraten soll (so zumindest mein wiederholter Eindruck) und somit das Thema des Threads fast ad absurdum geführt wird.
    Der Admin fand dafür einen sehr passenden Ausdruck, wie ich finde: Forumskeller.
    Ja, durch persönlich hineingebrachte Diskrepanzen in einen sachbezogenen Thread wird dieser nunmal wie in den Forumskeller befördert. Und daher fiel schon mein letzter Beitrag vor 4 Wochen unter "Nickname" entsprechend aus, der letzte Absatz speziell:
    http://forum.mobbing.net/showthread....2621#post52621
    Sehr seltsam für mich auch, daß darauf bis heute niemand reagierte.

    Was meinen Nick angeht, so bin ich nicht scharf drauf, "Nickname" zurückzubekommen. Namen und somit auch Nicks sind für mich relativ unbedeutend.
    Mein Hauptanliegen ist es hier, aus meiner Erfahrung heraus (u.a. jetzt aktuell 50 Jahre nach Schulabschluß) vielen anderen in Sachen Mobbing und auch in anderen Sachen/Erfahrungen weiterzuhelfen und mich nebenbei an vielen Sachdiskussionen zu beteiligen.
    Da ist es doch m.E. irgendwie nebensächlich, welchen Nick man hat. Alteingesessene wissen doch schon längst, daß ich ehemals "Nickname" war. Also, was soll's!?
    Geändert von newborn (19.04.2019 um 01:08 Uhr)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •