Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Corona, fake oder Realität ? Manipulierte Testergebnisse, zweite Coronawelle, SARS-CoV-2

  1. #1
    Registriert seit
    02.02.2020
    Ort
    Hessen, Heinsberg
    Beiträge
    176
    Blog-Einträge
    2

    Ausrufezeichen Corona, fake oder Realität ? Manipulierte Testergebnisse, zweite Coronawelle, SARS-CoV-2

    Wenn man einen Fehler macht, dann sollte man auch das Rückgrat haben es zuzugeben. Ich habe zu Beginn der Coronakrise hier einige Beiträge geschrieben. Im Nachhinein muss ich zugeben, da war ich etwas übereifrig.

    Fast alle Statistiken waren falsch. Ganz besonders die aus China. Nicht einmal die Zahl der Toten war korrekt, obwohl der Tod eigentlich eine eindeutige Sache, bzw. klar feststellbar ist. Bei den Coronatests ging es drunter und drüber. Da stimmte so gut wie nichts, da die Tests offensichtlich nicht ausgereift waren. Zudem wurde, je nach politischer couleur, manipuliert.

    Es gibt zwischenzeitlich so viele Ungereimtheiten bei SARS-CoV-2 , dass ich nicht einmal beurteilen kann ob die Ankündigung der zweiten Welle einfach nur ein fake ist, oder sie tatsächlich auf uns zu rauscht. Die Coronakrise hat gezeigt wie wenig wir den Meldungen, auch den scheinbar streng wissenschaftlichen, vertrauen können.
    Geändert von Ratgeber (15.06.2020 um 11:09 Uhr)
    Bleibt gesund ! Es gibt eine Zeit nach Corona !

    Restez en bonne santé ! Il y a un temps après Corona !

    Stay healthy ! There is a time after Corona !

  2. #2
    Registriert seit
    15.03.2009
    Ort
    Netherland
    Beiträge
    4

    Standard AW: Corona, fake oder Realität ? Manipulierte Testergebnisse, zweite Coronawelle, SARS-CoV-2

    Es wird wohl keine zweite Welle geben. Eher ein Auf- und Abschwellen bis eine Impfung möglich ist.
    Da haben wir aber das Problem der Nebenwirkungen ! Unrühmliches Beispiel ist die Impfung gegen Schweinegrippe. Ich laufe lieber mit einer Maske herum, als diese Nebenwirkunge in Kauf zu nehmen!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •