Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Betongold ? tatsächlich krisensicher ?

  1. #1
    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    9
    Blog-Einträge
    1

    Frage Betongold ? tatsächlich krisensicher ?

    wir versaufen unser Oma ihr klein Häuschen ...

    Oder soll ich es renovieren und vermieten?

    So ganz glücklich scheinen einige Hausbesitzer ja nicht zu sein mit dem Vermieten ,

    Muss ich auch einen Energiepass machen lassen ,wenn ich nur vermiete, oder gilt das nur für den Verkauf ?

    schon mal danke für eure antworten

  2. #2
    Avatar von iceberg
    iceberg ist offline Sehr erfahrenes Forumsmitglied des Mobbingforums
    Registriert seit
    22.02.2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    518
    Blog-Einträge
    4

    Blinzeln nütze doch die staatlichen Programme

    zur Verbesserung der Energiesituation des Hauses. Das ist auf jeden Fall eine Investition in die Zukunft und es ist gut für die Umwelt!


    iceberg

Ähnliche Themen

  1. Rente mit 69 - Verarschung ? Oder war das tatsächlich die Idee eine Politikers ?
    Von Sylvie 11 im Forum Werden wir von unseren Politikern gemobbt? Wutbürger, Wut auf unsere Politiker,
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.05.2019, 03:10
  2. Iimmobilien sind keine krisensicher Anlage weil der Staat darauf jederzeit zugreifen kann
    Von 5. Element im Forum Immobilien - krisensichere Anlagen, Flucht in Sachwerte, Staatsverschuldung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.2013, 15:11
  3. besonders linke tour, angebliche vimeo Botschaft, tatsächlich versteckt sich aber eine andere Domain dahinter
    Von asurd im Forum Spam, Phishing, unerwünschte Werbung, Experiment und Auswertung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 21:50
  4. Anlagensicherungsfonds - tatsächlich sicher?
    Von malfoi im Forum Immobilien - krisensichere Anlagen, Flucht in Sachwerte, Staatsverschuldung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.09.2008, 19:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •