Liebe Forumsmitglieder,

ich bin Psychologiestudentin an der Universität Wien und beschäftige mich im Rahmen meiner Bachelorarbeit mit den Langzeitfolgen von Mobbing in der Kindheit und Jugend. Dafür führe ich eine Onlineumfrage durch, in der es um die Erinnerung an soziale Erlebnisse in der Schule und den aktuellen Umgang mit Stress geht. Ich suche dafür TeilnehmerInnen zwischen 18 und 35 Jahren, die in der Schulzeit Mobbingerfahrungen gemacht haben. Ich wäre so unendlich dankbar für jede und jeden der oder die mich bei meiner Erhebung unterstützt! Das Ganze dauert höchstens 10 Minuten und wird natürlich komplett anonym erhoben und ausgewertet. Ich erhoffe mir mit der Studie einen kleinen Teil zur Aufklärung über das schreckliche Phänomen Mobbing und seine Konsequenzen leisten zu können. Es ist so wichtig, dass sich auch die Forschung mehr mit diesem Thema beschäftigt und wissenschaftliche Ergebnisse dazu öffentlich gemacht werden. Die Studie findet man ganz einfach, wenn man auf den Link klickt.

https://www.soscisurvey.de/studieML19

Danke, danke, danke im Voraus und alles Liebe!