Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: In der Schule fing es an nun bin ich über 50 und jetzt kommt alles hoch

  1. #1
    Registriert seit
    14.12.2020
    Beiträge
    1

    Standard In der Schule fing es an nun bin ich über 50 und jetzt kommt alles hoch

    Hallo liebe Gemeinde,

    ich möchte mich kurz vorstellen und meine Geschichte erzählen.

    Bis zur Einschulung hatte ich eine recht unbeschwerte und schöne Kindheit. Auf die Schule hatte ich mich schon sehr gefreut, da ich wissbegierig war und sogar vor der Einschulung schon lesen konnte. Ich wurde nicht zum lesen lernen gezwungen sondern das hat sich so einfach ergeben. Ich wollte die Sprechblasen meiner Mickimaushefte auch dann lesen können, wenn keiner Zeit hatte vorzulesen. Meine Oma hat mir nach und nach die Buchstaben erklärt und mit einfachen Worten fing es an.
    Als ich dann in die Schule kam, war der Unterricht dann nicht so interessant, da ich ich Buchstaben schon kannte. So war ich in der ersten Zeit sehr unaufmerksam. Das kleine Einmaleins konnte ich da auch schon. Zudem bin ich Linkshänder und damals wollte man Linkshänder in der Schule noch umschulen. Meine Eltern konnten erreichen dass man von der Umschulung dann doch Abstand nahm. Bei meiner Lehrerin Fr. Dipl. Psychologin Dr. Erna S. fiel ich deshalb und wegen meines unkonzentrierten Verhaltens in Ungnade. Ich wurde von ihr systematisch aus der Klassengemeinschaft ausgegrenzt und sogar mit dem Schulheft ins Gesicht geschlagen. Durch die Ausgrenzung bekam ich es sehr bald schon auch mit meinen Mitschülern zu tun und wurde dann während der gesamten Schulzeit gemoppt und verprügelt.
    Meine anschließende Lehrzeit verlief weitgehend unproblematisch und auch in der Berufsschule war ich gut in die Klassengemeinschaft integriert.
    Nach der Ausbildung habe ich einen Berufswechsel angestrebt, da ich feststellen musste, dass ein Bauberuf für mich nicht wirklich geeignet war. Per Zufall ergab es sich, dass ich mich im Einzelhandel selbstständig machen konnte und habe zusammen mit einem 6 Jahre älteren Partner die Gelegenheit beim Schopf ergriffen. Dass ich mich dadurch in ein persönliches Abhängigkeitsverhältnis begab sollte sich erst viele Jahre später Zeigen. Über 20 Jahre habe ich mich dort untergeordnet und fast alles hin genommen was so kam. Als mit zunehmender Reife mein Selbstvertrauen wuchs kam es immer wieder zu Auseinandersetzungen. Mein Partner löste die Gesellschaft auf, übernahm mich jedoch weiter als Angestellten in der ehemals gemeinsamen Firma. Auch zu diesem Zeitpunkt konnte ich mich nicht von dem mir so vertrauten Arbeitsplatz lösen. So hatte der Partner wieder mehr Kontrolle über mich. Auch das nahm ich unbewusst gerne hin. Ich den letzten 10 Jahren ging es mir nervlich immer schlechter, ich hatte einen Gehörsturz, nach und nach kamen Panikattacken und Depressionen hinzu. Dieses Jahr im Frühjahr ging es dann einfach nicht mehr. Ich suchte einen Arzt auf, der dann einen Burn Out diagnostizierte. Seither bin ich in therapeutischer und psychiatrischer Behandlung.

    Ich möchte nun mein Leben komplett neu gestalten und lernen in Zukunft wieder als selbstbewusster, fröhlicher Mensch durch das Leben zu gehen.

    Ich kann euch sagen, das ist ein steiniger Weg.

  2. #2
    Registriert seit
    05.07.2020
    Beiträge
    2

    Standard AW: In der Schule fing es an nun bin ich über 50 und jetzt kommt alles hoch

    Hallo,
    das mit dem Lernen selbstbewusst zu sein, kommt sehr bekannt vor. Ich bin da gerade zum Glück einige Jahre vorher auf dem Weg dazu auch durch Geschehnisse mit meiner besten Freundin und muss lernen wie hart aber auch gut es ist sich selber zu hinterfragen um sich besser zu verstehen.

    Ich wünsche dir viel Erfolg, dass du wieder zu dir selbst finden kannst und lernen dich selber wieder positiv zu sehen.

  3. #3
    Registriert seit
    29.10.2015
    Ort
    Die Welt
    Beiträge
    446

    Standard AW: In der Schule fing es an nun bin ich über 50 und jetzt kommt alles hoch

    Hallo Arensar,

    Hast Du schon neue Ziele die Dir die Kraft geben könnten nach diesem Niederschlag wieder aufzustehen oder musst Du nun zuerst wieder gesundheitlich auf die Beine kommen?

    Viele Grüsse und mit den besten Wünschen
    Compliance

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •