Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Wieviele unserer Steuergelder sollen noch verschleudert werden ?

  1. #1
    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    4

    Beitrag Wieviele unserer Steuergelder sollen noch verschleudert werden ?



    EU
    tschland ?


    Unser Kanzlerin kommt mir vor wie eine Faschingsprinzessin auf ihrem Wagen: hier mal eine Handvoll rausgeworfen und da ...
    Nur dass es keine Kamellen sind, sondern das Geld des Steuerzahlers. Millionen und Abermillionen ...
    Ein Ende der vollkommen unsinnigen Aktion ist nicht in Sicht. °


    Sorry, wenn ein Land für 100 Millionen produziert und 120 Millionen ausgibt, dann nenne ich das nicht Sparen, sondern über die Verhältnisse leben. Die Griechen tun das seit Jahren und wir Schwachköpfe bezahlen dafür.

    Jetzt kommen auch noch Spanien und Italien daher. Wir können diese Länder nicht finanzieren. Das ist jedem klar.

    Also - ? Fahren wir den Karren unter dem Gejohle der Volkes gegen die Wand .



    Wir brauchen kein EUtschland und wir könnten es auch nicht finanzieren.

    Deutschland ist nicht schuldenfrei, sondern nur etwas weniger Pleite.

    Zaziki nochmal !



  2. #2
    Registriert seit
    22.10.2011
    Beiträge
    15

    Standard AW: Wieviele unserer Steuergelder sollen noch verschleudert werden ?

    Deutschland ist nicht schuldenfrei, sondern nur etwas weniger Pleite.


    Es sieht insgesamt nach einer der üblichen Krisen aus, nur wird das Volk mal wieder für dumm verkauft indem man ihm weiß macht, das wäre alles vollkommen neu und hängt mit Europa zusammen. Das ist völliger Quatsch, die USA sind genauso Pleite.


    Staaten leben nun mal gern über ihrer Verhältnisse. Das war schon ein paar hundertmal so - einfach nur mal ein Geschichtsbuch aufschlagen.


    Und wie wurde das gelöst in der Vergangenheit? Durch Krieg oder durch Inflation. Meistens sogar beides.

    Erinnert sich eigentlich niemand mehr daran als der Euro = Teuro eingeführt wurde ? Wahrscheinlich nicht, denn das Gedächtnis eines Volkes ist sehr kurz. Wenn es überhaupt eines hat ...






  3. #3
    Registriert seit
    26.11.2004
    Beiträge
    476

    Standard AW: Wieviele unserer Steuergelder sollen noch verschleudert werden ?

    Ein Nachteil des Fiatgeldes besteht darin, dass es nach einer gewissen Zeit wertlos wird. Im Börsenjargon gesprochen: Der Anleger verliert das Vertrauen in Staatsanleihen und wendet sich anderen Anlagemöglichkeiten zu. Bittere Folge, die Staaten müssen immer mehr Mittel für die Geldaufnahme bereitstellen. Müssen mehr als 6 % Zinsen bezahlt werden bricht das System zusammen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.02.2017, 19:43
  2. und noch ein Nachtrag zur de Dame dessen Namen wir nicht mehr schrieben sollen
    Von poly-tikker im Forum Mobbingforum, Diskussion über Themen die nicht eingeordnet werden können
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.2015, 16:48
  3. Geiz ist geil ! Oder sollen wir uns privat so verschulden, dass wir nicht nur die Zukunft unserer Enkel verspielen ...
    Von Boston legal im Forum Euro gleich Teuro, ruiniert uns der Euro? D-Mark, das Symbol des Aufschwungs
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.06.2014, 10:59
  4. Wieviele Leute werden durch das Mobbing im Internet krank ?
    Von Polka im Forum Mobbing und burn out, Mobbing führt zu Krankheit, Krank durch Mobbing, was hilft?
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.08.2010, 00:45
  5. Grundschüler sollen in Zukunft nicht gemobbt werden
    Von MZ-Boy im Forum Mobbing in der Schule, Mobbing bei der Ausbildung, Mobbing im Studium,
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 11:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •