Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Rente mit 69 - Verarschung ? Oder war das tatsächlich die Idee eine Politikers ?

  1. #1
    Registriert seit
    11.12.2013
    Beiträge
    148
    Blog-Einträge
    1

    Beitrag Rente mit 69 - Verarschung ? Oder war das tatsächlich die Idee eine Politikers ?

    Angeblich wurde von einem CSU Politker vorgeschlagen das Rentenalter auf 69 zu erhöhen. Wenn das stimmt, dann sollte die Zahl der Abgeordneten in sämtlichen Parlamenten, etc. halbiert und deren Gehalt gedrittelet werden. Der Pensionsanspruch wäre vollständig zu streichen.

    Jetzt mal ehrlich, warum wird die Verzinsung von Erspartem nicht nur auf fast Null runter gesetzt, dann auch noch versteuert und inflationiert ? Realer Verlust von angespartem Kapital, so ca. 3 bis 5 % pro Jahr.

    Wer geriestert hat oder eine Lebensversicherung als Altersvorsorge abgeschlossen hat der kuckt auch in die Röhre.

    Und dann noch Rente mit 69.

    Aber dafür werden wir ja mit der völlig sinnlosen Maut für Ausländer getröstet.

  2. #2
    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    417

    Standard AW: Rente mit 69 - Verarschung ? Oder war das tatsächlich die Idee eine Politikers ?

    Hallo Sylvie 11,

    die Rente mit 67 war ja schon die "Volksverarschung" schlechthin!

    Nicht mal 1% der Arbeitnehmer/innen haben die Altersrente mit 65 erreicht.

    Letztendlich ist das ganze eine Rentenkürzung wenn eher in Rente gegangen wird.

    Grüße
    ____________________________

    Einfügung Admin : Gegenwärtig gehen etwa 60 % der Arbeiter frühzeitig in Rente. 1 % ist also Quatsch !

    Bis 2020 soll eine Kommission klären ob die Rente mit 69 notwendig wird. Aktuell liegt die Obergrenze für den Eintritt ins Rentenalter bei max. 67 .



  3. #3
    Registriert seit
    13.12.2013
    Beiträge
    9
    Blog-Einträge
    1

    Ausrufezeichen AW: Rente mit 69 - Verarschung ? Oder war das tatsächlich die Idee eine Politikers ?

    Nicht mal 1% der Arbeitnehmer/innen haben die Altersrente mit 65 erreicht.


    Hm ? Nur 1 %, das ist wohl doch etwas zu niedrig. Wahrscheinlicher sind 10 oder 20 %

    Anyway, Rente mit 67 in Deutschland und in Frankreich mit 63 das ist Verarschung.



    Rente mit 69 wäre möglicherweise die direkte Folge der Maut für Ausländer, denn irgendwie kriegen wir Deutschen die Scheisse wieder zurück die wir bei anderen anrichten.


    Geändert von Benjamin (13.12.2013 um 21:54 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    417

    Standard AW: Rente mit 69 - Verarschung ? Oder war das tatsächlich die Idee eine Politikers ?

    Hallo Benjamin,

    es sind tatsächlich weniger als 1%, alle anderen haben Rentenkürzungen, auch wenn sie nur 1 Monat eher in Rente gehen.

    Tatsache ist auch, das viele Arbeitnehmer gar nicht erst das 65ste Lebensjahr erreichen.

    Als die Rente mit 67 beschlossen wurde, haben die Politiker gewusst das so wenig mit 65 in Rente gehen.

    Genauso haben sie gewusst das sie eine Rentenkürzung beschlossen haben.

    D.h. wenn jemand jetzt mit 65 in Rente geht, obwohl er bis 67 arbeiten müsste, beträgt die Rentenkürzung je Jahr 3,6%,

    also in dem Fall 7,2%.

    Bekommt jemand mit 50 Jahren eine volle Erwerbsminderungsrente, wird diese um 10,8% gekürzt.

    Dabei ist egal warum die Rente gezahlt wird!

    Wenn jemand bei und mit 63 in Rente geht (z. B. aufgrund einer Erkrankung), werden auch 10,8% + 1 Jahr Abschlag abgezogen.

    Das Rententhema wird schon sehr lange, ohne nennenswerte Erfolge bei den Politikern diskutiert.

    Die "heilige Kuh" (Beamte und Selbstständige) will keiner anrühren.

    Wenn unser Rentensystem nicht auf Dauer kippen soll, wird man nicht darum herum kommen, auch Beamte und

    Selbstständige ins Rentensystem einzahlen zu lassen.

    Der Arbeitnehmer zahlt für seine Rente ein, eventuell noch für eine Zusatzversorgung, und über die Steuern noch

    einmal die Beamtenpensionen. Kann bei der Lage unseres Landes auf Dauer nicht richtig sein.

    Die Grundlage für unsere Rentenberechnung ist die REICHSVERSICHERUNGSVERORNUNG, die mehr als 100Jahre alt ist.

    Natürlich wurde nachgebessert, Kosmetik bis heute.


    Grüße


    ___________________

    Einfügung Admin : Gegenwärtig gehen etwa 60 % der Arbeiter frühzeitig in Rente. 1 % ist also Quatsch !

    Bis 2020 soll ein Kommission klären ob die Rente mit 69 notwendig wird. Aktuell liegt die Obergrenze für den Eintritt ins Rentenalter bei max. 67 .

  5. #5
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    7

    Standard AW: Rente mit 69 - Verarschung ? Oder war das tatsächlich die Idee eine Politikers ?

    die Frage ist doch, ob wir überhaupt noch Rente bekommen.

  6. #6
    Registriert seit
    09.10.2016
    Beiträge
    68

    Standard AW: Rente mit 69 - Verarschung ? Oder war das tatsächlich die Idee eine Politikers ?

    Die PSHD ist für Rentenalter 40 mit Existenzminimum von 4'000,00 €

  7. #7
    Registriert seit
    09.10.2016
    Beiträge
    68

    Standard AW: Rente mit 69 - Verarschung ? Oder war das tatsächlich die Idee eine Politikers ?

    Die Teilrentenstruktur mit Teilzeitrente mit 40 Jahren und Aufbau der Fürsorge und Anteilnahme der Stressfreiheit - so stelle ich das Rentenalter 40 vor

  8. #8
    Registriert seit
    23.11.2015
    Beiträge
    1.896

    Standard AW: Rente mit 69 - Verarschung ? Oder war das tatsächlich die Idee eine Politikers ?

    und was bedeutet dieses Gerede im Klartext? Du hast doch sicher einen ausgefeilten Finanzierungsplan für diese Deine Vorstellung? Oder sind solche Nebensächlickeiten wie Gelder für Dich unwichtig? Auf welchem Stern wohnst Du eigentlich?

  9. #9
    Registriert seit
    09.10.2016
    Beiträge
    68

    Standard AW: Rente mit 69 - Verarschung ? Oder war das tatsächlich die Idee eine Politikers ?

    Ja, die habe ich.

  10. #10
    Registriert seit
    15.11.2015
    Beiträge
    163

    Standard AW: Rente mit 69 - Verarschung ? Oder war das tatsächlich die Idee eine Politikers ?

    @*****

    Dann erkär doch mal wie du das machen willst. Oder ist "Ja, die habe ich" alles was du fertig bringst? Aber verschone uns bitte mit salbungsvollen Worten und halte dich an sachliche Fakten.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pension - Rente von mindestens 3000 Euro monatlich notwendig bei häuslicher Pflege durch eine ausländische Pflegekraft
    Von Hinterwald Anja im Forum spezielle Probleme und Fragen von Senioren, Rentenversicherung,
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.08.2015, 17:15
  2. besonders linke tour, angebliche vimeo Botschaft, tatsächlich versteckt sich aber eine andere Domain dahinter
    Von asurd im Forum Spam, Phishing, unerwünschte Werbung, Experiment und Auswertung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 21:50
  3. das ist sicher einer gute Idee
    Von Ludwig XIV im Forum Hilfe für Mobbingopfer, Vermittlung bei Mobbing, Mediation, professionelle Hilfe,
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 02:34
  4. Betongold ? tatsächlich krisensicher ?
    Von Katchup-Matsch im Forum Immobilien - krisensichere Anlagen, Flucht in Sachwerte, Staatsverschuldung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.2009, 15:18
  5. Anlagensicherungsfonds - tatsächlich sicher?
    Von malfoi im Forum Immobilien - krisensichere Anlagen, Flucht in Sachwerte, Staatsverschuldung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.09.2008, 19:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •