Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Rufmord , Üble Nachrede ????

  1. #1
    Registriert seit
    17.04.2010
    Beiträge
    3

    Standard Rufmord , Üble Nachrede ????

    Hallo liebe Leute,

    ich weiss einfach nicht mehr weiter bin 41 Jahre und bin zurzeit in VW Wolfsburg Werk bei der Zeitarbeitsfirma Wog AG beschäftigt seit 2009 im Oktober. Angefangen hat alles bestens da ich da noch in einer anderen Halle war als jetzt . Ich musste aus Personalüberkapazitäten die Halle wechseln und wurde dann im Februar umgesetzt. Das Problem war das ich ab diesen Zeitpunkt Krank wurde mit Herzproblemen Herzrytmussstörungen bis hin zum Vorhofflimmern Anfallsartig . Ich nehme schon seit 2008 Tabletten dagegen weil ich mit dieser Krankheit leben muss laut Ärtzte damals es könnte noch eine Ablation Folgen die ich aber bisher noch nicht brauchte soweit sogut zum Krankheitsstand . Ich hatte in dr neuen Halle den Chef gebeten mich doch bitte einen schonplatz zu geben bis ich mit meiner Tablettenumstellng die ich vom Artzt verschrieben kam fertig war. Dies bekam ich dann auch bis ich dann wieder Herzprobleme bekam und erneut mich Krankschreiben musste. Dem Chef wurde das wohl zuviel und hatte dies dann der Zeitarbeitsfirma gemeldet das ich auf dauer hier nicht mehr eingesetzt werden kann . Ich ging dann zur Wob Ag und erklärte ihn das ich in 2 Wochen wieder fit sei um auch in den normalen Arbeitsprozess wieder mitzuwirken. Soweit war dann alles ok und ich freute mich schon drauf in 2 Wochen wieder voll mitzumachen doch es kam anders als ich mir jemals vorstellen konnte. Am nächsten Tag kam der Chef zu mir und sagte doch das ihm der Teamsprecher angesprochen hätte ein Kollegin oder Kollege hätte sich über meinen Geruch beschwert auf Deutsch gesagt das ich übels riche usw. und ich möchte das doch bitte abstellen . Ich bin in diesen moment in mir zusammengefallen weil ich überhaupt nicht wusste was er genau damit meinte ich dachte im ersten moment an einen Scherz doch er meinte nur dasc er zwar nichts riche aber ich mich doch mal drum bemühen möchte dies abzustellen . Eine Üble Nachrede bzw das ist für mich der reinste Rufmord weil ich am nächsten Tag kein schritt mehr in die Halle setzen konnte wegen der übelsten Nachrede dieich jemals von Arbeitskollege gehört habe. Aber da der Chef mich ja auch aus der Halle haben wollte weiss ich nicht ob das auch noch von ihm selbst erfunden wurde .. jedenfalls konnte er mir nichts sagen von wem die Beschuldigung kam als ich ihn daraufhin zur Rede stellte. Ich habe zu ihm gesagt das ich mir das nicht gefallen liesse und den Betriebsrat und weitere schritte gehen würde. Er sagte nur das dies alles nichts Nütze .... ich bin so verzweifelt weil ich jetzt auch wieder mich Krankschreiben musste wegen der Mobbingatake . Ich habe mir auch noch einen Termin beim Psyschoterapeuten geben lassen weil ich seit dem Tage nicht mehr schlafen kann habe Alpträume und kein selbstwertgefühl mehr.. Ich habe noch nie gestunken odr sowas was kan ich tun um denjenigen zur Verantwortung zu ziehen und kann ich denjenigen auch Anzeigen und was für Rechtliche möglichkeiten gibt es Eurer Meinung nach. Ich wollte mit der Wob Ag erstmal drüber sprechen ich hatte bisher noch nicht die Kraft dazu ist ja auch erst 3 Tage her musste erstmal alles Sacken lassen und hab mit meiner Familie drüber gesprochen und einen Anwalt um Rat gebeten .
    Über eine Nachricht würde ich mich sehr freuen danke im vorraus
    gruß DJTom°°°

  2. #2
    Registriert seit
    11.03.2010
    Beiträge
    21

    Standard AW: Rufmord , Üble Nachrede ????

    Hallo Tom,

    kannst Du den Kinderkram nicht einfach ignorieren? Man könnte wirklich schlimmere Dinge erfinden. Ja, ich weiß, eigentlich ist es egal, was sie erzählen. Schockierend ist, dass sie das mit Absicht machen. Aber Du weißt doch gar nicht viel darüber, oder? Vielleicht ist es nur eine einzige Person, die einen Sprung in der Schüssel hat und sowieso von niemandem ernst genommen wird?

    Hanna

  3. #3
    Registriert seit
    17.04.2010
    Beiträge
    3

    Standard AW: Rufmord , Üble Nachrede ????

    Hallo Hanna ,

    warum ist denn das Kinderkram wenn mich jemand als stinkent hinstellt und mich am nächsten Tag im Team alle anschaun als käme ich vom Mars. Das schlimme daran ist das ich jetzt von allen anderen auch so angesehn werde ich nehme an das sich die üble Nachrede schon rumgesprochen hatt und ich nichts dagegen tun kann als mich auf dauer Krankzuschreiben oder ich suche mir eine Konfliktlösung mit einem Anwalt. Ich habe bestimmt ein dickes Fell und lache auch über manch blödsin aber das geht zu weit zumal der Chef dagegen auch nichts unternimmt und es für eine Bagatellangelegenheit sieht.
    Das ich mit solch Idioten nicht mehr zusammenarbeiten möchte ist doch wohl klar . Auch wenn das vieleicht Kinderkram ist doch kann ich mir solch schwachsinn nicht gefallen lassen und werde wenn Nötig auch meinen Anwalt einschalten da ich Rechtsschutz habe ist mir das doch egal . Oder siehst du oder ihr eine andere Lösung ??

    Vielen dank im voraus

    Mfg DJTom°°°°

  4. #4
    Registriert seit
    29.03.2010
    Beiträge
    46

    Standard AW: Rufmord , Üble Nachrede ????

    hallo tom.
    das st natürlich übel,das du so fertiggemacht werden sollst.
    sicher ,ist das da keiner mit leben will,das er angeblich stinkt.
    ich würde mich bemühen einen anderen arbeitsplatz in der firma zu bekommen,und natürlich würde ich schaun,das ich mir freunde schaffen könnte,und die anderen,die dir schaden wollen,würde ich ignorieren.
    mehr kann ich da auch nicht dazu sagen.
    weisst du ,ich wohne in einem haus,in dem meine schwerstbehinderte tochter,auf das unflätigste beschimpft wird,natürlich nicht öffentlich sondern in der wohnung der schimpfer.
    aber wie gesagt,diese leute sind einfach luft für mich.
    denn auch diese bekommen eines tages,das was sie sich vedient haben.
    lieben gruss.ellen

  5. #5
    Minna ist offline besonders erfahrenes Forumsmitglied des Mobbingforums
    Registriert seit
    21.08.2006
    Beiträge
    704

    Standard AW: Rufmord , Üble Nachrede ????

    Hallo DJTom,

    das ist so eine Unverschämtheit und eine gemeine Art jemanden der gesundheitlich angeschlagen ist, los zu werden. Falls Du wirklich einen üblen Körpergeruch haben solltest, bin ich mir sicher, hätte diese Truppe bei Deinem Arbeitsbeginn 2009 bereits was gesagt. Primitiv diese Kollegen und selbst dieser Chef findet das auch noch O.K., was für eine Führungskraft???
    Das Du frustriert bist kann ich verstehen, so etwas geht unter die Gürtellinie.
    So Bemerkungen bleiben an einem haften.
    Wehr Dich und geh zum Betriebsrat! Sag Deinem Chef, dass Du gegen diese Äußerung etwas unternimmst. Von wegen, Du könntest nichts erreichen.
    Wichtig ist jedoch, dass Du Dein Herz nicht überforderst. Aber einfach runterschlucken stresst Deine Pumpe auch.
    Viel Glück und lass Dich wegen dieser falschen Bemerkung nicht so runterziehen.

    Minna

  6. #6
    Registriert seit
    17.04.2010
    Beiträge
    3

    Standard AW: Rufmord , Üble Nachrede ????

    Hallo Minna Hallo Ellen1940 ,

    danke Euch ersteinmal für Eure Worte sowas bringt mir schon sehr viel Kraft mit Euren Worten kommt mir schon wieder mehr Mut zum Handeln.
    Ich meine ich bin kein Weichei und stinken oder gerüche an mir hab ich schon garnicht das ist völliger blödsin wie du schon richtig geschrieben hast hätten die anderen Kollegen aus der anderen Halle wo ich 4 Monate war längst was gesagt das ich in irgendeiner Art gerüche an mir hätte. Ausserdem kann ich mir in meiner Nebentätigkeit sowas überhaupt nicht leisten . Aber da ich ja ein schonplatz hatte was den Chef und den anderen Kollegen ja ein Dorn im Auge war mussten Sie ja irgendein Weg finden mich los zu werden und mit solch intriegen Sätzen kann man ein sofort ausser Gefecht setzen wenn man nichts dagegen unternimmt. Aber ich werde wie ihr schon geschrieben habt den Betriebsrat und dann evt. wenn es nötig ist Anzeige erstatten muss ich noch mit mein Anwalt absprechen.°°°
    danke nochmals an Euch für Eure Antworten und ich wünsche Euch alles Gute und gute Freunde
    viele Grüße
    DJTom

  7. #7
    Registriert seit
    29.03.2010
    Beiträge
    46

    Standard AW: Rufmord , Üble Nachrede ????

    hallo tom69
    ja , das klingt ja schon ganz gut.
    und du hast es auch gut erkannt.
    diese welt,in der wir leben,wird immer roher,ich weiss nicht was mit diesen menschen ist.jeder hat ein recht zu leben.egal ob krank behindert oder gesund.ich wünsche dir viel mut und kraft,lasse dich blos nicht fertigmachen.
    lieben gruss.ellen

Ähnliche Themen

  1. Admin wird bedroht! Üble Nachrede gegen Admin, Rufmord,
    Von Desperate im Forum Erfahrungen mit Stalking, Rufmord, Telefonterror, Rufschädigung, Verleumdungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.03.2015, 20:54
  2. Üble Nachrede, Verleumdung, Rufmord
    Von Jeanette im Forum Erfahrungen mit Stalking, Rufmord, Telefonterror, Rufschädigung, Verleumdungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.03.2015, 04:50
  3. Rufmord - üble Nachrede
    Von xLuu im Forum Erfahrungen mit Stalking, Rufmord, Telefonterror, Rufschädigung, Verleumdungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.03.2015, 12:22
  4. Rufmord/üble Nachrede durch nahen Anverwandten
    Von Dorfkrug 22 im Forum Sexuelle Übergriffe, Mobbing in der Ehe, Mobbing in Partnerschaften,
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.12.2013, 14:38
  5. Üble Nachrede?
    Von Rippchen im Forum Bossing, Mobbing durch den Chef, Mobbing durch Vorgesetzte,
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 22:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •