Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Jeder, der bei Facebook schreibt, muss sich klar sein, dass der Konzern dieses Wissen gnadenlos vermarkten und für sich ausschlachten will.

  1. #1
    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    7
    Blog-Einträge
    1

    Ausrufezeichen Jeder, der bei Facebook schreibt, muss sich klar sein, dass der Konzern dieses Wissen gnadenlos vermarkten und für sich ausschlachten will.

    also, jammert hier nicht rum, wenn ihr von facebook verarscht werdet.

    °

  2. #2
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    4

    Standard AW: Jeder, der bei Facebook schreibt, muss sich klar sein, dass der Konzern dieses Wissen gnadenlos vermarkten und für sich ausschlachten will.

    Super, ru25!!!! Da bin ich ganz deiner Meinung. Man kann wirklich nur darauf aufpassen, was man im Internet bzw. auf FB schreibt und die Einstellungen ändern. Ansonsten wer sein ganzes Leben breitritt in der Öffentlichkeit, braucht sich am Ende auch nicht zu wundern.

  3. #3
    Registriert seit
    31.01.2011
    Ort
    Im Norden Deutschlands
    Beiträge
    1.138

    Standard AW: Jeder, der bei Facebook schreibt, muss sich klar sein, dass der Konzern dieses Wissen gnadenlos vermarkten und für sich ausschlachten will.

    Hallo,

    werden die facebookuser nicht eher von denen verarscht, die sie anschreiben? Ich meine, die Personen setzen zum Beispiel Bilder von sich in den facebookaccount einer Freundin, die dann jeder Mensch sehen kann, der mit dieser Freundin vernetzt ist.
    Wenn ich zum Beispiel Hacker auf meinem PC habe und etwas google, dann kann doch der Hacker das sehen. Auch meine privaten Bilder, die in den eigenen Dateien gespeichert sind oder meine mails die ich schreibe?

    Ich denke mir, dass ich einen Hacker habe, der meinen PC ausspioniert und dann meine Beiträge (diesen zum Beispiel auch) dann weiterleitet an meine Kollegen. Die wissen dann alle, was ich über sie denke.
    Eigentlich ist das ja ganz gut, oder?
    Denn, wenn das wirklich so ist wie ich das glaube, so machen sie sich ja mitschuldig, das Datenschutzgesetz missachtet zu haben.
    Hacken ist schließlich verboten. wenn die Polizei dran beteiligt ist und mir zweimal sagt, dass sie die Übeltäter auf meinem Rechner nicht erwischen können, weil die Hacker ja so ausgefeilte Technologien benutzen, weiß ich auch, was ich davon zu halten habe!
    Ich glaube daher, dass nicht facebook an sich das Problem darstellt, sondern lediglich die unbekannten user im Account der Freundin, die alles sehen können, das weiterleiten und dann das Mobbing ausbricht.

    Wer in facebook ist, sollte daher nur richtig gut gefilterte Daten von sich preisgeben, oder eben eine PN schreiben.

    Hacker auf einem normalen PC kann man nicht ausschalten, wenn die zum Beispiel über den Internetdienstanbieter hacken. Da kannst du noch so viele Virenprogramme draufladen, das bringt gar nichts!

    Ich mache es mir zunutze, indem ich Wahrheiten sende, die jeder Überprüfung standhalten können.

    LG
    Ibag

  4. #4
    Registriert seit
    21.02.2012
    Beiträge
    9

    Standard AW: Jeder, der bei Facebook schreibt, muss sich klar sein, dass der Konzern dieses Wissen gnadenlos vermarkten und für sich ausschlachten will.

    die Leute wollen ihre Gefühle mit anderen teilen und es gibt halt welche die das für sich ausnützen um zu machen geschäft ...

Ähnliche Themen

  1. Liebesboy befreundet sich mit mir bei facebook, mein öffentliches Ansehen wird untergraben !
    Von echt sauer auf im Forum Cybermobbing, Internetmobbing, Cyberbullying, Cyberstalking, happy slapping, üble Tricks
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.01.2017, 07:02
  2. Online-Studie: Fühlen Sie sich durch Kritik schnell angegriffen? Können Sie sich über Lob freuen?
    Von Isabelle UZH im Forum Mobbing in der Schule, Mobbing bei der Ausbildung, Mobbing im Studium,
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2016, 18:33
  3. Wenn ein Erblasser halbwegs sicher sein will, dass sein Testament vollumfänglich umgesetzt wird
    Von Dildo im Forum Testament, Probleme mit Erbschaften, Erbschleicher,
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.03.2013, 22:07
  4. Glööckler hat sich aus facebook verabschiedet !
    Von Merry im Forum Cybermobbing, Internetmobbing, Cyberbullying, Cyberstalking, happy slapping, üble Tricks
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.03.2013, 00:54
  5. jährlich werden Milliarden vererbt, da holt sich jeder seinen Teil - Banken
    Von Five im Forum Testament, Probleme mit Erbschaften, Erbschleicher,
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2012, 21:28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •