Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Meine Chefin macht mich nieder weil ich krank geworden bin

  1. #1
    Registriert seit
    10.09.2013
    Beiträge
    3

    Standard Meine Chefin macht mich nieder weil ich krank geworden bin

    Hallo ich arbeite in einer Kita und meine Chefin hat mich so eingeschüchtert am Telefon das ich mich nicht mehr zur Arbeit traue. Ich bin seit heut krankgeschrieben weil es mir wirklich nicht gut geht und ich eine Nasennebenhöhlenentzündung hab darauf hab ich heut auf Arbeit angerufen und meine Chefin ist ausgerastet sie behauptete ich spiele das nur vor und wie das sein kann das ich die Kolleginnen im Stich lasse sie hätte selbst eine Nebenhöhlenentzündung und ist arbeiten. Sie hat mich richtig angebrüllt und nicht zu Wort kommen lassen ebenso hat sie mir vorgeworfen ich komm meiner Arbeit nicht hinterher und die krankschreibung sei geplant gewesen und ich kann mich mo auf ein Gespräch gefasst machen mit allen Kollegen wo ich den kürzeren ziehen werde. Ich hab geweint am Telefon weil keiner kann was dafür krank zu werden und meine Gesundheit geht doch vor ich war lange nicht krank und nun hat's mich auch mal erwischt aber nun bin ich so eingeschüchtert das ich mich mo gar nicht zur Arbeit traue. Ich überlege schon ob ich mich umsetzen lassen kann und es der Personalabteilung melde so kann doch eine professionelle Chefin nicht mit einer Angestellten umgehen oder seh ich das falsch?

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2005
    Beiträge
    2.008

    Standard AW: Meine Chefin macht mich nieder weil ich krank geworden bin

    Hallo Linuxia

    Hat diese Chefin noch eine Chefin oder einen Chef darüber?

    Gruss Martin

  3. #3
    Registriert seit
    10.09.2013
    Beiträge
    3

    Standard AW: Meine Chefin macht mich nieder weil ich krank geworden bin

    Hallo Martin ja klar wir arbeiten in öffentlichen Dienst und der oberste ist unser Eigenbetrieb und es ist ja auch nicht das erste mal das sie ausflippt wenn ich mal krank bin komischerweise macht sie das ja bei den anderen Kollegen auch nicht und alle Kollegen halten natürlich zu meiner Chefin also hab ich schlechte Karten mich da zu wehren da prallen meine Kommentare gegen die Wand von daher möchte ich mo erst gar nicht hin und mir das antun weil ich Denk das hat kein Mensch verdient und das nur weil man mal krank wird da Brauch doch keiner eine Rechenschaft ablegen und sich darauf noch fertig machen lassen oder?

  4. #4
    Registriert seit
    22.06.2005
    Beiträge
    2.008

    Standard AW: Meine Chefin macht mich nieder weil ich krank geworden bin

    Hallo Linuxia

    Bist Du schon öfters krank gewesen, sprich über dem Durchschnitt?

    Grundsötzlich ist es anmassend was die Chefin da macht. Der Arzt stellt eine Diagnose und nicht Deine Chefin. ER beurteilt ob Du gesund genug bist um mit Kindern, Schutzbefohlenen die ebenfalls ein Recht auf Gesundheit haben und nicht von kranken Angestellten angesteckt werden sollten, in der KITA zu arbeiten.
    Die Chefin lehnt sich hier rechtlich gesehen verdammt weit aus dem Fenster. Insbesondere mit den Mutmassungen der Vorsätzlichkeit, Simulantentum etc.
    Da das über diese Chefin nicht zu regeln ist musst Du die nächsthöhere Stelle über diese Vorgänge informieren. Sprich den Träger der Einrichtung.
    Das musst und darfst Du dir nicht gefallen lassen. Schon gar nicht öffentlich. Hier begeht die Chefin einen Verstoss gegen den Datenschutz.
    Das ist in übelster Weise herabwürdigend und Deinen Ruf öffentlich schädigend.

    Hiergegen musst Du dich mit aller Macht zur Wehr setzen. Auch wenn die anderen Kollegen zur Chefin halten. Ich wäre gespannt darauf ob das auch noch so ist wenn Sie erst einmal eine Anzeige wegen Beleidigung, bzw. übler Nachrede an der Backe hat.

    Ab sofort muss alles schriftlich gehen. Wenn Du da hingehst, dann nimm all Deinen Mut zusammen und weise, bevor die Chefin auch nur ausholen will, darauf hin, dass Du in keinster Weise bereit bist eine öffentliche Diffamierung Deiner Person vor den Kollegen hinzunehmen.
    Konsultiere einen Anwalt oder ruf die Deutsche Anwaltshotline an wie Du dich verhalten sollst und wie man der Dame beikommen kann. Informiere Deinen Anwalt über die Vorgänge und der soll ein Briefchen aufsetzen.
    Was die Dame da macht ist keine Ordnungswidrigkeit sondern hat Strafcharakter. Mindestens nach § 186 StGB.

    Wenn Du natürlich davor Angst hast den Job zu verlieren, dann denke mal darüber nach was Dir wichtiger ist. Deine Leumund oder das Geld? Was wird in Deinem Zeugnis stehen wenn die Dir das schreibt wenn Du da nicht mit aller Macht dagegen hältst?

    In formiere die nächsthöhere Instanz über das Verhalten und die im Raum stehenden Behauptungen und mach denen klar, dass wenn das nicht per sofort aufhört Du umgehend Anzeige gegen diese Person und ggf. den AG erstatten wirst sollten Dir dadurch auch noch berufliche Nachteile erwachsen. Und noch viel besser: Lass das den Anwalt machen! Insbesondere wenn Du keine Kraft oder den Mut dazu nicht hast.
    Ohne Anwalt würde ich auch nichts weiter unternehmen.

    Hier ist nun absolute Professionalität gefragt.

    Wenn alle anderen Kollegen, durch die Stimmungmache der Chefin, auch noch gegen Dich sind, dann wirst Du dort in Tat und Wahrheit gemobbt und gebosst.
    Wenn Du nichts unternimmst, dann wird Dein Job eh bald Geschichte sein und Dein Selbstwert ebenfalls bzw. noch obendrein.

    Kann sein, dass der Vorstoss das Ende einläutet. Aber ich persönlich sehe keinen anderen Weg. Ich würde mir so etwas niemals gefallen lassen.
    Diese Chefin macht vor nichts Halt. Das hat sie mit der Reaktion auf Deinen ordentlichen Anruf, um Dich arbeitsunfähig zu melden, hinlänglich bewiesen.
    Wenn Du das weiterhin duldest, dann wird am Ende nichts mehr von Dir übrig bleiben.

    Siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Üble_Na..._(Deutschland)

    Wenn Du willst kannst Du mich anrufen die Nummer schick ich per PN.

    Gruss Martin
    Geändert von Herbert 44 (11.09.2013 um 07:11 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    11.02.2013
    Beiträge
    48

    Standard AW: Meine Chefin macht mich nieder weil ich krank geworden bin

    also ich glaube, ich hätte ihr gesagt, wenn sie mal mit einer sinusitis ins geschäft gekommen ist, ist das schlicht unverantwortlich, weil sie riskiert hat, dass andere sich anstecken.

    so was sollte eine verantwortungsbewusste vorgesetzte shcon mal gar nicht machen, und denkt mal an die kinder!

    im übrigen schließe ich mich martin an!

  6. #6
    Registriert seit
    10.09.2013
    Beiträge
    3

    Standard AW: Meine Chefin macht mich nieder weil ich krank geworden bin

    Vielen dank erstmal für eure Antworten, ich war weniger krank als manch andere Kolleginnen von daher versteh ich es auch nicht. Problem ist ja leider nur das ich keine Beweise hab kann ja nichts beweisen sie hat ja die Kollegen in ihrer macht und ich bin in der Minderzahl und das stimmt besonders mit mein Arzt der ist wirklich keiner der ein so einfach krankschreiben würde wenn nichts ist und es ist ja auch menschlich krank zu werden. Mit dem Anwalt werde ich mich informieren auf jedenfall weil ich muss ja jedesmal Angst haben das wenn ich krank werde auf Arbeit anzurufen. Vielen dank erstmal

  7. #7
    Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    1

    Standard AW: Meine Chefin macht mich nieder weil ich krank geworden bin

    Kommentare gegen die Wand von daher möchte ich mo erst gar nicht hin und mir das antun weil ich Denk das hat kein Mensch verdient und das nur weil man mal krank wird da Brauch doch keiner eine Rechenschaft ablegen und sich darauf noch fertig machen lassen oder?

Ähnliche Themen

  1. Asthmabehandlung mit Spray - bin durch burnout krank geworden und habe meine Arbeit verloren
    Von Stephen im Forum Gesundheitliche Folgen von Mobbing, Nachbarschaftsstreit, burnout
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.11.2016, 22:44
  2. mein mann mobbt mich, weil ich krank bin
    Von strickliesl66 im Forum Sexuelle Übergriffe, Mobbing in der Ehe, Mobbing in Partnerschaften,
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 18.05.2015, 09:24
  3. Manipulation durch Chefin macht mich krank
    Von Cathrina im Forum Bossing, Mobbing durch den Chef, Mobbing durch Vorgesetzte,
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.01.2014, 07:17
  4. Mutter macht meine beste Freundin krank
    Von Skira im Forum Sexuelle Übergriffe, Mobbing in der Ehe, Mobbing in Partnerschaften,
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 00:18
  5. Meine Chefin macht mich fertig
    Von Fritzchen59 im Forum Bossing, Mobbing durch den Chef, Mobbing durch Vorgesetzte,
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 19:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •