Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: brutal gemobbt in der Arbeit, Mobbing im Büro

  1. #1
    Registriert seit
    01.07.2010
    Beiträge
    1

    Standard brutal gemobbt in der Arbeit, Mobbing im Büro

    bin echt froh dieses Forum gefunden zu haben, denn hier habe ich recht anschaulich Berichte gelesen von Leuten denen es genauso geht wie mir. in den anderen Webseiten mit dem Thema Mobbing ist ein Haufen trockenen zeugs. Das versteht vielleicht ein Anwalt, aber ich nicht. ich arbeit in einer "halbhohen" Position in einer Spedition. Das Klima ist schlecht weil die Auftragslage schlecht ist. Einige wurden schon gekündigt, einige werden noch gekündigt. In dieser aufgeladenen Situation ist ein Mobbing entstanden das für einen Aussenstehenden kaum vorstellbar ist.
    es fängt damit an, dass die Kaffeetassen vertauscht wurden. Der Chef sucht dann "seine" Tasse und der Vertdacht fällt auf mich. warum ? Weil ich Depp freiwillig den Job übernommen habe die Tassen zu spülen und in den Schrank zu tun. wie soll ich wissen wo der Chef oder sonstwer eine bestimmte Tasse hin tut.
    Von meinem Platz wird auch immer wieder Papier weggenommen. Jetzt sieht es so aus als wäre ich ein "Verschwender"

    Auf meinem Stuhl liegen regelmäßig klebrige Bonbonpapiere. Manchmal setzte ich mich hin und merke es nicht. Das ist dann wieder etwas worüber dei anderen lachen wenn ich mit einem Bonbonpapier am Arsch herum laufe.
    Ich habe vorgeschlagen eine kamera zu installieren mit der mein Platz überwacht werden sollte. Ich wurde von meinen Kollginnen und Kollegen regelrecht "angehasst" dafür. dabei wollte ich nur wissen, wer mich so von hinten mobbt.
    es gibt noch einige andere geschichten die so passiert sind, aber das würde jetzt zu weit führen.
    Ich stehe jedenfalls sehr unter Druck und war auch schon beim Arzt. Er hat mit was pflanzliches zur Beruhigung verschrieben. krank machen wollte ich nicht, denn dann bin ich sofort auf der Abschussliste. Wie kann ich mich wehren ?


    lg

  2. #2
    Registriert seit
    23.06.2010
    Beiträge
    32
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: brutal gemobbt in der Arbeit, Mobbing im Büro

    das klingt alles nach "dumme Jungen Streiche" auch wenn es dich echt nervt ! Die Bitte nach einer Überwachungskamera aus diesem Grund war etwas überzogen. Damit hast du dir echt Feinde gemacht. Relativieren ist vielleicht eine Lösung. D. h. du musst die Probleme mal ins verhältnis zu echten probleme stellen. z. b . Arbeitslosigkeit, schwere krankheit, trennung vom Partner, Tod eine Familienangehörigen ...
    Dann kannst du erkennen dass das eher Empfindlichkeiten sind. Es kann der Anfang von Mobbing sein, da gebe ich dir recht. Aber pass auf, dass du nicht selbt die Situation anheizt. Ü-Kamera , das war so ein Vorschlag der nach hinten los ging ... vermeide das in Zukunft .

Ähnliche Themen

  1. Forum: Staffing, sensible Vorgesetzte werden brutal gemobbt,
    Von Admin im Forum Staffing, sensible Vorgesetzte werden brutal gemobbt, Lehrer von Schülern gemobbt,
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2020, 18:12
  2. Ich werde im Büro gemobbt. Michaela
    Von sonja1 im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.09.2016, 14:53
  3. Ist das Mobbing im Büro?
    Von bella3110 im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.09.2015, 10:19
  4. Mein Bruder 10 Jahre, wird Brutal gemobbt
    Von ladyjamila im Forum Mobbing in der Schule, Mobbing bei der Ausbildung, Mobbing im Studium,
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 16:24
  5. Angst zur Arbeit zu gehen- werde ich gemobbt?
    Von Nihilistin im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 10:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •