Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Mir reichte es mit der Quarantäne

  1. #1
    Registriert seit
    02.02.2020
    Ort
    United States
    Beiträge
    28

    Ausrufezeichen Mir reichte es mit der Quarantäne

    wann hört das auf. Die Wirtschaft ist eh schon im A..

    Wozu also noch Quarantäne ? Bringt ja anscheinend nicht viel . Oder sterben die Leute in Italien, weil sie sich beim Fernsehen anstecken ?

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2019
    Beiträge
    38

    Standard AW: Mir reichte es mit der Quarantäne

    Was diese Meckerei immer soll...

    So lange ist diese "Quarantäne" ja nun auch noch nicht und man kann nicht sagen, wer sich vor dem zu Hause sitzen noch angesteckt hat. Schließlich hat dieser miese Virus eine Inkurbationszeit von gut 2 Wochen oder sogar 3.
    Für die deutsche Wirtschaft ist dieser Zustand natürlich katastrophal, zumal man anscheinend wieder einmal im typisch deutschen Formularjungel versinkt, um sich überhaupt finanziele Hilfe holen zu können. Außerdem sind die Behörden mit der Flut der Anträge total überfordert. Nun ja, das wäre doch mal etwas für unsere "eingesperrten" Beamten um sich damit zu Hause die Langeweile in der Heimarbeit zu vertreiben.

    Ideal und wirklich komplett durchdacht ist die Situation nicht. Das stimmt schon. Aber es ergab sich auf die Schnelle nun einmal keine bessere Lösung. Und offensichtlich fällt auch sonst niemanden etwas ein. Oder wie soll man das Gemähre sonst deuten? Es wird nur gejammert, aber Vorschläge, wie man möglichst gesund und unbeschadet durch diese Zeit kommt, sehe ich keine. Also, entweder Augen zu und durch und das Beste daraus machen. Oder sich mal Gedanken machen, was man Anders oder besser machen könnte. Zeit haben viele von uns ja jetzt zur Genüge...

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •