Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Hat jemand Erfahrung mit EX-DDR Leuten ?!? gesammelt, kennt welche - Sammelthread

  1. #11
    Minna ist offline besonders erfahrenes Forumsmitglied des Mobbingforums
    Registriert seit
    21.08.2006
    Beiträge
    704

    Standard AW: Hat jemand Erfahrung mit EX-DDR Leuten ?!? gesammelt, kennt welche - Sammelthread

    Nicht zu vergessen McCold das Land in dem du lebst wird auch von Ossis regiert, Herr Gauck und Frau Merkel.

    Geändert von Minna (08.11.2012 um 14:11 Uhr)

  2. #12
    Registriert seit
    27.10.2012
    Beiträge
    76

    Standard AW: Hat jemand Erfahrung mit EX-DDR Leuten ?!? gesammelt, kennt welche - Sammelthread

    Heute auf Phoenix:: "Damals nach der DDR".
    Morgen auch ab 18.30h.
    Wir wollen dass unsere Partei bestehen bleibt. Und sie blieb.

    Niemand hat Gauck gewählt. Der Typ ist ein Heuchler. Wäre Wulff, der Narzisst nicht so gierig und verlogen gewesen, gäbe es keinen Freiheitsliebenden Gauck, der nur seine eigene Freiheit liebt, aber die keinem anderen zugesteht.

    Ich liebe Merkel und wenn sie unseren Staat weiterhin in sozialistische Bahnen führt, liebe ich sie nicht mehr.

  3. #13
    Registriert seit
    07.10.2012
    Beiträge
    19

    Standard AW: Hat jemand Erfahrung mit EX-DDR Leuten ?!? gesammelt, kennt welche - Sammelthread

    Nochmal ganz aktuell, gerade wieder einen super freundlichen Ost-Menschen kennengelernt, der mir den Arsch gerettet hat!!! Ich betone hier nochmal eindeutig das ich nix gegen Ostdeutsche habe sondern nur gegen die jenigen, welche meinen immer noch ihre Spielchen hier treiben zu müssen, welche nicht wissen was Privatsphäre ist!.

    An dieser Stelle möchte ich euch wichtige Hinweise geben:


    Habt ihr das Gefühl das euer Täter/-in Infos über euch sucht , nutzt die einschlägigen Internetseiten zur Personensuche und löscht die Accounts!

    Sichert euer WLAN ab, am besten mit einer WPA2 Enterprise Verschlüsselung! oder gleich per geschirmten Netzwerkkabel. Übrigens Handys sind ganz leicht abhörbar, weil sie nur per GSM verschlüsseln beim Telefonieren, Funktelefone sind auch nicht sicher und abhörbar!. Habt ihr wichtige Daten, welche nicht in die Hände anderer Leute gelangen sollen, ganz einfach wegbrennen und deponieren oder an Bekannte geben, notfalls ein Bankschließfach oder beim Notar hinterlegen!.

    Es ist möglich euren Bildschirm abzugreifen mit einem Scanner und entsprechender Technik!!! , die sehen dann was ihr auf dem Bildschirm habt!


    FINGER weg von Smartphones , Android hat noch zu viele Schwachstellen!. Wenn ihr das Wlan eures Handys aktiviert seit ihr für potentielle Angreifer sichtbar!. ( Wenn es nicht anders geht , WLAN immer abschalten aber es ist gefährlich!! )

    Diese Tipps gelten auch für andere Geschädigte, denen nachgestellt wird, nachspioniert wird!.

    Stellt euren Webbrowser so ein das ihr keine Daten speichert und keine Spuren hinterlasst, falls ihr das Gefühl habt jemand war in euer Wohnung. Wollt ihr ganz sicher gehen, setzt ein normales System auf, sichert es mit einem Passwort und packt die wichtige Daten auf eine externe Festplatte am Besten mit USB 3.0 , geht schneller!. Wenn ihr dann abhaut nehmt ihr die Platte einfach mit!.

    Leider gibt es Laserrichtmikrofone für über 20.000 Euro mit denen ihr theorethisch per Fensterscheibe abgehört werden könnt, dass ist dann die Frage des Geldes!.Alte Festplatten niemals verkaufen, Wiederherstellung für 600-800 Euro möglich und für euch garantiert nicht gut, also am Besten komplett vernichten ( Wie ihr das macht wisst ihr schon selber, es darf jedenfalls kaum noch ein Krümel übrig bleiben!).

    Wenn ihr den Verdacht habt das jemand Daten von eurem PC geklaut hat oder per WLAN , bleibt euch nix anders übrig als die Polizei einzuschalten am Besten die Kripo!!!. Es gibt auch Fachleute im Internet, aber das wird dann teuer!.

    Funkkameras zu erwischen ist relativ einfach mit Wanzenspürgeräten! oder mit einem Funkscanner!.
    Geändert von MrCold (04.12.2012 um 10:24 Uhr)

  4. #14
    Registriert seit
    31.01.2011
    Ort
    Im Norden Deutschlands
    Beiträge
    1.138

    Standard AW: Hat jemand Erfahrung mit EX-DDR Leuten ?!? gesammelt, kennt welche - Sammelthread

    Hallo Mr Cold,

    ja, ich kenne solche Leute. Auch vor dem Mauerfall haben sich wahrscheinlich ein paar linke Lehrer in meinem Kaff als IM verdingt. Telefon abhören und so ist für die kein Problem. Internet und Handy auch nicht. Festnetz wird abgehört, durch die Bestechung der Telefonanbieter. Einen Nachschlüssel erhalten die ebenfalls durch Bestechung der Schlüsseldienst. Arbeitsplätze werden ebenfalls mittels Bestechung der Kollegen weggemobbt. Außerdem wird Rufmord betrieben, Romeoagenten angesetzt (Vergewaltigung, Ausspionieren, Demütigen), Drogen und ***********s in die Wohnung gelegt/ auf den Rechner gespielt.
    Eine Zersetzungsmafia, die von Mitarbeitern der Stasi geleitet wird. Meine Nachbarn durchsuchen meinen Müll und streuen Schnipsel, die ich in den Müll gelegt hatte, auf meinen Balkon.
    Die Nachbarin ist alleinerziehend, sie hat zwei Söhne, die sehen schon beide ganz grausam verrückt aus. Der eine steht schon immer von dem Haus und raucht heimlich! Sie sitzt mit ihrem Freund auf dem Balkon und überlegt, wie sie andere Menschen quälen kann. Ihre Kinder müssen das mitkriegen, denn die sind nicht doof! Was die wohl von ihrer Mutter halten? Was die denen wohl sagt, warum die das macht/warum die in der Maqfia ist. Der Ältere der Beiden scheint sehr sensibel zu sein. Der wird dieses kriminelle Vorgehen seiner Mutter nicht verkraften und wird bestimmt verrückt dadurch. Kinder und Jungendpsychiater haben jede Menge zu tun! Die anderen Psychiater müssen sich um die Opfer kümmern! Warum die nicht eingreifen, ist mir ein Rätzel. Das ist doch für die öffentliche Hand total teuer (Krankenkassen).
    Ich kenne auch Leute aus den neuen Bundesländern, die nett sind. Es sind Opfer von Ausgrenzung und Denunziation. Die anderen die kenne sind alle Täter. Sie mobben, stalken, betrügen, lügen, taktieren, intrigieren und Schlimmeres. So leid es mir tut, die sind irgendwie komisch, denn sie sind wohl in dieser Gewaltherrschaft der Stasi zu schlechten Menschen, die vor Nichts zurückschrecken, erzogen worden. Bedauerlich, dass dem nicht Rechnung getragen wird und die in Führungspositionen sitzen! Das bricht uns wirtschaftlich das Genick. Die arbeiten nicht, die intrrigieren doch nur!
    Ibag

  5. #15
    Registriert seit
    07.10.2012
    Beiträge
    19

    Standard AW: Hat jemand Erfahrung mit EX-DDR Leuten ?!? gesammelt, kennt welche - Sammelthread

    Mich demütigt keiner , auch keiner von diesen Typen, denn ich weiß sehr wohl wie man solche Maßnahmen unterbindet und kenne mich sehr weitläufig aus. Deswegen haben die mir wahrscheinlich auch ihre ganze Truppe auf den Hals gehetzt, jetzt kommt der Showdown . Telefon abzuhören ist lächerlich, kann ganz einfach verschlüsselt werden, Wanzen sind sehr leicht aufspürbar, weil jedes Gerät egal wie klein es ist elektromagnetische Abstrahlungen abgibt. Es gibt abhörsichere Handys und das Abhören mit einem Laserrichtmikrofon wird auch witzlos, wenn man sich ein bisschen mit Störtechnik auskennt . Theorethisch könnt ihr denen ein richtiges Schauspiel vorspielen ohne das sie wissen, was wirklich stimmt .

    Immer schön aufpassen, wenn euer Nachbar bohrt, hängt nachher noch ne Nadel drin mit Tonabnehmer!!. Am besten in nen Betonbau ziehen, da wirds dann schwieriger!. Doch das Internet direkt abzugreifen ist extrem schwer!, du kannst zwar darüber surfen aber das Signal selber zu entschlüsseln wurde mir von einem ausgebildeten Menschen sag ich mal , erklärt wäre extrem aufwendig, da bist du mit paar Tausend Euro nicht dabei!.

    Übrigens Laserrichtmikrofon -> etwas über 20.000 Euro, erschreckend .... gerade gesehen bei Google. Wer wissen will wie man sich dagegen schützt einfach ne PM schicken ist nicht so teuer und schützt euch .

    Allerdings m
    Geändert von MrCold (05.12.2012 um 09:56 Uhr)

  6. #16
    Registriert seit
    31.01.2011
    Ort
    Im Norden Deutschlands
    Beiträge
    1.138

    Standard AW: Hat jemand Erfahrung mit EX-DDR Leuten ?!? gesammelt, kennt welche - Sammelthread

    Hallo,
    also die Nachbarn unter mir bohren mit Sicherheit bis in meinen Fußboden.
    Wanzenfindungsgerät funktioniert leider nicht mehr, weil die auch auf wlan Anschlüsse reagieren und permanent piepen.
    Aber mich interessiert es, wie ich an ein Abhörsicheres Handy kommen kann, oder wie ich mich in den anderen Punkten schützen kann. Die hören mich ab, soviel steht fest. Peinliche Volltrottel.
    Also schreibe mir bitte auf pn, was ich unternehmen kann. Viel Geld habe ich nicht und die Nachbarn sind alle korrupt und in der Mafia, die verraten sich nihct gegenseitig! stasigesteuert!
    Werden unter Druck gesetzt, wenn die Petzen.
    Ibag

  7. #17
    Registriert seit
    27.10.2012
    Beiträge
    76

    Ausrufezeichen AW: Hat jemand Erfahrung mit EX-DDR Leuten ?!? gesammelt, kennt welche - Sammelthread



    *********


    Wir sind kein Linkfriedhof !

    Alle Links wurden gelöscht, Text gab es keinen.

    Bei Wiederholung wird das Pseudonym incl. Klons, gelöscht.


    Wir haben keinen Bock mehr auf diese Spielchen

    Team gegen Mobbing
    Geändert von Admin (15.12.2012 um 22:48 Uhr) Grund: Links gelöscht

  8. #18
    Registriert seit
    07.10.2012
    Beiträge
    19

    Standard AW: Hat jemand Erfahrung mit EX-DDR Leuten ?!? gesammelt, kennt welche - Sammelthread

    Ganz besonders schön ist das Mobbing von diesen Leuten zu erkennen, weil sie sich immer verstecken, wie früher, so genial!
    Sie fallen auf durch "dreckiges" Lachen, aber eigentlich haben Sie nichts anderes zu tun als sich um das Leben anderer Leute zu kümmern!!!

    Auch wiederholen sie permanent die gleichen Wörter, um immer wieder an euch zu erinneren, sie indoktrinieren ihre Wörter regelrecht, achtet drauf!
    Die gehen zu anderen Leuten erzählen von euch, genau wie Ibag schon gesagt hat , Helden der üblen Nachrede aber selber können sie null!

    Wenn ihr denkt sie hören auf, fangen sie wieder an, alleine dieser Thread hier zeigt mir, wie sie darauf anspringen haha! Schöne Grüße übrigens!

    Ich wünsche euch ein frohes Weihnachtsfest und denen wünsche ich eine schöne Runde Mitleid, nein das wäre viel zu schade für die!. Am besten ist man hat überall Leute in der Gesellschaft und wehe sie gehen zum Falschen, einpacken und ab ins Kitchen!
    Geändert von MrCold (20.12.2012 um 13:09 Uhr)

  9. #19
    Registriert seit
    27.10.2012
    Beiträge
    76

    Standard AW: Hat jemand Erfahrung mit EX-DDR Leuten ?!? gesammelt, kennt welche - Sammelthread

    Zitat Zitat von MrCold Beitrag anzeigen
    Sie fallen auf durch "dreckiges" Lachen, aber eigentlich haben Sie nichts anderes zu tun als sich um das Leben anderer Leute zu kümmern!!!

    Auch wiederholen sie permanent die gleichen Wörter, um immer wieder an euch zu erinneren, sie indoktrinieren ihre Wörter regelrecht, achtet drauf!

    Die gehen zu anderen Leuten erzählen von euch, genau wie Ibag schon gesagt hat , Helden der üblen Nachrede aber selber können sie null!
    Welche Wörter werden wiederholt? Verstehe ich nicht.

    Dreckige Lachen haben viele, mich stören auch eklige Stimmen... aber die kann man ja nicht abschalten.

    Meine Stalkerin, die aus der DDR kommt, aus der Hochburg MV, geht auch rum und erzählt Lügen, aber das Gericht interessiert sich nicht dafür.
    Ich wette... ist auch aus der DDR.

  10. #20
    Registriert seit
    27.10.2012
    Beiträge
    76

    Standard AW: Hat jemand Erfahrung mit EX-DDR Leuten ?!? gesammelt, kennt welche - Sammelthread

    Zitat Zitat von Kolonialherrscher Beitrag anzeigen


    1. Wir sind kein Linkfriedhof !

    2. Alle Links wurden gelöscht, Text gab es keinen.

    3. Bei Wiederholung wird das Pseudonym incl. Klons, gelöscht.

    4. Wir haben keinen Bock mehr auf diese Spielchen
    1. Die Links sind zum Lesen da und nicht zum Sterben.
    2. Text habe ich vorher schon geschrieben.
    3. Was soll Klon bedeuten? Was ist das für eine Unterstellung?
    4. Was für Spielchen?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kennt jemand einen guten Anwalt bei Mobbing?
    Von Ilythia im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.06.2014, 00:18
  2. Kennt jemand die Web-Seite "NixBoss und NixMobbing"?
    Von Susan38 im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 01:15
  3. Kennt jemand das E-Book "Mobbing beenden" von Markus Oberberg??
    Von Gurkenguste im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 01:07
  4. Kennt jemand einen guten Mobbingberater/in im Raum Landshut?
    Von rudolf im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.01.2011, 19:10
  5. Kennt jemand solche Symptome ? Wie habt ihr euch gefühlt ?
    Von Phil209 im Forum Mobbing und burn out, Mobbing führt zu Krankheit, Krank durch Mobbing, was hilft?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.2009, 14:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •