Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Mobbing durch Nachbar im Mietshaus

  1. #1
    Registriert seit
    20.08.2013
    Beiträge
    1

    Unglücklich Mobbing durch Nachbar im Mietshaus

    Ich weiß keinen Rat mehr. Ich werde ganz übel von meinem Nachbar über mir gemobbt. Und zwar mit üblen Gerüchen, wobei Rauch von Zigaretten oder Rauschmitteln noch das Geringste ist. Das ist oft kaum auszuhalten, da kriegt man kaum noch Luft, dann ist es furchtbar heiß in der Wohnung, man bekommt Kopfschmerzen, Herzschmerzen, Bauchschmerzen, Atemnot usw. Meine Katze hat sehr darunter gelitten, mich oft nachts geweckt, weil sie Probleme hatte Luft zu kriegen. Ich bin so oft es geht in ein Kaffee gegangen und stundenweise arbeiten, nur raus hier. Das Schlimmste ist, meine Katze ist vor 12 Tagen gestorben. Ich dachte schon lange, sie packt das nicht mehr. Sie hat mehrere Tage nix gefressen und hatte schon lange so komische Geräusche aus dem Hals. Als ich zum Arzt ging, hat der einen Tumor im Hals gefunden. Damit bin ich dann zur Tierklinik, die meinten, das wäre ein Karzinom und wollten nicht mehr operieren, weil es zu schnell nachwächst. Sie wurde dann da eingeschläfert. Ich komme gar nicht damit klar, habe ein schlechtes Gewissen und bin so traurig, ich weiß nicht damit klar zu kommen. Dieses Tier war das Liebste was ich hatte, ich habe sie über alles geliebt und jetzt ist sie einfach weg, es war so schlimm sie da so in der Klinik zu sehen und sie in die Erde zu legen (als ich sie begraben habe) und sie mit der Erde zu bedecken, das war Horror für mich. Ich werde diese Bilder nicht mehr los. Sie fehlt mir so sehr, das kleine Wesen, das immer "Ma" gerufen hat und mich voll gequatscht (auf ihre Art natürlich). Sie hat das wohl nicht verpackt. Das macht mich so traurig. Gestern musste ich zum Arzt, habe plötzlich Blutungen, obwohl ich schon mind. 1 1/2 oder 2 Jahre keine mehr habe und auch Nov. 2011 deswegen bereits eine Ausschabung hatte. Dann komme ich nach Hause und im Bad knallt die Birne durch, das passierte öfter, inzwischen funktioniert im Bad keine Steckdose mehr. Dann funktionierte der PC nicht, bis ich feststellte, dass auch die Steckdose am Eingang vom Bad seitlich, wo die Telefonbuchse und der Router angeschlossen sind, nicht mehr funktioniert. Als letztes, vor 3 Wochen ungefähr komme ich heim und will waschen, da funktionieren auch diese Steckdosen nicht mehr. Es waren bereits Möbel mit üblen Gerüchen eingesprüht. Ich habe keine Ahnung, was ich machen kann. DAS glaubt einem doch keiner, das hört sich doch an, als wenn ich nicht ganz sauber ticke. Ich habe einiges versucht, aber keine Hilfe. Also bin ich still und versuche auszuziehen so schnell ich was finde. Das ist so schlimm, das gibt es gar nicht, Mir wird böses getan und mir hilft keiner, weil man mir nicht glaubt. Es ist einfach ungewöhnlich. Ich bin total fertig mit den Nerven. Er weiß doch ganz genau, er kann machen was er will, ich kann doch nichts beweisen. Weiß jemand Rat?

  2. #2
    Registriert seit
    26.04.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    190

    Standard AW: Mobbing durch Nachbar im Mietshaus

    Hallo carina057 , erst mal bei Beileid. Wenn Du Dir mal die anderen Beiträge anschuat auch die ich geschrieben habe wirdst Du merken das Du da nicht alleine bist und ich glaube Dir.
    Habe hier selber die reinste Psychopathin die Frau stört den frieden und lauert viel im Haus auf sie beobachtet alles und muß immer in der Nähe sein wenn man seine Wohnung verlässt. Am liebsten würde ich sie mal umarmen und drücken das ich sie so lieb hab :-) aber dann würde sie es als
    Vergewaltigung oder sonstiges auslegen . Sie provoviert wie gestern morgen wieder knallt sie gegen 6 Uhr einen Stuhl auf den Balkon was natürlich genial hallt. Spricht man das an in der Eigentümerversammlung oder den Vermieter heißt es immer ,,Redet miteinander" das hab ich 2 Jahre gemacht und mich total blamiert und sie macht immer weiter und macht uns überall Schlecht.
    So..... nun ist Schluß !! Das wäre auch bei Dir sinnvoll LAß Dir nicht alles gefallen.
    Wehr Dich ! Geh zur Polizei und schildere Dein Problem.
    Bitte tu was die Polizei wird mal bei denjenigen vorbeikommen.
    Meine Nevensäge ärgere ich nun permaned zurück zwar nur mit Kleinigkeiten aber es hilft.
    Und ich verwirre Sie . Gehe jeden Tag anders auf dem Haus auch wenn ich frei hab einmal habe ich was vergessen da war sie an meiner Tür und meinte sie hätte was verdächtiges Gehört.Ich hab gesagt sie soll sich verpissen bisher war man immer sehr freundlich zu Ihr DAS war ein Fehler !
    Sie haßt Schmutz :-) und Ihre Terrasse und der Garten sind Ihr Heiligtum :-) ha was meinst Du wie viel Unkraut nun auf Ihren neuen Rollrasen wächst Lol
    Wenn sie gewischt hat dann schmeiße ich was hin oder verdrehe Ihren Läufer das haßt sie genau wie Lüften im Keller alles ist schon voll Schimmel(leichter Schimmel) Sie mag es nicht wenn ein Fenster auf ist.
    Wenn einer das Fenster aufmacht wegen Trockner und Wäsche waschen/aufhängen dann knallt SIe es zu.dann hat sie es so manipuliert das ein fenster kaputt gegangen ist--und was passiert ??? -nix.
    Man hat sich das alles ewig angeuckt und sie Chefin spielen lassen aber nun ist Schluß.
    ich wohne seit 9 Jahren in meiner Eigentumswohnung und sie ist seit 13 Jahren Mieterin aber so schlimm ist es erst seit dem Sie mit 58 in Früh
    Pension gehen muste. Sie kommt wohl damit nicht klar.
    Aber es gibt noch Hobbys und der arme Ehemann muß leiden. Er versteckt sich und geht noch arbeiten er muß gegen 5 Uhr außer Haus und dann Fängt sie an knall da bums da krach dort und schlag da ..... dann ist bis 7 Uhr etwas Ruhe und dann geht es wieder los. Ab 8 :30 Uhr wenn alle restlichen 7 Parteien arbeiten sind ist Ruhe. Habe dies beim 3 Wöchigen Urlaub mitbekommen.Da hab ich mich "verleugnet" und so getan als wenn ich weg bin.
    Alles Absicht von der Frau gegen 16 Uhr geht es meist wieder los sie zeigt sich und beobachtet wenn zwei im Treppenhaus reden kommt sie raus und darf nix verpassen.
    Aber laß mal :-) heute gibt es E Mails was sie nicht mitbekommen kann und sie läßt sich leicht verasrchen.
    Wenn ich einkaufen muß geh ich auf den Balkon sobald sie mich hört geht sie raus. dann geh ich schnell Briefkasten lehren und geh Einkaufen und umgekehrt . Irre oder ???

  3. #3
    Registriert seit
    02.07.2013
    Beiträge
    186

    Standard AW: Mobbing durch Nachbar im Mietshaus

    Hallo Carina,
    ich finde die Zusammenhänge in deiner Darstellung etwas schwer verständlich, wie sind die Wohnungen miteinander verbunden, kommen die Gerüche übers Treppenhaus, offenes Fenster? Wenn du mit Rauschmittel Marijuhana meinst, die Polizei freut sich über jeden Tipp. Um deine Möbel mit etwas einzusprühen braucht er Zugang zu deiner Wohnung, wie? Könnte er vom Vormieter einen Ersatzschlüssel zum Blumengießen bekommen haben? Dann Zylinder in der Tür tauschen. Defekte Glühbirnen und Steckdosen können an schlechter Hauselektrik liegen, ist aber vorrangig Angelegenheit des Vermieters, einen Bezug zu deinem Nachbarn sehe ich da nicht oder du mußt es genauer erklären.

  4. #4
    Registriert seit
    10.09.2013
    Beiträge
    5

    Standard AW: Mobbing durch Nachbar im Mietshaus

    Entschuldige, aber du schreibst dein Nachbar wohne über dich...wie kann also Rauch oder Geruch zu dir runterwehen? Da ja bekanntlich Rauch nach oben steigt?....Kann es sein dass man sich manchmal in etwas steigert, nur weil einem der Nachbar nicht so gefällt wie es sollte? Ich möchte das nicht weiter kommentieren, aber wenn deine Wohnung so eine Katastrophe ist, dann versuch doch was andres zu finden, statt dich so zu plagen :-) Freundlicher Gruss

  5. #5
    Registriert seit
    17.09.2013
    Beiträge
    1

    Standard AW: Mobbing durch Nachbar im Mietshaus

    Wir machen alle 3 Kreuze wenn die mal auszieht sehr selten ist die mit ihren Mann im Urlaub und dann genießt das ganze Haus es sichtlich sich unbespitzelt zu bewegen. Beim Vorbei gehen winke ich freundlich in den Spion oder streck Ihr die Zunge raus.geraten bist, was der Grund dafür ist. Ich kann mir nicht vorstellen, nur weil du Deutscher bistIch hoffe und wünsche dir, dass du jemanden findest, der dir helfen kann.
    000-123 000-123
    000-783 000-783
    1K0-001 1K0-001
    1Y0-A28 1Y0-A28
    312-50v8 312-50v8

  6. #6
    Registriert seit
    26.04.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    190

    Standard AW: Mobbing durch Nachbar im Mietshaus

    Hallo Carina , Du arme ich meine das jemand bei Dir eine Überspannung verursacht hat evtl. durch den Stromkasten bestell einen Elektriker und ggf. dann die Polizei dazu wenn der Elektriker was feststellt vorher den Vermieter bescheid geben .
    Die Stromfirma würde aber auch eine Manipulation feststellen.
    Meine Beiträge kennst Du ja sicher ich laß mir nix gefallen und schlage die anderen mit Ihren Eigenen Waffen aber bei Dir ist es ja richtig schlimm.
    Leider der übliche Tipp zieh weg sieh Dir vorher genau an wohin Du ziehst lieber in eine kleine Einheit wo keine Sozialschwachen wohnen was ja sehr schwer ist in Deutschland da hat
    man IMMEr gehutsche und Gesoks im Haus.
    Am besten ganz oben und maximal 4 Parteien auch kleine Wohnungen bevorzugen nicht mehr als 2 und 3 Zimmerwohungen.
    Tut mir echt leid Kopf hoch.

  7. #7
    Registriert seit
    26.04.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    190

    Standard AW: Mobbing durch Nachbar im Mietshaus

    baron@@@ wenn man selber nicht betroffen ist kann es ein auch egal sein oder ?
    Du kannst mal meine Beiträge alle lesen diese Frau ist einfach schlimm sie kennt z.b. genau die Schallbrücken im Haus und nutzt diese um die Leute im Haus morgens aus dem Schlaf zu reisen man wird nur überwacht sie ist immer daheim egal wann man vor Arbeit kommt oder geht siemacht sich immer bemerkbar z.b. durch Husten oder es steht ein Eimer im Treppenhaus der Schlüssel hängt sie steht dann vermutlich hinter dem Spion und schaut wie man reagiert beim Vorbeilaufen .
    Es geht oft das Licht an wenn man aus der Tür geht und nach Hause kommt.
    Frei nach dem Motto ,, ich weiß Du kommst heim " nachts schleicht sie durchs Treppenhaus... Man hat Sie schon erwischt als ein Nachbarn morgens gegen 4 Uhr zum Flughafen fuhr da stand Ihre Wohnungseingangstüre offen --die Neugierige war irgendwo immTreppenhaus man hätte Ihre Türe zumachen sollen. das hockt sie dann im Nachthemd im Treppenhaus .
    Schade es fällt ein immer zu spät ein.
    Wir sind 8 Parteien im haus und 3 so gut wie immer leer ---warum wohl.
    Alle gehen arbeiten auser die neugierige .
    Wir vermuten sie überwacht uns auch per Abhöranlage ( vermutlich )
    Sie macht einige im Haus bei den anderen schlecht erfindet Geschichten u.s.w. an sich ist diese Person ganz normal und nett aber extrem neugierig.
    Wie erwähnt wenn man nicht sleber betroffen ist juckt es andere nicht und stößt immer auf unverständis.
    Meine Waschmaschine und die einer anderen wurde in die Küche hoch verlegt warum muß man ja nicht erörtern.
    unten sind die nicht sicher hat viel Geld gekostet alles neu zu verlegen aber es war es allemal wert und eine gewisse ""Überprüfung"" ist damit vom Tisch.
    Seit dem ich Gleitzeit und völlig andere Wochentage arbeite begegne ich der netten neugierigen Person auch nicht --alles zufall oder ?

  8. #8
    Registriert seit
    26.04.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    190

    Standard AW: Mobbing durch Nachbar im Mietshaus

    Weitere Gemeinheiten von Mir :
    Ich telefoniere ( tu so ) und gehe runter bis vor die Eingangstüre da bleibe ich stehen und rede und rede sobald ich bemerke das die neugierige
    die Sprechnalge zum Abhören benutzt schlage ich mit flacher Hand gegen den Lautsprecher --ggf.hab ich einen Abwehr hupe die 100 Dezibel hat wenn man drauf drückt.
    Ich wollte sie halt drausen mal ausprobieren.
    Ja wie gemein das ist das beste wehren !! Die Dame schaut auch in die Papiertonne -wegen Briefe oder was auch immer.
    Ha da lege ich ganz interessante Abschnitte rein der Rest ist schon lange woanders entsorgt :-)
    Sie bekommt nur ganz ganz ganz interesannte Schnippsel zu sehen wie die Überschrift Lohnabrechung dann mit meinen Namen ---
    ,, Aber wo ist der Rest ??? """" vielleicht schaut sie ganz weit unten in der Tonne nach :-)
    Wir machen die alte hier fertig hoffe sie verschwindet .
    Schon scheiße wenn man so neugierig ist oder ??

Ähnliche Themen

  1. Mobbing durch nachbar führt zum besuch vom jugendamt
    Von ZweiMama28 im Forum Nachbarschaftsstreit, Mobbing durch Nachbarn, Nachbarn aus der Hölle, Gartenzaunkrieg
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.07.2017, 12:41
  2. Mobbing zu Hause in 5 Parteien Mietshaus
    Von teubchen im Forum Probleme zwischen Mietern und Vermietern, Mobbing bei Vermietungen, Ärger Kündigung,
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 15:23
  3. Mobbing im Mietshaus
    Von anouk im Forum Probleme zwischen Mietern und Vermietern, Mobbing bei Vermietungen, Ärger Kündigung,
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.04.2013, 23:15
  4. Mobbing durch Nachbar- nur weil ihm die Nachtruhe nicht passt
    Von maggi223 im Forum Nachbarschaftsstreit, Mobbing durch Nachbarn, Nachbarn aus der Hölle, Gartenzaunkrieg
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.01.2011, 08:41
  5. Videoüberwachung durch Nachbar
    Von tina im Forum Nachbarschaftsstreit, Mobbing durch Nachbarn, Nachbarn aus der Hölle, Gartenzaunkrieg
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 22:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •