Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: Rente mit 69 - Verarschung ? Oder war das tatsächlich die Idee eine Politikers ?

  1. #11
    Registriert seit
    09.10.2016
    Beiträge
    68

    Standard AW: Rente mit 69 - Verarschung ? Oder war das tatsächlich die Idee eine Politikers ?

    Ja, die habe ich. Jeder Mensch bekommt ein Existenzminimum von 4'000.00 €/chf monatlich und unterstützen dabei die Altersversorgung mit 1 zu 1. Niemand darf 2mal mehr verdienen als der andere.

  2. #12
    Registriert seit
    15.11.2015
    Beiträge
    163

    Standard AW: Rente mit 69 - Verarschung ? Oder war das tatsächlich die Idee eine Politikers ?

    Oh Man! Ja, genau....

    Zu Fuß ist es auch schneller als über den Berg, weil es Nachts kälter als Draußen ist. So, ich zünd mir jetzt ein paar Räucherstäbchen an und tanze meinen Namen...

  3. #13
    Registriert seit
    09.10.2016
    Beiträge
    68

    Standard AW: Rente mit 69 - Verarschung ? Oder war das tatsächlich die Idee eine Politikers ?

    Völig im Stress?? Deshalb appelliere ich auf Rente mit 40

  4. #14
    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.346

    Standard AW: Rente mit 69 - Verarschung ? Oder war das tatsächlich die Idee eine Politikers ?

    verschone uns mit diesem Mist! Rente mit 40? Hast du überhaupt im Leben mal was gearbeitet?

  5. #15
    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    61

    Standard AW: Rente mit 69 - Verarschung ? Oder war das tatsächlich die Idee eine Politikers ?

    Wenn wir weiterhin unsere Sozialsysteme mit Migranten so excessive belasten, dann wird die Rente mit 69 wohl nicht zu umgehen sein. Klar gehen manche früher in Rente, aber eben nicht mit den vollen Bezügen.
    Unser lieben Politiker dränge nimmer auf europäische Lösungen. Im Bereich Rentenalter wird nicht einmal der Hauch einer europäischen Lösung für deutsche Rentner in Betracht gezogen.
    Leute kauft Hustenbonbons und ihr macht mich gesund!

  6. #16
    Anna62 ist offline besonders erfahrenes Mitglied des Mobbingforums
    Registriert seit
    14.12.2013
    Beiträge
    965

    Standard AW: Rente mit 69 - Verarschung ? Oder war das tatsächlich die Idee eine Politikers ?

    BlackRock braucht Kapital - Privatisierung der Renten in der EU
    Der Freitag hat einen lesenswerten Artikel zur Privatisierung der Rente in den EU-Staaten, auch Deutschland, mit dem Titel "Lobbyismus, Achtung Rentenfresser" gebracht.

    https://www.freitag.de/autoren/der-f...-rentenfresser

    Die teilweise Privatisierung der Renten in DE immer unter Hinweis auf den demografischen Wandel mittels Riester, Rürup, Betriebsrentenstärkungsgesetz, also Step by Step und alles Flops, ist bereits erfolgt.
    Ob denn arbeiten bis 69 reichen wird, ist fraglich. Eher einzahlen bis 69 und dann nichts kriegen.

    ___________________________

    An Admin
    Falls das aus Datenschutzgründen nicht mehr erlaubt ist mit dem Verlinken, wäre es nett, wenn Sie das so ändern könnten, dass man die Zeile kopieren kann.
    Der Artikel ist wirklich informativ für alle die gerne wissen möchten, was die Lobbyisten mit uns und unserem Geld so vor haben.
    Danke!!!

    _____________________________

    Hallo Anna,

    der Link bleibt aktiv, da er zum Thema passt.

    Ich hätte eine persönliche Frage: in der Beitragsreihe wird erwähnt, daß nur 1 % tatsächlich zum Rentenalter in Rente gehen. Stimmt das ?
    Mir erscheint 1 % extrem niedrig.
    Bzw. 99 % würden demnach vor Erreichen des Rentenalters in Rente gehen.

    Danke !

  7. #17
    Anna62 ist offline besonders erfahrenes Mitglied des Mobbingforums
    Registriert seit
    14.12.2013
    Beiträge
    965

    Standard AW: Rente mit 69 - Verarschung ? Oder war das tatsächlich die Idee eine Politikers ?

    Die aktuellen Zahlen zum tatsächlichen Renteneintrittsalter sind mir so nicht bekannt. Die letzte Bundesregierung hat das Renteneintrittsalter, sofern die Beitragsjahre vorhanden sind, auf 63 Jahre für die Rente ohne Abschlag zur allgemeinen Volksberuhigung gesenkt (ab Baujahr 1952, die späteren Jahrgänge 1953, 1954 usw. müssen pro Lebensjahr 2 Monate länger arbeiten). Die wenigsten dürften derzeit erst mit 69 in Rente gehen.

  8. #18
    Registriert seit
    21.02.2004
    Beiträge
    3.644
    Blog-Einträge
    53

    Standard AW: Rente mit 69 - Verarschung ? Oder war das tatsächlich die Idee eine Politikers ?

    Habe bei einer Krankenkasse eine Statistik über den Anteil an Arbeitnehmern gefunden, die vor Erreichen des Rentenalters in Rente gehen:

    Gegenwärtig gehen etwa 60 % der Arbeiter frühzeitig in Rente. 1 % ist also Quatsch !

    Bis 2020 soll eine Kommission klären ob die Rente mit 69 notwendig wird. Aktuell liegt die Obergrenze für den Eintritt ins Rentenalter bei max. 67 .



  9. #19
    Anna62 ist offline besonders erfahrenes Mitglied des Mobbingforums
    Registriert seit
    14.12.2013
    Beiträge
    965

    Standard AW: Rente mit 69 - Verarschung ? Oder war das tatsächlich die Idee eine Politikers ?

    Sorry, Statista scheint gegen das Verlinken etwas zu haben, obwohl einige Statistiken dort kostenlos eingesehen werden können.
    Interessant wäre eine aktuelle Statistik, wo das gesetzliche Renteneintrittsalter und das tatsächliche Renteneintrittsalter nach Geschlechtern getrennt (in manchen Ländern haben Frauen noch Vorteile) aller EU-Staaten aufgeführt ist. Informativ dazu ist noch die Höhe der durchschnittliche ausgezahlten Rente im EU-Vergleich. Ich meine, wenn in der EU schon die Sozial- und Finanzunion angetrebt wird, darf man den Blick nach links und rechts nicht vergessen.
    Wer seriöses Zahlenmaterial hierzu hat bzw. findet, bitte unbedingt posten.

  10. #20
    Registriert seit
    21.02.2004
    Beiträge
    3.644
    Blog-Einträge
    53

    Standard AW: Rente mit 69 - Verarschung ? Oder war das tatsächlich die Idee eine Politikers ?

    wir haben den Link rausgenommen.

    Wir schließen uns an:

    Wer seriöses Zahlenmaterial hierzu hat bzw. findet, bitte unbedingt posten.



Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pension - Rente von mindestens 3000 Euro monatlich notwendig bei häuslicher Pflege durch eine ausländische Pflegekraft
    Von Hinterwald Anja im Forum spezielle Probleme und Fragen von Senioren, Rentenversicherung,
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.08.2015, 17:15
  2. besonders linke tour, angebliche vimeo Botschaft, tatsächlich versteckt sich aber eine andere Domain dahinter
    Von asurd im Forum Spam, Phishing, unerwünschte Werbung, Experiment und Auswertung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 21:50
  3. das ist sicher einer gute Idee
    Von Ludwig XIV im Forum Hilfe für Mobbingopfer, Vermittlung bei Mobbing, Mediation, professionelle Hilfe,
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 02:34
  4. Betongold ? tatsächlich krisensicher ?
    Von Katchup-Matsch im Forum Immobilien - krisensichere Anlagen, Flucht in Sachwerte, Staatsverschuldung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.2009, 15:18
  5. Anlagensicherungsfonds - tatsächlich sicher?
    Von malfoi im Forum Immobilien - krisensichere Anlagen, Flucht in Sachwerte, Staatsverschuldung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.09.2008, 19:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •