Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Ist das schon Bossing?

  1. #1
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    1

    Standard Ist das schon Bossing?

    Hallo,
    ich habe mich hier gerade angemeldet weil ich keinen Rat mehr weiß...ich muss das mal loswerden bei Leuten die mich evtl gut verstehen.
    seid knapp 2 Jahren mache ich eine Ausbildung in einem kleinem Betrieb.
    am Anfang habe ich immer gesagt ich habe den besten Chef der Welt..er war echt toll...nach ca 6 Monaten war es dann nur noch das grauen.
    er schreit einen richtig von oben herab an,beleidigt einen und lästert bei anderen Kollegen über einen.
    ich habe immer versucht dadrüber zu stehen..aber er hat es oft Geschafft mich zum weinen zu bringen.
    ich habe nur noch Bauchschmerzen mit dem wissen das ich dort hin muss, ich komme fast jeden Abend nach Hause und heule erstmal ne runde...
    donnerstag hat's mich dann rausgehauen..ich habe um 17uhr Feierabend...als ich pünktlich gehen wollte, da ich um 17.30 einen arzttermin hatte der schon Monate im voraus feststand, ging er dann richtig ab.
    hat mich vor versammelter Mannschaft angeschrieen und mir Dinge an den Kopf geknallt die nicht der Wahrheit entsprechen..eben nur weil ich es wage pünktlich Feierabend zu machen...ich wollt darauf eingehen was er mir an den Kopf geschmissen hat..macht er mich gleich an ich soll das nicht diskutieren,als wäre ich ein kleines blödes Kind..und so macht er das immer..
    zum Schluss schrie er mich an und meinte...dann Hau doch ab!!!
    seiddem hab ich nur noch Magenkrämpfe wenn ich an Arbeit denke..ich bin auch Freitag nicht hingegangen...ich konnte nicht.
    ich Schlaf kaum noch wegen dem ganzen Scheiß.
    in 8wochen Schreibe ich Prüfung..ich kann mich kein bisschen darauf konzentrieren,schreibe in Vorprüfungen nur 4 und 5
    er verlangt jeden Tag das ich bis 19/20uhr arbeite.
    ich Krieg einfach nichts mehr auf die Reihe..ich hab auch noch zwei Kinder...ich bin nervlich einfach total hinnüber...was mach ich denn nun?
    Hoffe ihr könnt mir einen Rat geben.
    Geändert von Cat1984 (06.04.2013 um 12:31 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    20.03.2013
    Beiträge
    7

    Standard AW: Ist das schon Bossing?

    Hallo,
    das tut mir sehr leid für Dich. Ich weiß aus Erfahrung, wie Du Dich fühlst.
    Du schreibst Du bist noch in der Ausbildung. Ich nehme an dass Du dann auch zur Berufsschule gehst. Gibt es evt. dort einen Ansprechpartner, an den Du Dich wenden kannst?
    Es hört sich so an, als wenn Dein Chef ein Choleriker ist.
    Hast Du in Deinem Betrieb eine Kollegin, die hinter Dir steht oder eine gute Freundin, der Du Dein Herz ausschütten kannst? Das hilft mitunter ein wenig.
    Zumal Du ja auch noch die Prüfungen ablegen mußt. Keine einfache Angelegenheit, wenn Du bereits so fertig bist.Dann auch noch für zwei Kinder da sein zu müssen, ist ja auch sehr schwer.
    Leider habe ich sonst keinen Rat für Dich. Vielleicht melden sich hier noch andere.
    Wenn es Dir weiterhin so schlecht geht, besprich Dich mit Deinem Arzt und bitte ihn um einen Rat. Damit Du den Kopf frei bekommst für Deine Prüfung.

  3. #3
    Registriert seit
    27.02.2013
    Beiträge
    22

    Standard AW: Ist das schon Bossing?

    Zitat Zitat von Cat1984 Beitrag anzeigen
    Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet weil ich keinen Rat mehr weiß...ich muss das mal loswerden bei Leuten die mich evtl gut verstehen. seid knapp 2 Jahren mache ich eine Ausbildung in einem kleinem Betrieb. am Anfang habe ich immer gesagt ich habe den besten Chef der Welt..er war echt toll...nach ca 6 Monaten war es dann nur noch das grauen. er schreit einen richtig von oben herab an,beleidigt einen und lästert bei anderen Kollegen über einen. ich habe immer versucht dadrüber zu stehen..aber er hat es oft Geschafft mich zum weinen zu bringen. ich habe nur noch Bauchschmerzen mit dem wissen das ich dort hin muss, ich komme fast jeden Abend nach Hause und heule erstmal ne runde... donnerstag hat's mich dann rausgehauen..ich habe um 17uhr Feierabend...als ich pünktlich gehen wollte, da ich um 17.30 einen arzttermin hatte der schon Monate im voraus feststand, ging er dann richtig ab. hat mich vor versammelter Mannschaft angeschrieen und mir Dinge an den Kopf geknallt die nicht der Wahrheit entsprechen..eben nur weil ich es wage pünktlich Feierabend zu machen...ich wollt darauf eingehen was er mir an den Kopf geschmissen hat..macht er mich gleich an ich soll das nicht diskutieren,als wäre ich ein kleines blödes Kind..und so macht er das immer.. zum Schluss schrie er mich an und meinte...dann Hau doch ab!!! seiddem hab ich nur noch Magenkrämpfe wenn ich an Arbeit denke..ich bin auch Freitag nicht hingegangen...ich konnte nicht. ich Schlaf kaum noch wegen dem ganzen Scheiß. in 8wochen Schreibe ich Prüfung..ich kann mich kein bisschen darauf konzentrieren,schreibe in Vorprüfungen nur 4 und 5 er verlangt jeden Tag das ich bis 19/20uhr arbeite. ich Krieg einfach nichts mehr auf die Reihe..ich hab auch noch zwei Kinder...ich bin nervlich einfach total hinnüber...was mach ich denn nun? Hoffe ihr könnt mir einen Rat geben.
    </br>Aber filia</br> Nocheinmal: verstecke ein kleines, digitales diktiergerät an deinem körper und nehme seine schreierei heimlich auf. Provoziere ihn ruhig ein bisschen, damit er richtig losschreit. Du klaust ihm so seine worte und seine stimme - und glaube mir, solche aufnahmen in meinen händen, der mann hätte nichts mehr zu lachen, ich aber dafür um so mehr LOL. Aber lasse dich bloss nicht erwischen!</br></br>mfg

  4. #4
    Registriert seit
    14.04.2013
    Ort
    BW
    Beiträge
    17

    Daumen runter AW: Ist das schon Bossing?

    . Hallo ..
    oh ja, das ich Bossing!
    Als AZUBI hast Du sicherlich einen entsprechenden Arbeitsvertrag.
    Dein Boss darf dich nicht zwingen, länger als 10 Stunden inklusive Pausen also insgesamt 10, bei 8-stündigem Vertrag zu arbeiten. Schau genau in deinen Arbeitsvertrag und halte dich daran. Als AZUBI hast du Arbeitszeit betreff. besonderen Schutz bei der Arbeit.
    (Hast du einen A.-Vertrag mit 6 Std., darfst erstmal selbst entscheiden ob du Überstunden machst. Und wenn, es darf nich mehr als die Hälfte, der vereinbarten Std. aus dem Vertrag.
    Sein Umgang mit dir ist Gesundheit schädigend und eine reine Schikane!
    Mein Vorschlag, gehe zu einem Anwalt und lasse dir von ihm ein Schreiben, verfassen und deinem Boss zukommen lassen, er möchte die Schrei-Attacken, Unterstellungen, Beleidigungen, Schikane und Drohungen unterlassen.
    Es wirkt.
    (Er darf dir, wegen dem Brief von Anwalt werder eine Abmahnung erstellen noch kündigen. )

    Das ist sehr bedauerlich, aber lass' dich auf keinen Fall aus der Fassung bringen.
    Wenn es zur Anzeige kommen sollte und keiner Kollege/in es, aus Angst vor Konsequenzen nicht bezeugen möchte, mach dir keinen Kopf. Denn vor Gericht müssen alle mit der Wahrheit rausrücken.

    Das mit Aufnahme, würde ich dir auf keinen Fall raten, denn damit machst Du dich strafbar, in Sache "Verletzung der Privatsphäre" StGB, sobald du, egal wo, ohne zu Genehmigung, jemanden filmst oder Gespräch aufnimmst!

    sei lieb gegrüßt und
    ich hoffe, dir einwenig Hoffnung gegeben zu haben

    PS
    ich schau im Gesetzbuch nach den §-Nummern und gebe es dir hier bekannt.
    Lusy
    Geändert von lulu55 (14.04.2013 um 11:49 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    22.06.2005
    Beiträge
    2.008

    Standard AW: Ist das schon Bossing?

    Hallo Cat 1984

    Das wäre eine Meldung bei der Handwerkskammer wert.
    Ist schon lange her aber mach Dich auch dort mal schlau wie die zu dem ganzen Vorgang steht.
    Der Chef riskiert dadurch schlussendlich die Zulassung für die Ausbildung von jungen Menschen zu verlieren.
    Ob ihn das trifft ist zwar eine andere Frage, doch die Öffentlichmachung seines Verhaltens bringt die Kammer auf den Plan.
    Das kann auch ein für den Leumund negatives Nachspiel für ihn nach sich ziehen.

    Immerhin sind Azubis auch durchaus hilfreiche Hände im Betrieb die nicht nur Geld kosten.
    Im letzten Jahr meiner Handwerksausbildung habe ich vollkommen alleine gearbeitet mit der Leistung einer Vollkraft. Für damals ein Viertel des Lohnes eines Facharbeiters.

    Schau, dass Du die Prüfung anständig hinter dich kriegst und sag dem Despoten Adieu. Lass Dich nicht verrückt machen!
    Ich spüre Deine Wut und Ohnmacht die Dich lähmt. Doch Wut und Zorn sind die schlechtesten Ratgeber die ich kenne.

    So ein Mensch verdient es nicht, dass man für ihn und sein schändliches Verhalten, auch noch Leistung erbringt.

    Gruss Martin

Ähnliche Themen

  1. Chef behandelt mich respektlos. Ist das schon Bossing?
    Von Cindra im Forum Bossing, Mobbing durch den Chef, Mobbing durch Vorgesetzte,
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 31.08.2017, 12:27
  2. Ist das schon Bossing - oder sind wir zu piensig?!
    Von MrsHudson im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.03.2015, 18:28
  3. Ist das schon Mobbing?
    Von Pfirsichsorbet im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.06.2013, 12:36
  4. Ist das schon Bossing?
    Von Lanika im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2013, 16:46
  5. Ist das schon mobbing?
    Von Wärgolf im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 22:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •