Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Kann ich diesem Makler noch trauen ? Spezielle Passage vom Notar, Makler oder Verkufer eingeflochten ?

  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2020
    Beitrge
    3

    Frage Kann ich diesem Makler noch trauen ? Spezielle Passage vom Notar, Makler oder Verkufer eingeflochten ?

    Beim Hausverkauf bzw. dem notariellen Vertrag ergab sich eine Merkwrdigkeit. In den blichen Standardvertrag wurde zustzlich folgende Passage eingeflochten:


    >> Die gilt jedoch nicht fr ab heute bis zum bergang von Nutzen und Lasten entstehende Mngel, bliche Abnutzung ausgenommen, oder verschwiegene nicht erkennbare Mngel, wenn unter Bercksichtigung des sonstigen Zustandes des Vertragsgegenstandes und der Schwere desMangels ein Hinweis hierauf erwartete werden durfte.


    Der Veruerer besttigt hierzu, dass nach seiner Kenntnis keine Anhaltspunkte fr versteckteoffenbarungspflichtige Mngel wie insbesondere auch schdliche Bodenvernderungen oder Altlasten vorliegen.
    Keine Erklrung gegenber der Baubehrde zur Anstandsflchenbernahme abgegeben wurde
    der Vertragsgegenstand nicht unter Denkmalschutz steht. <<


    Mein Fragen:

    Was wird damit beabsichtigt ?

    Wer hat diese spezielle Passage eingeflochten ?
    der Notar ?
    der Makler
    oder der Kufer ?

    Ist das eine ganz bliche Passage ?

    Danke fr eure Antworten.
    Gendert von Treu (25.04.2020 um 09:35 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    20.03.2005
    Beitrge
    568
    Blog-Eintrge
    5

    Ausrufezeichen AW: Kann ich diesem Makler noch trauen ? Spezielle Passage vom Notar, Makler oder Verkufer eingeflochten ?

    das Wahrscheinlichste ist, dass der Kufer irgendeinen Verdacht hat und diesen dem Makler oder Notar mitgeteilt hat. Der Notar hat dann den unblichen Zusatz eingefgt. Sieht ganz so aus, als mchte da jemand den Kaufpreis nachtrglich drcken indem er einen langwierigen und teuren Prozess ankndigt und hofft, der Verkufer ist mit einer aussergerichtlichen Einigung bzw. Minderung der Kaufsumme einverstanden.
    Fr mich wre der Kaufinteressent damit nicht mehr akzeptabel. Solche Leute suchen immer nach irgendwelchen juristischen Schlupflchern oder Tricks um sich zu bereichern. Ist einfach nur Scheie, ist aber so !
    Gendert von Immobilie (25.04.2020 um 09:59 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    26.04.2020
    Beitrge
    5

    Standard AW: Kann ich diesem Makler noch trauen ? Spezielle Passage vom Notar, Makler oder Verkufer eingeflochten ?

    Normalerweise wird die Basis fr so einen Vertragsteil von einer der beteiligten Parteien an den Notar weiter gegeben. Der macht daraus dann einen brauchbaren Vertragstext. Schdliche Bodenvernderungen, Altlasten etc. kann man mit rein nehmen, wenn es vorher ein Industriegelnde oder eine Schutthalde war. Ansonsten eher eine Klausel zum Streiten, denn was sind denn schon schdliche Bodenvernderungen. Wenn dort keine Schutthalde etc. war, dann klingt das doch sehr nach neidischen Nachbarn die ihre Mutmaungen abgegeben haben und der Kufer wollte daraus Kapital schlagen. Wer wei denn schon genau was auf seinem Grundstck vor 60 oder 70 Jahren passierte ?

  4. #4
    Registriert seit
    02.02.2020
    Ort
    United States
    Beitrge
    64

    Standard AW: Kann ich diesem Makler noch trauen ? Spezielle Passage vom Notar, Makler oder Verkufer eingeflochten ?

    Standardmig ist folgender Text blich:

    5 Rechts- und Sachmngelhaftung 1. Der Verkufer ist verpflichtet, dem Kufer den Kaufgegenstand frei von nicht bernommenen Rechten Dritter zu bergeben. Der Verkufer bernimmt jedoch keine Haftung fr die Freiheit von altrechtlichen, im Grundbuch nicht eingetragenen Dienstbarkeiten; solche sind ihm nach seiner Erklrung nicht bekannt. Der Verkufer erklrt, dass nach seiner Kenntnis a) der Kaufgegenstand weder in einem Entwicklungs-, Sanierungs-, Umlegungs- oder Flurbereinigungsgebiet liegt, b) eine Wohnungsbindung nach dem Wohnungsbindungsgesetz nicht besteht. 2. Die Vertragsbeteiligten erklren, dass keine besonderen Anforderungen ber Gre, Eigenschaft oder sonstige Beschaffenheit des Kaufgegenstands vereinbart sind, dass insoweit also der Kufer den Kaufgegenstand in dem Zustand erwirbt, in dem er sich am Tag der Beurkundung befindet; der bliche Immobilien Kaufvertrag – Verschlei als Folge der vertragsgemen Weiternutzung in der Zeit zwischen Beurkundung und bergabe der Kaufsache begrndet gleichfalls keinen Mangel. Ansprche und Rechte des Kufers wegen eines Sachmangels des Grundstcks und des Gebudes sind daher ausgeschlossen. Dies gilt auch fr alle Ansprche auf Schadenersatz, es sei denn, der Verkufer handelt vorstzlich oder arglistig. Der Verkufer erklrt jedoch, dass er keine wesentlichen Sachmngel kennt, die bei einer Besichtigung ohne besondere Sachkunde nicht erkennbar sind. Dem Verkufer ist nach Belehrung durch den Notar bekannt, dass er insoweit eine Offenbarungspflicht gegenber dem Kufer hat, um nicht wegen Vorsatz oder arglistigen Verschweigens eines Mangels zu haften. Die Kaufsache wird gekauft wie gesehen bei der Besichtigung

  5. #5
    Registriert seit
    16.09.2019
    Beitrge
    4

    Standard AW: Kann ich diesem Makler noch trauen ? Spezielle Passage vom Notar, Makler oder Verkufer eingeflochten ?

    schdliche Bodenvernderungen oder Altlasten - wird da Atommll vermutet, oder was

  6. #6
    Registriert seit
    28.04.2020
    Beitrge
    3

    Standard AW: Kann ich diesem Makler noch trauen ? Spezielle Passage vom Notar, Makler oder Verkufer eingeflochten ?

    mann, ihr habt Sorgen !

  7. #7
    Registriert seit
    30.04.2020
    Beitrge
    5

    Standard AW: Kann ich diesem Makler noch trauen ? Spezielle Passage vom Notar, Makler oder Verkufer eingeflochten ?

    wenn das Haus ber einen Makler verkauft wird, dann muss der auf die Mngel hinweisen. Da der Makler einen "etwas erweiterten Sachverstand" haben sollte, muss er den Kufer auf eventuelle Mngel hinweisen ! Das knnen z. B. Risse im Verputz sein, Schimmelbildung an schwer zugnglichen Stellen etc.
    Der Text oben impliziert die Absicht wegen arglistiger Tuschung zu prozessieren !

  8. #8
    Registriert seit
    01.05.2020
    Beitrge
    6
    Blog-Eintrge
    1

    Standard AW: Kann ich diesem Makler noch trauen ? Spezielle Passage vom Notar, Makler oder Verkufer eingeflochten ?

    Ist schon merkwrdig, dieser Textteil. Da wrde ich auch mitrauisch !

  9. #9
    Registriert seit
    24.11.2008
    Ort
    Lneburg
    Beitrge
    586
    Blog-Eintrge
    4

    Ausrufezeichen AW: Kann ich diesem Makler noch trauen ? Spezielle Passage vom Notar, Makler oder Verkufer eingeflochten ?

    "wenn unter Bercksichtigung des sonstigen Zustandes des Vertragsgegenstandes und der Schwere des Mangels ein Hinweis hierauf erwartete werden durfte"

    diese Formulierung ist auch eigenartig. Htte mich zustzlich mitrauisch gemacht. Da will anscheinend jemand auf arglistige Tuschung pldieren.

  10. #10
    Registriert seit
    04.05.2020
    Beitrge
    13
    Blog-Eintrge
    1

    Standard AW: Kann ich diesem Makler noch trauen ? Spezielle Passage vom Notar, Makler oder Verkufer eingeflochten ?

    85 % der Makler sind seris ...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •