Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Gesundheitliche Schädigungen durch Infraschall, Probleme mit Windkraftanlagen, technische Einrichtungen,

  1. #11
    Registriert seit
    20.03.2005
    Beiträge
    530
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Mobbing mit technischen Hilfsmitteln

    Den thread themenmäßig aufteilen und alle sind zufrieden

  2. #12
    Registriert seit
    24.03.2019
    Ort
    Universum
    Beiträge
    449

    Standard AW: Mobbing mit technischen Hilfsmitteln

    Zitat von Marisa:
    "... Das Problem des Infraschalls durch Windkraftanlagen sollte nicht so einfach vom Tisch gewischt werden. Für die Betroffenen ist es wirklich schlimm. Das ist doch Mobbing durch den Staat und große Firmen. Oder ? ..." - Zitat Ende -

    Ich denke nicht, daß Windkraftanlagen errichtet werden, um damit vordergründig und gezielt Menschen zu mobben.
    Windkraftanlagen sind jedenfalls für mich keine "technischen Hilfsmittel" zum Mobbing, um die es in diesem Thread nunmal geht.

    Ich kann mich durch den unterschiedlichsten hörbaren und auch nicht hörbaren Schall belästigt fühlen und mitunter dadurch auch gesundheitlich stark beeinträchtigt sein. Die Frage, die Hauptfrage ist doch m.E. letztendlich, ob die Schallbelästigung gezielt gegen mich oder andere Menschen eingesetzt wird und damit eindeutig zum Mobbingfall wird.

  3. #13
    Registriert seit
    24.03.2019
    Ort
    Universum
    Beiträge
    449

    Standard AW: Mobbing mit technischen Hilfsmitteln

    Zitat Zitat von Immobilie Beitrag anzeigen
    Den thread themenmäßig aufteilen und alle sind zufrieden
    Sehr guter Vorschlag! Danke!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •