Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: von Mitschülerin gemobbt

  1. #1
    Registriert seit
    12.10.2020
    Beiträge
    1

    Standard von Mitschülerin gemobbt

    Hallo,

    als ich mein Realschulabschluss nachholte, hatte ich eine Mitschülerin, in die ich total verliebt war. Sie hat das ausgenutzt und mich als Sklave gehalten. Ich musste sogar ihre Hausaufgaben machen und ihr Getränke holen. Das Verrückte ist, dass ich ihre Masche durchschaut habe und trotzdem mitgemacht habe, weil mich das angetörnt hat. Das ist kein Witz. Sie hat mir sogar einmal direkt angeboten, dass ich zu ihr nach hause kommen kann, wo sie mich fesseln und knebeln möchte. Ich hatte das Angebot annehmen, aber sie wollte mich auch schlagen, was ich nicht wollte. Deshalb ist daraus nichts geworden. Ist das normal, das mich das geil macht?

    Noch mal: Das ist kein Witz! Manchmal wünche ich mir, dass ich sie noch mal sehe und auf ihr Angebot anspreche.

  2. #2
    Registriert seit
    25.10.2020
    Beiträge
    4

    Cool AW: von Mitschülerin gemobbt

    Sie hat das ausgenutzt und mich als Sklave gehalten...

    Hast Du Dich an die Gewerkschaft gewandt ? Oder an den örtlichen SM - Club ?

    Ich würde Dir gerne helfen, aber wenn ich noch weiterschreibe, dann holt mein Gebieter die Elektropeitsche




    Jetzt mal im Ernst "dubistnichtGott": was hat so ein Text in einem Forum zu suchen, in dem sich Personen zusammen finden, die ein echtes Problem haben. Findest Du das lustig ? Oder bist du tatsächlich so gestört, dass du nicht merkst was für einen Psychoquark du fabrizierst !

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •