Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: wer freundlich ist, ist doch immer der Dumme !

  1. #1
    Registriert seit
    20.03.2011
    Beiträge
    15

    Daumen hoch wer freundlich ist, ist doch immer der Dumme !

    ich lese hier schon seit einiger Zeit mit und habe die Beiträge von Weidenbaum meistens gelesen. Zur darin enthaltenen Problematik möchte ich mich aber nicht äußern.

    Was mir aufgefallen ist, war, dass die Dame hier sehr result ihre Wünsche durchgesetzt hat. Da wollte sie mit Lyla korrespondieren und freundlich wie der Admin hier ist, wurde ein lyla-weidenbaum-chat eingerichtet. Wozu ? Hätten die Beiden sich nicht per PN austauschen können, so wie andere auch.
    Dann kamen ein paar kritische Beiträge zu Guttenbergs Plagiaten. Promt kam weidenbaum mit der Drohung, dass sie das Forum verlässt, wenn nochmals etwas über Guttenberg geschrieben wird. Der Beitrag wurd daraufhin vom gutmütigen Admin geschlossen.

    Vor ein paar Tagen hat sich Ibag in recht eigenartigen Texten zu seinem Problem geäussert. Weidenbaum hat ihm anscheinend per PN geschrieben und war mit dem Ergebnis nicht zufrieden.

    Ihr ahnt schon was jetzt kommt: Weidenbaum stellt wieder ein Ultimatum. Der Admin schließt den Beitrag, begeht aber den Fehler Ibag nicht zu sperren und in die Hölle zu schicken !

    °°

    Dann weist ein 12 jähriger Schüler Weidenbaum darauf hin, dass die von Ibag genannten Rezepte ein alter Hut sind. Weidenbaum mault ihn daraufhin an !

    Alles in allem , hier ist schon was geboten und so um die Ecke rum wird verständlich, dass Mobbing eine sehr komplizierte Sache sein kann, denn es ist nicht immer klar,

    wer mobbt, wer gemobbt wird, wer gerade lernt zu mobben weil er gemobbt wird und überhaupt ...

    °°°°°° °
    Geändert von Rolly (24.03.2011 um 12:41 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    21.03.2004
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    51

    Standard AW: wer freundlich ist, ist doch immer der Dumme !


    Als Admin eines Mobbingforums benötigt man eine gewisse Distanz. Wer ein Mobbingforum betreibt und Beiträge persönlich nimmt, ist fehl am Platze.

    Im übrigen "besteht" der Admin dieses Forums aus mehreren Personen, die auch noch 12 andere Foren betreuen. Was die Beiträge von Weidenbaum angeht, nun, da kann man verschiedene Meinungen haben.

    Wir hatten jedoch den Eindruck, dass sie in einer sehr angespannten Situation ist. Da kann es schon mal zu Überreaktionen kommen. Wir fühlen uns jedenfalls nicht gemobbt oder sonstwie in unserer Arbeit beeinträchtigt.

  3. #3
    Registriert seit
    16.08.2010
    Beiträge
    165
    Blog-Einträge
    2

    Standard AW: wer freundlich ist, ist doch immer der Dumme !

    hallo,
    vielleicht fühlt sich der admin in seiner arbeit nicht beeinträchtigt dadurch, aber hier im forum geht es ja nicht um den admin.
    es soll allen menschen die möglichkeit bieten, die wegen mobbing in not sind, sich zu äußern und um hilfe zu bitten.
    alle menschen, die von mobbing beeinträchtigt sind, sind angespannt.
    aber es sollte das bedürfnis nach permanter selbstdarstellung eines einzelnen im großen stil in einem forum nicht dazu führen, dass andere nicht mehr zu wort kommen oder man garnicht mehr andere beiträge gezielt verfolgen kann, ohne jedesmal eine suche zu starten oder nicht mehr zu wissen, worum es gerade noch bei einem anderen neuen opfer ging.
    es sollte doch mittlerweile offensichtlich sein, dass bestimmte personen hier seit einiger zeit nicht mehr oft in erscheinung treten, warum auch, es kommt ja niemand mehr sonst zu wort an bestimmten stellen
    ich war lange der meinung, dieses forum bietet eine gute grundlage für dieses thema und hoffe, dass durch die aktuellen vorkommnisse dies wieder so ist.
    mit dem verlassen dieses forums sollte ja gestraft werden, aber ich denke, dass die mehrzahl der teilnehmer dies als erleichterung ansieht
    ich empfehle dem admin für die zukunft, die mehrheit hier im auge zu behalten und sich bei persönlicher hilfe an einen einzelnen etwas auszudenken, was nicht zu lasten der anderen teilnehmer geht

    lg
    pseudonym

  4. #4
    Registriert seit
    31.01.2011
    Ort
    Im Norden Deutschlands
    Beiträge
    1.138

    Standard AW: wer freundlich ist, ist doch immer der Dumme !

    Hallo pseudonym,

    ich verstehe Deine Haltung zum Thema der Selbstdarstellung von Einzelnen nicht. Ich bin nämlich der Meinung, das hier Jeder seine Sachen loswerden können dürfte.
    Wenn eine Person eine andere Person angreift, kann sie ja weiterklicken und nicht antworten, oder sie kann antworten.
    Auch wenn Weidenbaums Argumente nicht stichhaltig sind und sie emotional reagiert, sollte man sie nicht ausschließen aus dem Forum. Für nicht gerade wenige Menschen ist dies hier auch die einzige Möglichkeit, sich in geschütztem Rahmen zu äußern, ihren Frust abzulassen.
    Wer glaubt, er komme nicht zu Wort, kann ja selber einen Thread eröffnen, bzw. antworten. Hier kommt doch jeder zur "Schrift", der was zu schreiben hat. In einer mündlichen Diskussion kann es schon eher sein, dass eine Person ständig übergangen wird, hier jedoch nicht.

    Peace
    Ibag

  5. #5
    Registriert seit
    31.12.2008
    Beiträge
    1.690
    Blog-Einträge
    2

    Standard AW: wer freundlich ist, ist doch immer der Dumme !

    Zitat Ibag: Wer glaubt, er komme nicht zu Wort, kann ja selber einen Thread eröffnen, bzw. antworten. Hier kommt doch jeder zur "Schrift", der was zu schreiben hat. In einer mündlichen Diskussion kann es schon eher sein, dass eine Person ständig übergangen wird, hier jedoch nicht. ...

    Nachdem ich nun schon einige Jahre in diesem Forum bin, kann ich das nur bestätigen. Hier kommt jeder zu Wort und kann schreiben was er will und solange er will. Ich habe hier fast nie gesehen dass gelöscht oder gesperrt wurde. Namen und Adressen werden raus genommen, aber das ist ok so !

  6. #6
    Registriert seit
    03.02.2014
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    3
    Blog-Einträge
    2

    Standard AW: wer freundlich ist, ist doch immer der Dumme !

    Wie wehrt man sich gegen Mobbing?

    Zeigen Sie Selbstbewusstsein. Lassen Sie unbegründete Vorwürfe an sich abprallen. Sie müssen sich gegen subjektiv Unhaltbares nicht zur Wehr setzen. Bringen Sie sich um Gottes Willen nicht gleich in eine Verteidigungsposition.

    Nicht immer hat man das Selbstbewusstsein, deshalb der Rat: Hören Sie sich das in Ruhe an, machen Sie sich Notizen.

    Ein gutes Mittel ist folgendes: Sie wiederholen das, was Ihr Kontrahent Ihnen gerade gesagt hat und fragen vielleicht nach: „Habe ich Sie da gerade richtig verstanden. Sie behaupten, dass ich….“ Tun Sie so, als hätten Sie es einfach akustisch nicht verstanden.

    So gewinnen Sie Zeit, und Sie sorgen für einige Verblüffung beim Gegner. Notieren Sie ruhig und genau, was man Ihnen vorhält. Und fertig aus erst einmal. Sie reagieren erst mal weiter nicht. Nehmen Sie das mit nach Hause und analysieren Sie für sich selbst ganz klar die Mobbingsituation. Stellen Sie sich selbst dabei auf den Prüfstand.

    Manchmal verwirrt das schon Ihre Gegner, die auf heftige Spontan-Reaktion setzen. Bleiben Sie cool, aber dokumentieren Sie, was gesagt wurde. Und durch Nachfrage bekräftigen Sie das noch. Vielleicht sind Zeugen zugegen, die Sie ebenfalls notieren. Und wie gesagt, Selbstanalyse ist angesagt:


    Schaue hier meinen Ratgeber!

    Beste Grüsse und viel Erfolg!
    Geändert von Admin (05.02.2014 um 11:35 Uhr) Grund: zuviel Eigenwerbung

Ähnliche Themen

  1. die Griechen brauchen immer wieder Geld, waren die Briten doch die schlaueren Europäer ?
    Von Immobilie im Forum Euro gleich Teuro, ruiniert uns der Euro? D-Mark, das Symbol des Aufschwungs
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.05.2017, 20:19
  2. Erfahrungen in bösartigem Auslachen, aber auch freundlich gemeintem necken für Studie gesucht
    Von damian im Forum Medien- Presseanfragen, Forschungsprojekte, Umfragen, Diplomarbeiten,
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.10.2011, 17:19
  3. Artikel: AW: wer freundlich ist, ist doch immer der Dumme !
    Von Moderatorin im Forum CMS-Kommentare zum Thema Mobbing, Mobbingforum,
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 13:21
  4. Nicht nur der Dumme Forenuser
    Von grupp im Forum Cybermobbing, Internetmobbing, Cyberbullying, Cyberstalking, happy slapping, üble Tricks
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 11:55
  5. dumme Begegnung mit ehemaligen Kollegen
    Von ram im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 21:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •