Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Warum "hamstern" junge Leute Medikamente ? Ist eine zweite Coronavirus Welle zu erwarten ? Oder mehr ?

  1. #1
    Registriert seit
    03.05.2020
    Beiträge
    3

    Beitrag Warum "hamstern" junge Leute Medikamente ? Ist eine zweite Coronavirus Welle zu erwarten ? Oder mehr ?

    Warum "hamstern" junge Leute Medikamente ? Ist eine zweite Coronavirus Welle zu erwarten ? Oder mehr ?

    Hauptsächlich junge Leute hamstern Medikamente. Das war eine Meldung in der Presse. Aber auch unter meinen Bekannten sind viele die Medikamente kaufen. Auf Vorrat.
    Mein Bekannten trauen dem Gesundheitssystem nicht mehr. Auch der allgemeinen Versorgung trauen sie nicht mehr.
    Die Coronakrise war nur eine kleine Krise. So wirkliche Null - Versorgung hat es nicht gegeben. Aber was passiert, wenn es nichts mehr gibt. Das Expertengeschwätz hat wenig gebracht. Profilierungssüchtige Politiker auch nicht. Und, bis jetzt hat jeder US-Präsident während seiner Amtszeit einen Krieg geführt. Sollte Trump da die große Ausnahme sein ?

  2. #2
    Registriert seit
    04.05.2020
    Beiträge
    13
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Warum "hamstern" junge Leute Medikamente ? Ist eine zweite Coronavirus Welle zu erwarten ? Oder mehr ?

    Den gegenwärtigen Statistiken kann man nicht trauen. Die können bei Bedarf eine zweite Welle konstruieren. Ich sehe mir die Toten in meiner Umgebung an. Da ist keiner an Covid-Sars 2 gestorben. Also, was ist wriklich los ? Soll der Mittelstand und die Kleinunternehmer ausgeblutet werden mit einem konstruierten Notstand ?

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •