Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Ich habe angst je wieder arbeiten zu gehen - Just eine Bitte um ein offenes Ohr / Auge

  1. #11
    Registriert seit
    12.09.2014
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    69

    Standard AW: Ich habe angst je wieder arbeiten zu gehen - Just eine Bitte um ein offenes Ohr / Auge

    wahrscheinlich nicht. aber darauf kams mir auch nicht an. http://www.gpz-lippe.de/ noch eine Adresse für interessierte, wobei der Ort uninteressant ist. Auch dort sind Leute, die wieder ins Berufsleben eingegliedert werden, weil sie aus irgendwelchen Gründen psychisch dazu nicht mehr in der Lage sind. Man muß ja nicht gleich in eine Werkstatt, das ist auch eher was für Krasse Fälle. Aber das entscheidet man auch nicht unbedingt. Es ist eh immer besser, man wird selber aktiv, dann kann man zb. Zwangsmassnahmen in Nervenkliniken eher vermeiden. Das gpz in noch human, es gibt hier auch ganz andere Kliniken, da wird man schonmal gefesselt und wird garnicht mehr gefragt, was man zu schlucken hat. Das Passiert, wenn man nicht mitspielt.

  2. #12
    Registriert seit
    12.09.2014
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    69

    Standard AW: Ich habe angst je wieder arbeiten zu gehen - Just eine Bitte um ein offenes Ohr / Auge

    aber man kann hier sowieso keinem helfen, das ist Aussichtslos, das sieht auch Sunzi so bzw hat er durchblicken lassen und das stimmt ja auch. Die Leute suchen zwar Hilfe in so einem Forum, aber sie gehen Lieber den bequemen Weg, warum auch immer. Das ist so ähnlich wie mit der Hausfrau die ständig den Pizza und Döner Dienst in Anspruch nimmt, weil sie keinen Bock zum kochen hat und irgendwann Platzen dann alle und dann darf der richtige Doktor ran und Bypässe legen. hihi.

  3. #13
    Registriert seit
    12.09.2014
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    69

    Standard AW: Ich habe angst je wieder arbeiten zu gehen - Just eine Bitte um ein offenes Ohr / Auge

    ...warum auch immer...? Sie haben Angst die schwierigen Wege zu gehen, daher gehen sie in Foren, haben Angst vor Tabletten und " Werkstätten"
    und Therapien, also bzw damit vor ihrer eigenen Wahrheit. Man muss ihnen klar machen, das man auf diesem Wege wieder zu einem selbstbestimmten und selbstbewusten Leben kommen kann, der Weg ist natürlich nicht immer einfach. Dafür muss man etwas tun, aber man bekommt ja auch etwas für diese Arbeit. Keine Angst mehr vor Mobbing zb. Wichtig wäre es in diesem Zusammenhang noch zu erwähnen, dass man, wer sich für eine Therapie entscheidet, auf nachhaltige Kontakte achten sollte, so dass man immer einen Rückhalt hat. Ich glaube, das passt ganz gut in diesen Thread. Also wer etwas erreichen will,muss etwas dafür tun. Und Mobbing ist hoch Psychophatisch und richtet hoch psychophatische Schäden an.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Habe Angst zur Arbeit zu gehen
    Von Sylle im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.09.2017, 12:07
  2. Angst auf Arbeit zu gehen
    Von neymar im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.03.2012, 01:26
  3. Nach Mobbing bald wieder arbeiten! Furchtbare Angst!
    Von linchen im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 13:50
  4. Angst zur Arbeit zu Gehen
    Von sweety im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 13:49
  5. Angst zur Arbeit zu gehen- werde ich gemobbt?
    Von Nihilistin im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 10:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •