Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Mobbing zu Hause in 5 Parteien Mietshaus

  1. #1
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    3

    Standard Mobbing zu Hause in 5 Parteien Mietshaus

    Hallo
    Ich bin neu hier bin Männlich 46 Jahre, Frührentner und wohne seit 9 Jahren im 5 Parteien Wohnhaus. Das Mobbing fing vom ersten Tag hier an, schon beim Einzug gab es Ärger. Das Mobbing ging dann so richtig los mit Übel er Nachrede, wir würden unsere Wohnung nicht sauber machen bis hin zu Beleidigungen usw. Päckchen und Pakete sind weg gekommen, Briefe fehlen. Fahrräder geklaut und ständig werden uns die Fahrräder Beschädigt. Anzeigen bei der Polizei wurden gemacht und auch schnell wieder eingestellt, weil kein Täter ermittelt worden kann. Uns wurde nur von der Polizei geraten, wir sollen und doch eine andere Wohnung suchen. Nur geht das nicht so einfach weil ich Frührentner bin und meine Frau arbeitet in einer Behinderten Werkstadt. Den Vermieter haben wir auch schon mehrmals angerufen, es gab aber keine Ergebnisse. Vor zwei Jahren haben wir dann einen neuen Vermieter bekommen und vom Mobbing berichtigt auch das gab keine neuen Ergebnisse. Letzte Woche hat meine Frau wieder angerufen, gab aber auch kein Ergebnis.
    In letzter Zeit ist es wieder besonders schlimm. Ich habe meiner Frau ein Neues Fahrrad geschenkt, es Stande dann einige Wochen im Keller als Sie dann das erste mal losfahren wollte, ist auf einmal der Lenker nach unten gedreht und meine Frau ist hingefallen. Meine Frau Kamm mit blauen Flecken weinend nach oben und sagte mir was passiert ist. Ich habe dann nachgesehen und festgestellt das einer an Rad rum geschraubt hat und das noch ziemlich stümperhaft, es waren diverse Kratzer an den Manipulierten Schrauben und die Schrauben sahen so aus als ob der Schraubenschlüssel mehrmals abgesprungen ist, ziemlich zerkratzt. Eine Woche weiter wurde das neue Rad zerkratzt und an einem anderem Rad ist der Sattel durchstochen worden. Ständig fehlt Luft in den Reifen wird pumpen fast jeden zweiten Tag unsere Räder auf. Briefe haben wir schon Wochen lang nicht erhalten, mir Fehlen z.B die letzten zwei Rentenerhöhungen.
    Wir sind total Fertig meine Frau weint viel und wir wissen nicht mehr was wir machen sollen. Ich bin am Überlegen ob ich eine Anzeige gegen das Haus in dem wir wohnen machen sollen. Denn das Mobbing kommt ganz bestimmt von den Nachbarn hier im Haus.

  2. #2
    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    933
    Blog-Einträge
    20

    Standard AW: Mobbing zu Hause in 5 Parteien Mietshaus

    Hallo! Ihr habt aber schon lange da ausgehalten?! Wie kann man 9 Jahre den Ball flach halten? Mein Vorschlag: Ein Rad ist teuer und auch die dauerhafte Schadensbeseitigung. Spar Dir das Geld doch für einen Umzug. Such Dir eine neue Wohnung, mit einem gesunden Umfeld. Schon mal vorher sich genau alles anschauen und so ganz nebenbei die Leute genau "ausspionieren"?. Nein, wenn Du eine Wohnung gefunden hast, kann man ruhig mal, beim evtl. zukünftigen Nachbarn klingeln und nach den Begebenheiten fragen. Du hast wenig Geld? Sozialamt bietet Darlehen, was man zurück erstatten muss(zinslos), wenn es sein muss auch in Raten. Anderer Vorschlag: Du kannst auch bei der Caritas, oder bei der Arbeiterwohlfahrt nachfragen, evtl. helfen sie Dir. Bist Du kirchlich, kannst Du auch den Pfarrer, um Hilfe bitten. Der Mensch an sich, muss nur den Mut haben nachzufragen. Fragen kostet nichts. Auch wenn Du in Frührente bist, evtl. kannst Du es durch ehrenamtliche Beschäftigung wieder gut machen. Du hast mehrere Möglichkeiten, such Dir was aus. Ob Du eine Anzeige machen willst,(natürlich gegen Unbekannt) ist Dir überlassen, man braucht stichhaltige Beweise, bloße Behauptungen bringen nichts. Wenn das mein Rad wäre, würde ich es erst mal in die Wohnung stellen. ... Post: An Deiner Stelle würde ich am Montag zur Post gehen und die Post= Postlagernd machen, ODER Nachsendeantrag stellen zu einer guten Freundin/Freund- Bekannten/Bekannte u.s.w.) Das dauert ca. 10. Tage bis sowas anläuft und wenn die Post umgeleitet ist, kannst Du Dir Deine Rentenerhöhung nochmal zusenden lassen= Anruf genügt. Die Polizei hat völlig recht, zieh da endlich weg, Du bist zu jung, um da Dich krank zu ärgern, oder willst Du das Deine Frau alt und hässlich von den vielen Tränen wird;-)) Psychoterror kann krank machen! Mein Tipp: Haut ab da, sollen die sich doch gegenseitig fertig machen! Schönes Wochenende- Biggi P.S. Lass sie schwätzen, diese Leute brauchen das, die haben keine, oder ungenügende Höhepunkte. Deine Beziehung muss Dir wichtiger sein, als dieses sinnlose Pillepalle.

  3. #3
    Registriert seit
    21.04.2013
    Beiträge
    1

    Standard AW: Mobbing zu Hause in 5 Parteien Mietshaus

    <!--[if gte mso 9]><xml> <w:WordDocument> <w:View>Normal</w:View> <w:Zoom>0</w:Zoom> <w:HyphenationZone>21</w:HyphenationZone> <w:Compatibility> <w:BreakWrappedTables/> <w:SnapToGridInCell/> <w:WrapTextWithPunct/> <w:UseAsianBreakRules/> </w:Compatibility> <w:BrowserLevel>MicrosoftInternetExplore r4</w:BrowserLevel> </w:WordDocument> </xml><![endif]--> Haben Sie sich schon überlegt warum machen Ihre Nachbar so was? Ohne nichts kommt auch nichts.
    Meine Nachbarin hat z.B. meine Wäsche auf dem Trockenboden samt meine Unterhose fotografiert und bei Jobcenter mit der Begründung, dass ich die Wäsche für andere gegen Entgelt wasche, eingereicht. Stimmt gar nicht aber man hat erstmal Probleme.
    Wenn ich überall ja und Amin gesagt hätte, dann gäbe es kein Nachbarschaftschtreit. Da ich aber ständig Kontra gebe und somit ärgere ich sie – geht der Streit weiter.
    9 Jahren bei Ihnen ist schon lobenswert. An alle erste Stelle muss man versuchen miteinander reden. Dann gibt es Mieterschutzbund und Anwalt. Ansonsten würde ich an Eure Stelle schon längst Kameras installieren. Oder nachts im Keller sitzen und abwarten. Wegen so was was Sie beschrieben haben –denke ich lohnt es sich.


    Meistens machen so was die Leute die Nichts zu tun haben. Weil allein auf solche Gedanken zu kommen –muss man Zeit haben. Ein Berufstätiger hat z. B. weder Zeit noch Kraft sich mit so einem Schwachsinn zu beschäftigen. Also gucken Sie wer bei euch im Haus arbeitslos ist.

    Dann sind das meistens Leute die mit eigenem Leben vollkommen unzufrieden und verbittet sind. Nach 9 Jahren kennen Sie bestimmt gut genug Ihre Nachbarn.

    Und wie gesagt –seien Sie nicht böse aber ohne Nichts kommt auch Nichts.
    lg
    <!--[if gte mso 10]> <style> /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman";} </style> <![endif]-->

  4. #4
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    3

    Standard AW: Mobbing zu Hause in 5 Parteien Mietshaus

    Hallo, die Seite hier lies sich einfach nicht laden, deshalb die späte Antwort. Danke weidenbaum für deine Antwort. Das ist eine gute Idee wenn ich eine neue Wohnung gefunden habe werde ich das auf jeden Fall machen die Nachbarn wegen den Begebenheiten auszufragen. Das man Darlehen bekommt weis ich schon, gerne tun die das nicht aber egal werde es trotzdem Beantragen wenn wir eine neue Wohnung gefunden haben. Arbeiterwohlfahrt haben wir schon nachgefragt die wollen sich Umhören und sagen bescheid wenn Sie was haben. Einen Ehrenamtlichen Nebenjob habe ich schon seit über 20 Jahre und mache es jetzt auch noch wo ich Frührentner bin, zwar nicht so viel wie früher.
    Nächsten Monat vom nächsten Geld werde ich im Keller und auf den Balkon Kameras aufstellen um dadurch den Übeltäter zu erwischen. Wenn das nichts bringt werde ich die Post zu meinen Eltern mit einem Sendeantrag schicken lassen.

  5. #5
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    3

    Standard AW: Mobbing zu Hause in 5 Parteien Mietshaus

    Hallo Kortny
    Mit den Nachbarn haben wir schon versucht zu reden, es hat Überhaupt nichts gebracht. Hier im Haus wohnen fast nur Rentner oder Frührentner. Ich denke das es uns getroffen hat liegt kann auch daran liegen das ich Schüchterner Mensch bin, meine Frau ist genau das gegenteil, Sie kann gut mit anderen Menschen und ist auch an ihrer Arbeitsstelle Beliebt. Von einem Nachbarn weiß ich das die vor neun Jahren ihre Schwester hier einziehen sollte. Der Vermieter hat aber uns genommen weil meine Schwester die Wohnung hier hatte und so war es wohl für den Vermieter einfacher.
    Kameras werden wir auch jeden Fall im Keller und auf den Balkon aufstellen die dann den Briefkasten in Sicht hat.

  6. #6
    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    933
    Blog-Einträge
    20

    Standard AW: Mobbing zu Hause in 5 Parteien Mietshaus

    Guten Morgen! Jetzt musste ich doch schmunzeln;-)Nachbarschaftsstreit ist eine ganz suspekte Angelegenheit. Deutschland ist voll davon. Die meisten Menschen sind genervt und fühlen sich auf den Schlips getreten. Nachbarschaftsstreit ist allgegenwärtig, fast überall. Stell Dir mal vor, jeder würde eine Kamera zur Überwachung auf den Balkon anbringen. Das geht gar nicht! Das ist verboten! Auch im Keller. Solltest Du im Keller eine anbringen wollen, brauchst Du die Zustimmung des Hausbesitzers und der Mieter! Auf dem Balkon= keine Chance! Was Du machen kannst, ist mit dem Hausbesitzer zu reden, wenn ihr euch einig geworden seid, dann braucht man noch die Zustimmung der Mieter. Dann spricht nichts dagegen, dass man den Eingangsbereich des Hauses per Kamera überwachen lässt. Bei weiteren Sachbeschädigungen, würde ich eine Anzeige machen. Evtl. Detektiv einschalten. Vieles ist möglich. Die beste Lösung finde ich, zieht einfach um. Das Leben ist zu kurz, um sich mit uneinsichtigen Menschen rumzuplagen. Das kostet nur Nerven und Geld, was man lieber in sinnvolleren Dingen stecken sollte. Ich selbst habe noch keine Erfahrungen mit Wohlfahrtsverbänden gemacht, aber schon davon gehört, dass sie auch mal helfen, was nicht so gängig ist. Man muss sich das mal auf der Zunge zergehen lassen-9 Jahre- welch eine Verschwendung, der Lebensqualität. Es gibt besseres und sinnvolleres im Leben. Schönen stressfreien Tag-Biggi

  7. #7
    Registriert seit
    26.04.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    190

    Standard AW: Mobbing zu Hause in 5 Parteien Mietshaus

    Hallo das ist ja echt schlimm wie kann man es so lange aushalten ? Ich ziehe das ganz Programm jetzt durch ,,wie Du mir so ich Dir" die betreffende Dame wohnt im Eg und meint immer alle im Haus bespitzeln zumüssen-sie
    kontroliert alle und steht ständig in Spionagebereitschaft, in aller herrgottsfrüh schmeist Sie ihre Waschmaschine an und das vor 6 Uhr.
    Sobald alle auser Haus sind ist Ruhe sobald die leute wieder kommen geht es weiter.
    Eine Frau hat Ihre Post schon lagern lassen aus gewissen Grüngen :-)
    Jetzt drehen wir im Haus den Spieß um :-) Ihre schönen Blumen haben meinen Essigdünger von oben zu spüren bekommen und wenn die unten Fleisch auf den Grill wirft habe ich etwas feinen Sand drauf geworfen :-)
    Beim Vorbeigehen an Ihrer Türe winke ich freundlich und ein Glasstinkbombe auf Ihre Wiese hat Ihr übriges als Sie in den morgenstunden den rasenmäher Anwurf hihi
    Ein wenig Baldrian lockte viele Katzen an.... ach ist das herrlich sich mal zu wehren.

  8. #8
    Registriert seit
    26.04.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    190

    Standard AW: Mobbing zu Hause in 5 Parteien Mietshaus

    Hallo das ist ja echt schlimm wie kann man es so lange aushalten ? Ich ziehe das ganz Programm jetzt durch ,,wie Du mir so ich Dir" die betreffende Dame wohnt im Eg und meint immer alle im Haus bespitzeln zumüssen-sie
    kontroliert alle und steht ständig in Spionagebereitschaft, in aller herrgottsfrüh schmeist Sie ihre Waschmaschine an und das vor 6 Uhr.
    Sobald alle auser Haus sind ist Ruhe sobald die leute wieder kommen geht es weiter.
    Eine Frau hat Ihre Post schon lagern lassen aus gewissen Grüngen :-)
    Jetzt drehen wir im Haus den Spieß um :-) Ihre schönen Blumen haben meinen Essigdünger von oben zu spüren bekommen und wenn die unten Fleisch auf den Grill wirft habe ich etwas feinen Sand drauf geworfen :-)
    Beim Vorbeigehen an Ihrer Türe winke ich freundlich und ein Glasstinkbombe auf Ihre Wiese hat Ihr übriges als Sie in den morgenstunden den rasenmäher Anwurf hihi
    Ein wenig Baldrian lockte viele Katzen an.... ach ist das herrlich sich mal zu wehren

  9. #9
    Registriert seit
    15.05.2013
    Beiträge
    17

    Standard AW: Mobbing zu Hause in 5 Parteien Mietshaus

    Bitte was hat es auf sich mit dem Baldrian und den Katzen....................Ihr habt mich sehr neugierig gemacht!

  10. #10
    Registriert seit
    26.04.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    190

    Standard AW: Mobbing zu Hause in 5 Parteien Mietshaus

    Hallo :-) Katzen stehen auf Baldrian und die Frau da unten haßt Katzen die haben Ihr schon den ganzen Garten vollgepisst :-)
    Sie stänkert wo sie nur kann und das bei anderen im Haus seit 12 Jahren. Die reagieren nicht aber die frau unten läßt nie locker. Jetzt seit ein paar Jahren fängt sie noch bei uns an habe mich fast 2 Jahre
    drüber geärgert jetzt ist Schluß ich drehe den Spieß um und schlage sie mit Ihren Waffen .
    Man merkt wie sie verunsichert ist :-) Ich führe Sie in die Irre wenn sie spioniert ----schwer zu erklären aber es hilft und wir haben wieder etwas mehr Lebensqualität.
    Die ist die reinste Stasi zu gucken und nachspionieren.
    Einfach zum tot lachen früher habe ich mich aufgeregt jetzt mache ich das Spiel mit wenn sie drausen ist gehe ich auch raus (wenn ich es merke )
    Wenn sie meint ich gehe auf Arbeit bin ich
    schon vorher weg :-) dafür habe ich jetzt Gleitzeit .
    Die Post wird gelagert. Und meine Wohnung habe ich
    für viele tausend Euro schallgeschützt das hilft gegen Ihre morgendliche Schlagattacken. Dafür mache ich dies nun wenn Sie schläft.
    Ihre Blumen wurde fleißig mit einer Flasche Flüssigdünger gegossen die sind nun hin :-) Ups. Na so was aber auch.
    Wie schön das Sie sich nicht mehr wohl fühlt und die anderen Parteien haben auch Ruhe vor Ihr.
    Sie haßt es auch wenn man im Keller lüftet das wird nun von allen gemacht.
    Toll jetzt merkt sie mal wie es ist .

Ähnliche Themen

  1. Mobbing durch Vermieterin im Hause
    Von Theresa im Forum Probleme zwischen Mietern und Vermietern, Mobbing bei Vermietungen, Ärger Kündigung,
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.11.2015, 21:55
  2. Mobbing, Arbeitsplatz, Freunde, und sogar zu HAUSE
    Von Mobbinopfer im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2014, 04:43
  3. Mobbing durch Nachbar im Mietshaus
    Von Carina057 im Forum Probleme zwischen Mietern und Vermietern, Mobbing bei Vermietungen, Ärger Kündigung,
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.10.2013, 13:01
  4. Mobbing im Mietshaus
    Von anouk im Forum Probleme zwischen Mietern und Vermietern, Mobbing bei Vermietungen, Ärger Kündigung,
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.04.2013, 23:15
  5. Gemobbt im Mietshaus
    Von Depri27 im Forum Probleme zwischen Mietern und Vermietern, Mobbing bei Vermietungen, Ärger Kündigung,
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.04.2009, 03:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •