Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Mein Bruder mobbt mich wegen dem Erbe bis in den Tod

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Registriert seit
    22.10.2019
    Beiträge
    1

    Standard Mein Bruder mobbt mich wegen dem Erbe bis in den Tod

    Hallo an das Forum,
    ich habe die Überschrift so gewählt, weil es so ist. Seit 14 Jahren erlebe ich die Hölle wegen meinem Bruder. Jetzt ist durch Zufall viel herausgekommen, was ich die ganzen Jahre nicht einordnen konnte. Der Sachverhalt ist leider sehr komplex. Jedenfalls bin ich seit 14 Jahren beim Weissen Ring wegen Sachbeschädigungen, Nägel in den Autoreifen, Säure auf dem Autodach, anonyme Anzeigen, Mobbing durch Nachbarn, Postdiebstahl. Die Liste ist lang.
    Ich konnte das nie begreifen. Einen "Liebesstalker" kann ich ausschliessen. Jetzt, wo meine Eltern sehr alt sind und krank wird das ganze Transparenter.
    Mein Bruder hat viel Geld unterschlagen von meinen Eltern. Damit ich das nicht mehr mitbekomme, hat er mich dort "rausgeworfen", dh. ich kann meine schwerkranke Mutter noch nicht mal mehr besuchen. Da ich mittlerweile herzkrank bin,kann ich mir den Stress auch nicht mehr antun. Er hat mich hier in der Kleinstadt überall per Rufmord schlecht gemacht, dass ich verrückt sei usw. Anfangs konnte ich das gar nicht so nachvollziehen, was da passiert. Ich war beruflich im Ausland, habe über 20 Jahre woanders gelebt. Und als ich wegen gesundheitlicher Probleme zurückkam, ging das so ganz langsam, dass sich immer mehr Leute von mir abgewandt haben, ohne dass irgendetwas vorgefallen ist. Selbst Menschen, mit denen ich mein ganzes Leben befreundet war. Das war ganz merkwürdig, da ich eher zurückhaltend bin, habe ich immer die schuld bei mir gesucht. Naja. Es ist jetzt so, als hätte ich quasi nie gelebt oder hier gelebt.
    Das ist schon starker Tobak.
    Ich weiss gar nicht, wie ich gegen meinen Bruder vorgehen kann. Oder besser, ob ich überhaupt etwas tun kann. Von meinem Erbteil werde ich wohl eher nichts bekommen. Aber das scheint ihm nicht zu reichen, meine Freunde sagen, dass er mich wohl komplett ruinieren will. Mein Bruder muss sehr gute Kontakte zu Behörden haben, was für mich bedeutet, dass ich ständig Angst um mein finanzielles Auskommen haben muss. Genaugenommen habe ich seitdem nie mehr meine Ruhe, Freizeit oder irgend etwas. Und wenn man das so jemand sagt, dann ist es in der Tat so, dass andere Menschen vermuten, man sei gaga.

    Naja, ich suche jetzt eben einen Rat, in der Hoffnung, dass ich wenigstens noch meine paar Restjahre ruhiger verbringen kann.
    Vielen Dank schonmal

  2. #2
    Registriert seit
    16.10.2019
    Ort
    Nürtingen
    Beiträge
    20
    Blog-Einträge
    2

    Standard AW: Mein Bruder mobbt mich wegen dem Erbe bis in den Tod

    Hallo

    Du darfst dich nicht zu stark von deinem Bruder oder von deinen Vorstellungen über deinen Bruder abhängig machen. Verdien doch dein eigenes Geld, selbst wenn es von irgendeinem Amt ist. Du hast existenzielle Ängste und machst deinen Bruder dafür verantwortlich. Tatsächlich stirbst du nicht, wenn du weniger Geld bekommst.

    MfG

    Dragonis

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •