Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Thema: Gangstalking

  1. #11
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    29

    Standard AW: Gangstalking

    ja Ibag

    Das sind alles gute Schauspieler .
    Kenne das schon von früher .
    Ja die draußen bekommen davon nichts mit .
    Auch werden die draußen mit andauernden Gehupe schon abgehärtet , wenn man dann in der Not Hupt reagiert keiner mehr .
    Nur jeder der früher was schlimmes erfahren hat , der muß nicht gleich zum Täter werden .
    heute denke ich ist wieder was komisches passiert .
    Auch einmal habe ich mich heute krank gelacht , der der da immer auftaucht wenn ich nach der Arbeit fahre .
    Der war heute auch nach draußen gegangen , mit ... inhalt .... wo die Geschäfte doch zu haben .
    Ich habe richtig gelacht , wie blöde der für mich da stand , ob die wol denken ich weiß nicht mehr ob feiertag ist und wann nicht ?
    Naja man muß ja auch was zu lachen haben .
    Der guckte in der Richtung wo ich normal her kommen sollte , dann in meine richtung wo ich kam .
    Und noch wo ich auf der Starße unterwegs war , nur weiß ich nicht ob das mit hier zu tuen hat .
    Aber den habe ich zwischen genommen , ganz spät den Blinker gesetzt so reingelegt . der zog eigentlich links rüber wo ich noch keinen blinker setzte .
    dann als ich es spät ankündigte , für das Auto dann nach rechts ab
    Dann ist der wo 50 KM/h war wo ich schon 50 fuhr an mir vorbei gedüst
    Und noch einen sache vorher anders gemacht , wo der über die Durchgezogene Linie dann kurz fuhr , der konnte recht schnell reagieren
    Nun denke ich oft das der ruhige anschein oft trügen kann , und denke wiefiele da wo leiden und man merkt es nicht .
    Auch finde ich es schade , das die das so hin bekommen , das Opfer sich nicht schaffen zu sammen zu teuen .
    Dafür sorgen die in dem ja auch so automatisch , das Vertrauen zerstört wird , oder schlechter Nachruf gemacht wird .
    Denn zu mehreren hätte man mehr na chance dagegen anzukommen .
    Mal sehen was sich noch so tut.
    Ich hoffe das ich das durchstehe ?Hoff !

  2. #12
    Registriert seit
    31.01.2011
    Ort
    Im Norden Deutschlands
    Beiträge
    1.138

    Standard AW: Gangstalking

    Hallo Schwamm,

    ich fand es interessant, dass du die Zusammenführung von uns erwähntest.
    Ich wieß nicht, wie das bei dir, in deiner Stadt betreiben, aber bei mir macht das die Polizei in Zusammenarbeit mit der Zeitung!
    Die haben nicht davor zurückgeschreckt, die Inhalte, die ich mit einer Freundin besprochen habe, dann in die Zeitung zu setzen. Mit genauem Datum und Zeitangabe!
    Peinliche Stasi Idioten, die denken ,dass sie uns mit diesen perversen Methoden psychiatrisieren könnten!

    Wir schaffen es bestimmt, uns zusammen zu finden, ganz sicher! Schwierig ist das bestimmt, ich gebe es zu. Aber nicht unmöglich!
    Ich denke nach und hoffe inständig, eine Lösung zu finden. Mach du das auch, dann schaffen wir das bestimmt. Die Post und die Zeitung fallen aus. PC fällt auch aus, weil das von denen überwacht wird. Handy und Telefon auch. Was uns bleibt?
    Wir müssen uns finden! Ich mag dich wirklich jetzt schon sehr, obwohl auch du ein fake sein könntest!
    LG
    Ibag

  3. #13
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    29

    Standard AW: Gangstalking

    Hier pasiert gerade was unnormales
    Mein Gehirn brummt , und ich bekam dann Herzrasen .
    Und das ging immer auf und ab .
    Man konnte es richtig spüren im Gehirn .
    Was haben die hier gemacht ?
    Alles unter Strom gesetzt ?
    Ich kenne mich ja etwas mit Srom aus , von früher .
    Das fühlt sich so an .
    Was soll ich machen ?
    Wenn man die Polizei ruft , dann machen die das hier doch aus .
    Und ich stehe als psychich krank da .
    Was kann man da machen ?

  4. #14
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    29

    Standard AW: Gangstalking

    hallo Ibag
    Ich binn kein Terrorist , ich binn auch ein Terroropfer !
    Ich denke das es auch hier wo ich wohne noch welche gibt die man auch terrorisiert .
    Ich hatte bei der Polizei angerufen , die meinen ob man einen Arzt rufen solle .
    Der war filleicht frech gewesen .
    Ich konnte von dem Komischen Smog nicht mehr so recht reden .
    Was dem Polizisten nicht gefiel .
    Echt zum Kotzen .

  5. #15
    Registriert seit
    31.01.2011
    Ort
    Im Norden Deutschlands
    Beiträge
    1.138

    Standard AW: Gangstalking

    Hallo Schwamm,

    du hast bestimmt recht damit, dass es in deiner Stadt auch Opfer wie dich gibt. Die sitzen wahrscheinlich genauso paralysiert und isoliert bei sich zu Hause rum, wie wir!
    Der Witz dabei ist, dass die ihre Quälereien betreiben und sich höllisch darüber amüsieren! Wir können es nicht beweisen; mich lachen die Polizeibeamten aus, einschließlich meines Exmannes. Sie finden es geil, dass die mich so geplant ausgebeutet haben. Das sind eben echte Psychopathen, die mich richtig zerstören wollen.
    Je mehr wir den "netten" und ungebildeten Beamten von diesen Zersetzungsmaßnahmen berichten, je lustiger ist das für die. Sie legen dann Akten an und denken wir haben einen Dachschaden, obwohl wir den nicht haben.
    (Einige von ihnen setzen ihre Ehefrauen auf die Liste der Zersetzer, weil sie die buchstäblich loswerden wollen. Wollen keinen Unterhalt bezahlen-wer will das auch schon- und sich mit der neuen Flamme, die nur auf deren Kohle steht, ein lustiges Leben machen).
    Der Ruf nach dem Psychiater hallt durch die Stadt. Es ist das, was sie ja angestrebt haben, von Anfang an, mich zu psychiatrisieren, wenn ich mich schon nicht umbringe!
    Deshalb hole ich mir keine Hilfe mehr von denen. Die Polizisten beschmutzen nicht ihr eigenes Nest der Polizei, sie möchten ja vielleicht auch mal auf die Zersetzer zurückgreifen.
    Die Psychiater wissen was läuft, aber gegen die Polizei sind sie machtlos, außerdem arbeiten die zusammen und wollen vielleicht auch mal auf die Zersetzer zurückgreifen, in eigener Sache, versteht sich!

    Stelle dir den Skandal vor, dass die Polizei, die Justiz und die Psychiater Zersetzer engagieren, um unbeliebte Leute in den Selbstmord zu treiben.
    In den Bereichen mit guten Verdienstaussichten sitzen sowieso Leute aus den neuen Bundesländern und das werden immer mehr. An diese Stellen sind sie über Korruption und nicht über Leistung und gutes Sozialverhalten gekommen, soviel steht fest. Die sind eiskalt und berechnend und nutzen ihre kranken Seilschaften zum Schaden der Nichtpsychopathen. Im sozialen Bereich ist das sehr fatal, um nicht zu sagen gesellschaftsschädigend!

    Ich möchte dich wirklich nicht beunruhigen, aber diese Strahlung die du spürst, gibt es schon. Es sind Mikrowellen. Die können die gezielt auf dich lenken.

    Bei mir passieren auch so seltsame Dinge, Kratzgeräusche am Fenster und Mikrowellen sicher auch.
    Wahrscheinlich haben die bei der Renovierung meiner Wohnung auch noch schläuche unter das Laminat gelegt, wo sie gas in mein Zimmer leiten können, vom Keller aus. Manchmal riecht das so nach Bittermandel und ich kriege schlecht Luft.

    Hast du dich mal gefragt, wer ein Motiv haben könnte, dir das anzutun?
    Bei mir hat das Motiv eindeutig meine Schwester, dann mein Exmann, dann ein früherer Freund. Die anderen sind deren Arschkriecher, die sich vielleicht mal über mich geärgert haben und die sich nun rächen wollen, die armen Weicheier! Oder es sind Leute, die Angst haben vor diesen Zersetzern. Die Ausbeutung ist beruflich und privat massiv. Ich werde hier ständig genötigt wegzuziehen, weil die (meine Schwester für ihren Sohn) meine Wohnung haben will.

    Die, die mir helfen müssten, sind die Schlimmsten!

    LG
    Ibag

  6. #16
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    29

    Standard AW: Gangstalking

    hallo Ibag

    Ich hatte in
    Psychoterror in der Nachbarschaft schon seit mindestens 2 Jahren

    hatte ich den Grund schon gepostet


    ja die zu einen halten sollten glauben einen immer mehr .
    Ich habe auch das gefühl das ich obserfiert werde .
    Als ich mir was anschaute wartete wieder so ein Mensch da vor der Haustüre .
    Den meine ich schon mal hier gesehen zu haben .


    Man glaubt mir die Bestralung nicht ,oder man glaubt mir und sagt da kann ich dir nicht helfen .


    Ich frage mich ob ein Auszug überhaubt was bringt .


    echt schlimm , was die einen antuen können .....


    Hm ob man das brummen aufnehmen kann ?
    ja die Amüsieren sich seit ich mal bei der Polizei angerufen habe prächtig .
    habe es eimnal mitbekommen , als ich wiedererwarten auf deren klingeln an der Haustüre reagiert habe .


    das ist eine heimliche Volter , so kommt mir das so vor .

    Psychiater wollen einen zudröhnen .
    Ich habe das Gedröhne aufnehmen können .
    Mit der Selben einstellung wie früher wo ich die Aufnahmen auch gemacht hatte .
    Kann also keine falsche einstellung meiner seits sein .
    Alles ist verzert wenn ich flötete .

    was die denken das es krankhaft ist was es aber nicht IST


    grüße
    Schwamm
    Geändert von Schwamm (03.01.2012 um 20:16 Uhr)

  7. #17
    Registriert seit
    31.01.2011
    Ort
    Im Norden Deutschlands
    Beiträge
    1.138

    Standard AW: Gangstalking

    Hallo Schwamm,

    heimliche Folter ist korrekt! Die geilen sich dran auf Leute zu quälen. Die suchen sich eine Person aus, die ihnen im Weg ist und dann läd jeder der gerade mal Frust hat, den bei der Person ab.
    Bei Verwandten geht das besonders gut, mit den Intrigen. Die wissen ja sehr viel über mich. Schon als Kind haben die mein Tagebuch gelesen und mich danach über Telefonüberwachung ausspioniert, aös ich ausgezogen war.
    Das ist richtig geil für die. Wenn ich die drauf anspreche, dann sagen sie, ich müsse nur wieder Kontakt zu meiner schwester aufnehmen und tun was die sagt, dann würden sie mich in Ruhe lassen und ich würde gefördert werden!
    Bevor ich aber mit peinlichen Psychopathen wie meiner Schwester und den anderen Perversen den Kontakt herstelle, verarme ich lieber! Solchen Leuten sollte man nicht in den arsch kriechen!

    Ach ja, die sagen mir dann auch noch, dass ich bald den Verstand verliere!
    Ich solle wegziehen, um mich zu schützen!
    Keiner kann mich leiden, keiner will was mit mir zu tun haben!
    Ich sei Nestbeschmutzer!

    Es tut mir leid, aber wenn die Psychiater und die Polizei auf solche kranken Leute hören und denen nach dem Mund reden, gehe ich nicht mehr dahin, um mir hilfe zu suchen. Die sind sogar zu faul, zu feige oder zu abhängig, meine Angaben zu überprüfen! Sie würden sehen, dass ich recht habe, mit Allem was ich geschrieben habe!
    Mafiafamilie! Mit meinem Vater haben die das auch gemacht, da bin ich mir sehr sicher!

    Lass dich nicht mehr foltern, lache doch über die. Wir lassen uns nicht krank machen und den verstand verlieren wir auch nicht. den Gefallen tun wir denen nicht, o.k.?

    lG
    Ibag

  8. #18
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    29

    Standard AW: Gangstalking

    ja Ibag
    Ich Versuche hier immer was zu lachen .
    einmal habe ich ein Instrument gespielt , dann war das Brummen weg .
    Der Elektrosmog , Nach ner halben Stunde
    Ich habe es mir den Umständen entsprechend , dann hier eingerichtet .
    Aber Glauben tut mir keiner mehr , was hier ab geht .
    Ich binn froh das du mir Galubst Ibag .
    Man muß nur aufpassen , das man nicht zu fiel in allem reindenkt .
    Irgentwie passt ja oft zufäälig zu seinem Thema .
    Das erlebt meine Freundin auch .
    Nur mit der Verarbeitungsweise das es nicht auf uns gemünzt ist ,kann man nur überleben .
    Sich das selber einreden , bis man es selber glaubt .
    Nur was man gar nicht Ignorieren kann , muß man Wahrnehmen .
    So hat man mir das gesagt um mit allem klar zu kommen .
    Nur man selber weiß es leider , das es für einen Gedacht ist .
    oder soll man das zufällig passend aufgeschnappt haben . ( Auch weiß man jau auch nicht ob da einen Unglaubhaftbare Sachen erzählt werden !)
    Das kann man nicht sagen ,was nun richtig ist .
    Ich glaube man nimmt alles war , was einen zur Zeit am Thema bewust ist , und nimmt somit die Nachrichten zu dem Thema dann wieder wahr .
    Ansonsten würde man das überhören ( nicht wahrnehmen ).
    Nur das mit der Mikrowelle oder was das auch sein mag was einen den Kopf zum Dröhnen bringt .
    Auch dem Vierbeiner , kann man leider nicht so ignorieren .
    ja man darf sich nicht unterkriegen lassen , das erfreut die täter .
    habe ich einmal hier im Treppenhaus gesehen , wie die sich hier amüsieren .
    Die hatten sicher damit nicht gerechnet das ich reagiere und die Türe zu dem zeitpunkt raus ginge .
    !Man muß wirklich aufpassen , das man nicht zu fiel schlechtes aufnimmt und mal wieder abschaltet so gut es geht .
    Wie währe es mal mit einen Chat hier im Forum Ibag ?
    Nur wir sind zu anderen Zeiten online .

    Grüße

    Schwamm
    Geändert von Schwamm (07.01.2012 um 22:50 Uhr)

  9. #19
    Registriert seit
    31.01.2011
    Ort
    Im Norden Deutschlands
    Beiträge
    1.138

    Standard AW: Gangstalking

    Hallo Schwamm,

    ich würde auch meinen, dass man sich viele Gedanken macht über Dinge, die gar nicht so sind, wie sie erscheinen. Vielleicht so nach dem Motto: Es passiert etwas Ungewöhnliches und dann steckt man das gleich in eine bestimmte Schublade. Es könnte aber auch ein anderer Grund dahinter stecken, so, dass man gar nicht persönlich gemeint ist.
    Bei mir denke ich aber schon, dass ich das unterscheiden kann. Ich kann erkennen, ob es Witze oder Hinterfotzigkeiten sind. Ob mein Staubsauger und all die anderen Geräte kaputt gingen, weil sie alt sind, oder kaputt gemacht wurden. Die Täter hinterlassen Hinweise!
    Und eine Bedrohung ist eine Bedrohung, da gibt es sowieso kein vertun!
    Also, mein ganzes Leben lang hier an diese Kriminellen zu denken, will ich nicht. Obwohl die überall sind. Mittlerweile ist es mir egal! In meinem letzten Urlaub lief da auch so eine Tussi rum, die dann die Leute im Restaurant bestochen hat, mir Cortison ins Essen zu mischen.( Ich hatte nur Übernachtung mit Frühstück und habe dann im Restaurant gegessen wenn ich Hunger hatte. Das war ein großer fehler. Ist besser, wenn ich das esse, was die anderen Urlauber auch essen. dann können die das ja nicht vergiften). Ich merke das genau, wenn die das machen. Die Tussi sah der Psychologin, die hier in meiner Stadt ihr Unwesen treibt verblüffend ähnlich, ich denke es ist ihre Schwester gewesen. Die habe ich hier auch schon ein paar Mal beim Einkaufen gesehen und dachte noch, das die der Psychologin so ähnlich sieht!

    Es sind bei mir immer so dumme Weiber, die mir was anhängen wollen, meine Sachen kaputt machen und mich mobben und tritzen, seit meiner Kindheit. Meine Mutter bezahlt die dafür, dass die das machen. Meine Mutter kann mich nicht ausstehen.
    Das war schon immer so. Dagegen kann ich nichts machen.
    Ein Chat? Weiß ich auch nicht ob das geht. Ich verabrede mich auch nicht so gerne. Das ist mir zu kompliziert. Aber danke für das Angebot.
    Vielleicht hören die ja bald mal auf? Vielleicht zeigt die ja mal Einer an und hat Beweise? Wer weiß das schon, es könnte sein!
    Wie die mit Menschen umgehen, das ist ja wie im Krieg!
    LG
    Ibag
    Geändert von Ibag (07.01.2012 um 23:44 Uhr)

  10. #20
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    29

    Standard AW: Gangstalking

    hallo Ibag
    Ein Außenstehender kann das nie so ganz beurteilen was wirklich abgeht .
    Die glauben einen eh nicht .
    traurig binn .
    Hier im Forum , dacht ich gäbe es einen Chat , Das meinte ich Ibag .
    Ich hatte gemeint das es hier einen Chat gegeben hätte
    Viele ,tuen einen als Spinner ab ... oder anderes .
    Geändert von Schwamm (10.01.2012 um 21:42 Uhr)

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gangstalking - werde verfolgt
    Von CyberMobbingOpfer im Forum Erfahrungen mit Stalking, Rufmord, Telefonterror, Rufschädigung, Verleumdungen im Internet, Rufmord
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.11.2017, 11:48
  2. Gangstalking durch Staatliche Willkür
    Von chrisi3210 im Forum Werden wir von unseren Politikern gemobbt? Wutbürger, Wut auf unsere Politiker,
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2017, 10:02
  3. Gangstalking durch Staatliche Willkür
    Von chrisi3210 im Forum Mobbing durch "Institutionen", Behörden, Behördenwillkür, Gewerkschaften, Kirche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2017, 09:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •