Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Nachbarin - Nachbar vergiftet meinen Hund

  1. #1
    Registriert seit
    07.07.2019
    Beiträge
    6

    Ausrufezeichen Nachbarin - Nachbar vergiftet meinen Hund

    Nachbarin vergiftet meinen Hund, Nachbar vergiftet meinen Hund,


    nachdem es meinem Hund mehrfach sehr schlecht ging habe ich eine Kamera installiert. Ich war beim Tierarzt und der meinte es wäre vergiftetes Futter. Kein starkes Gift. Vielleicht nur ein Medikament für Menschen.
    Die Kamera schaltet sich automatisch ein, wenn sich etwas bewegt. Es ist mehrfach ein Arm zu sehen, der ein kleines Paket in den Garten wirft. Kurz darauf ist der Hund zu sehen der das Paket frisst. Leider ist nicht erkennbar ob es ein Mann oder eine Frau ist. Es ist nur der Arm zu sehen. Theoretisch könnte es auch eine Person auf der Strasse sein. Es ist die Ecke des Grundstücks in dem sich die Kamera befindet. Eine bessere Position für die Kamera ist momentan nicht möglich.
    Soll ich Anzeige gegen Unbekannt erstatten. ?
    Geändert von Sévé D. (07.07.2019 um 11:59 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    08.07.2019
    Beiträge
    4

    Standard AW: Nachbarin - Nachbar vergiftet meinen Hund

    Kann die Kamera oben angebracht werden. Auf einer Mauer oder dem Dach ? Es wäre wichtig die Person zu indentifizeren. Ansonsten ist es nur ein Ratespiel.
    Ich kenne die Situation. Main Nachbar hat Betablocker in die Wurst gemischt. Der Hund hat überlebt. Der Nachbar bekam eine Anzeige. Er musste Strafe zahlen und die Kosten für den Tierarzt.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •