Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Das Gefühl niemanden zu haben !!!

  1. #1
    Registriert seit
    04.03.2013
    Beiträge
    1

    Standard Das Gefühl niemanden zu haben !!!

    Hi bin neu hier und wollte mal einiges erzahlen bin 31 jahre alt und habe von diesen jahren ungefhr 1% Glück gehabt und sonst nur immer auf Deutsch den Bordstein gefressen von leuten die vorgeben meine freunde zu sein lebe allein deswegen ich fühle mich etwa wie ein muelleimer fuer die laune von anderen leuten die denken die koennen mich beherschen und mich rum kommandieren und in mein leben einfach aaufbauen wozu sie bok haben und mir steine in den weg stellen und so tun als waere das normal einen menschen zu foltern und nur den allerletzten dreck zu geben gefühle sind fuer mich fremd ein gefuhl nach dem anderen schlagen mir meine freunde aus der ruebe ohne gnade und tuen mit mir wozu sie bok haben ich habe nicht die staerke mich zu wehren den sie werden immer haerter gandenloser und brutaler ein wort von mir genugt und ich liebe am boden mit 1000 schuhen in der fresse und grinsen meine familie und allelassen mcih auch im stich niemand foerdert mich bin halt ganz alleine liebe habe ich aufgegeben hat keinen sin dabei platzt mir noch der kopf bei all den fuseln die mann mir an den kopf setzt das einzigste was ich mir wuensche ist halt frei zu sein wie jeder andere mensch auch aber alle tanzen mir auf der nase rum weiss nicht ob ich ein spielzeug bin oder eine quelle fuer schlechte laune die enttäuschung ist halt gross niemanden zu haben der ein freund sein kann und mich akzeptiert wie ich bin udn was ich gerne tue verstecken will ich mich dennoch nicht aber jeden tag wieder auf dem boden zu liegen und wie dreck ruhig gebommt zu werden ist scheisse wahrscheinlich habe ich nur noch freunde die dazu da sind mich auszuquetschen wie eine zitrone und mir alles zu zerstoeren systematisch was ich gerne möchte oder mir aufbaue den meine wohnung sieht aus nach jedem besuch als wenn ne horde verrückter dagewesen war tja was macht mann da wohl alle loswerden und seiner arbeit nachgehen oder sich einfach zur ruhe setzen das weiss ich auch nicht den alleine ist es scheisse weiss ja nicht wie es euch geht aber ich fühle mich wie eine schiessbuden figur die jeden tag neuen akne hat von all den scheiss erlebnissen und immer einen sin sucht zu leben der nächsten tag gleich wieder kaputt ist und ich neuen narben im herzen habe selbst meien freundin hat mich verlassen und macht mich fertig und lässt mich alleien alles scheisse halt mann lebt weiter nur die 1% wird immer kleiner wenn mann sich niegends flüchten kann und ueberall steine im weg hat und immer mehr schmerzen bekommt seelische und ueberall bezeichnet wird als mistgeburt und spinner was ist den der sin des lebens etwas zu tun was mann nicht aus dem kopf geschossen bekommt was besiert wenn mann alles auf einmal aus dem kopf geschossen bekommt mann kotzt sich einen zurecht ohne ende und tja tja tja uberall nur steine und zielscheiben seolbst ausserhalb der arbeitszeit und nur das tuen was andere mit gewalt einpraegen und wieder vor der tuer stehen udn der neue tag beginnt wie der andere und man jeden tag ein anderer mensch ist der ich nicht sein will und kotze kotze kotze bis ich immer warte bis unsere eintracht gewinnt und mir den magen volschlage mit eincreme und mir anschauen muss was andere bok haben grade oder kein anderes opfer haben ausser mich wie schon immer bekomme schon kopfschmerzen davon wenn ich nur dran denke was noch kommen wird wenn mein chef mich vollabert und seine tage wieder hat was kann man tuen wenn man zu 100 % gebrachen ist es immer schlimmer wird und mann nichts erlaubt bekommt und ein schon fast echtes experiment auf arbeit ist durch alle freunde und ausgefragt wird ohne ende sich keinen platz fuer ruhe phase suchen kann und niemanden einem helfen tut das frage ich euch u7nd mann einfach nicht in ruhe gelassen wird nichts besitzen tut mann nur dreck bekommt und jede freuude vernichtet wird und das niemanden interessiert und mann noch schlaege bekommt wenn man chillen will und wenn mann sich wehrt es immer brutaler wird ohne gnade bis die das haben was die wollen und dann einfach ausgeknipst wird und grinsen tut nichtmal das sondern garnicht mehr aufhoert an urlaub zu denken und noch schlimmer mann keinen bekommt nur halts maul sonst mache ich dich kalt tja halt ich weiss garnicht ob das mehr mein koerper ist was alles exopistiert udn wer alles bok hat mal mir einen auszuwischen udn mich danach auszuknipsen wie ein spielzeug ich emien ja menschen ahben eigene gefühle und mir werden auch diese mit brutalitaet verwehrt weiss da einer rat ?

  2. #2
    Registriert seit
    02.03.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5

    Standard AW: Das Gefühl niemanden zu haben !!!

    hallo dennis,

    ich finde es schon 'mal gut, daß du alles aufschreibst, was dich bedrückt. in sich hineinfressen macht nämlich krank.
    ob ich dir den richtigen rat geben kann, weiß ich nicht. aber, wenn ich probleme habe und niemand hört mir zu, gerade im bereich der arbeit -ich werde gemobbt-, dann werde ich von einer psychologin wieder aufgebaut. vielleicht wäre dir damit auch etwas geholfen? solche Gespräche tun wirklich gut...

  3. #3
    Minna ist offline besonders erfahrenes Forumsmitglied des Mobbingforums
    Registriert seit
    21.08.2006
    Beiträge
    704

    Standard AW: Das Gefühl niemanden zu haben !!!

    Du liebe Zeit Dennisk312, du setzt ja nicht einmal mehr einen Punkt und Komma, so viel Frust steckt in dir.
    Ich nehme mal an du bist in den jungen Jahren und hast eigentlich das lange Leben noch vor dir?
    Du bist unzufrieden mit deinen angeblichen Freunden die dich nach deiner Meinung nach nur ausnützen.
    Weißt du Dennis, dich nützt nur jemand aus, solange du es zulässt. Menschen die dir schaden, seelisch nicht gut tun oder sogar körperlich verletzen, läßt man nicht mehr in seine Nähe. Bevor ich mich mit falschen Menschen abgebe, bleib ich lieber eine zeitlang alleine. Zieh dich aus deren Umgebung zurück, such dir echte, richtige Freunde und dazu braucht es nicht viele. Ein aufrichtiger, ehrlicher Mensch ist tausendmal besser als eine ganze Horde die mir eher schaden.Es liegt an dir selber, du hast es in der Hand und kannst über dich selber bestimmen. Von nichts kommt nicht und sich nur bedauern oder über die Situation klagen wird nichts ändern. Überleg was du für Interessen hast, was dir Spass macht und geh in die Richtung. Vielleicht brauchst du dazu einen Verein oder eine Gruppe und da sind dann Leute die eine Gemeinsamkeit mit dir haben. Es mag etwas Zeit in Anspruch nehmen bis sich etwas verändert und du diese Menschen oder nur einen davon triffst, aber es wird dir mit Sicherheit viel besser gehen. Denk mal darüber nach, vielleicht konnte ich dir etwas helfen. Viel Glück und hab bald wieder Spaß am Leben.
    LG.Minna

Ähnliche Themen

  1. Das Gefühl von Hilflosigkeit...
    Von Muschel im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.05.2016, 16:47
  2. dieses miese gefühl...
    Von Monia im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.02.2013, 16:54
  3. Seltsames Gefühl
    Von Hinrek im Forum Mobbing in der Schule, Mobbing bei der Ausbildung, Mobbing im Studium,
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.02.2013, 21:07
  4. Mobbing Gefühl
    Von BerndMTK im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.2012, 13:18
  5. Mieses Gefühl
    Von goldauge im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.03.2008, 15:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •