Du bist ständig Anfeindungen ausgesetzt? Mobbing ist Dein täglicher Alltag? Du suchst Hilfe und findest nicht die richtigen Ansprechpartner? Weißt nicht wie es weiter gehen soll?
Wir sollten reden.
Für eine Reportage suchen wir von Mobbing Betroffene. Ob Du selbst, Freunde oder Bekannte von Dir betroffen sind, oder Sie Eltern von betroffenen Schülern sind, spielt dabei keine Rolle.
Wichtig ist den Mut zu haben, dieses Thema anzusprechen um sich selbst oder anderen schnell helfen zu können. Opfer und Betroffene dürfen nicht schweigen.
Wir möchten mit viel Sensibilität und professioneller Hilfe dieses Thema mit Euch angehen.
Schreibt uns einfach eine E-Mail mit eurer Geschichte an mobbing@endemol.de