Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Warum gibt es in den Fleischfabriken immer wieder Coronainfektionen ? Tausende von Coronainfizierten in den Fleischfabriken !

  1. #1
    Registriert seit
    22.06.2020
    Beiträge
    5

    Ausrufezeichen Warum gibt es in den Fleischfabriken immer wieder Coronainfektionen ? Tausende von Coronainfizierten in den Fleischfabriken !

    Das ist doch wirklich auffällig ! Tausende von Coronainfizierten in den Fleischfabriken ! Warum ist das so ? Überträgt sich das Virus über Fleisch ?

    Mir ist sowieso schon seit langem der Appetit auf Fleisch vergangen ! Wer sieht wie Rinder und Schweine gehalten werden kann Fleisch sowieso nicht guten Gewissens essen.
    Ich nehme jetzt Eisen- und Mineraltabletten, dann stimmts auch mit dem Mineralienhaushalt.

    Aber, nochmals zurück, warum sind gerade die Fleischfabriken so sehr von Corona betroffen? In aderen Ländern, Frankreich, USA, etc übrigens auch. Das ist keine deutsche Ausnahme!

  2. #2
    Registriert seit
    22.07.2020
    Beiträge
    5

    Standard AW: Warum gibt es in den Fleischfabriken immer wieder Coronainfektionen ? Tausende von Coronainfizierten in den Fleischfabriken !

    Tierkadaver sind nun mal ein guter Nährboden für Bakterien. Viren benötigen dagegen lebendes Gewebe. Aber, auf Fleisch bzw. auf Schlachabfällen können Viren realtiv lange überleben. Speziell wenn sie gekühlt werden. (Viren können eingefroren Jahrzehnte überleben)
    Vermutlich sind die Abstände der Arbeiter zu klein und auch Lüftung verbreitet die Viren.
    Die Unterbringung der Arbeiter begünstigt ebenso die Infektion mit dem Coronavirus.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •