Die Jobsender mobben alles, auch Schüler. Hatte da mal ein sehr interessantes Gerichtsurteil im Netz gefunden. Da hatte ein Vater für seinen minderjährigen Sohn gegen eine Vollsanktion geklagt, weil der Jobsender der Meinung war, dass man einen Schüler in den Ferien in einen 1€ Job pressen kann.
Dieses HartzIV Gesetz läd geradezu zum Mobben ein, weil es sich in einem eigenen rechtslosen Raum befindet und sich weder ans Grundgesetz,noch ans BGB halten muss und die Mobber für ihre vielen Fehlentscheidungen nicht zur Verantwortung gezogen werden.