Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Depression, posttraumatische Belastungsstörung etc... - 2. Petition im NR: Ö braucht ein Anti-Mobbing-Gesetz

  1. #1
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Graz
    Beiträge
    41
    Blog-Einträge
    1

    Ausrufezeichen Depression, posttraumatische Belastungsstörung etc... - 2. Petition im NR: Ö braucht ein Anti-Mobbing-Gesetz

    sehr geehrte verbündete! geschätzte engagierte!

    die 1. petition wurde in der damaligen legislaturperiode nicht mehr behandelt (..) - deswegen ist sie verfallen!

    es wurde jedoch eine weitere - 2. petition eingereicht: "ö braucht ein anti-mobbing-gesetz"

    alles zur petition (sowie der vorangegangenen versuche, ein AMG zu installieren), finden sie auf unserer website
    http://www.selbsthilfegruppe-mobbing...obbing-gesetz/

    wir bitten um unterstützung und rege verbreitung der petition!

    ohne gesetzlichen schutz vor mobbing sind dienstnehmer (des öff. dienstes) verloren.

    es ist unfassbar, dass in Ö eine ehrbeleidigung strafrechtlich verfolgt werden kann (wenn einem einmal "was rausrutscht"),
    jedoch mobbing KEIN straftatbestand ist - obwohl es job/existenz und gesundheit des mobbingopfers fordert, und jeder 5. suizid auf mobbing zurückgeht!
    unfassbar!
    ganz zu schweigen von den massivesten volkswirtschaftlichen folgekosten (krankenstand - langzeitkrankenstand, oft jahrzehntelange pensionsleistungen, arzt- und therapiekosten, rehabaufenthalte und und und).

    jeder einzelne ist aufgerufen - die petition bekanntzumachen - denn eines ist sicher: nur GEMEINSAM können wir etwas erreichen!

    auch viele lehrer sind von mobbing betroffen - oder werden gemobbt, wenn sie schülern helfen, die gemobbt werden (!).
    infos zu schul-cybermobbing finden sie auch hier:
    http://www.selbsthilfegruppe-mobbing...schul-mobbing/


    mit solidarischen grüßen,
    eva pichler shg mobbing graz

  2. #2
    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    289

    Standard AW: Depression, posttraumatische Belastungsstörung etc... - 2. Petition im NR: Ö braucht ein Anti-Mobbing-Gesetz

    Zitat Zitat von SHG Mobbing am Arb.platz Graz Beitrag anzeigen
    sehr geehrte verbündete! geschätzte engagierte!

    die 1. petition wurde in der damaligen legislaturperiode nicht mehr behandelt (..) - deswegen ist sie verfallen!

    es wurde jedoch eine weitere - 2. petition eingereicht: "ö braucht ein anti-mobbing-gesetz"

    alles zur petition (sowie der vorangegangenen versuche, ein AMG zu installieren), finden sie auf unserer website
    http://www.selbsthilfegruppe-mobbing...obbing-gesetz/

    wir bitten um unterstützung und rege verbreitung der petition!

    ohne gesetzlichen schutz vor mobbing sind dienstnehmer (des öff. dienstes) verloren.

    es ist unfassbar, dass in Ö eine ehrbeleidigung strafrechtlich verfolgt werden kann (wenn einem einmal "was rausrutscht"),
    jedoch mobbing KEIN straftatbestand ist - obwohl es job/existenz und gesundheit des mobbingopfers fordert, und jeder 5. suizid auf mobbing zurückgeht!
    unfassbar!
    ganz zu schweigen von den massivesten volkswirtschaftlichen folgekosten (krankenstand - langzeitkrankenstand, oft jahrzehntelange pensionsleistungen, arzt- und therapiekosten, rehabaufenthalte und und und).

    jeder einzelne ist aufgerufen - die petition bekanntzumachen - denn eines ist sicher: nur GEMEINSAM können wir etwas erreichen!

    auch viele lehrer sind von mobbing betroffen - oder werden gemobbt, wenn sie schülern helfen, die gemobbt werden (!).
    infos zu schul-cybermobbing finden sie auch hier:
    http://www.selbsthilfegruppe-mobbing...schul-mobbing/


    mit solidarischen grüßen,
    eva pichler shg mobbing graz


    Guten Morgen :-)


    Darf ich genauer nachfragen wie sich diese Petition aufbaut bzw weiter vorgeht bzw ihre Interessen durchsetzt ?
    An welchen Stellen setzt sie an bzw an welche Stellen wendet sie sich / wie fkt das ganze ?
    Wenn ich genaueres weiß würde ich mitmachen.


    Gruß Tomm

  3. #3
    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    417

    Standard AW: Depression, posttraumatische Belastungsstörung etc... - 2. Petition im NR: Ö braucht ein Anti-Mobbing-Gesetz

    Ich möchte mich Tomm anschließen was die Beteiligung betrifft.

    Die meisten Forumsteilnehmer kommen aus Deutschland.

    Warum sollen die Deutschen eine Petition für Österreich unterschreiben?

    Zählen die Stimmen für Österreich oder sind sie gleich ungültig?

    Gibt es von Euch auch so eine Petition als Entwurf für Deutschland?

    jedoch mobbing KEIN straftatbestand ist - obwohl es job/existenz und gesundheit des mobbingopfers fordert, und jeder 5. suizid auf mobbing zurückgeht!
    In Deutschland sieht es ähnlich aus. 3000 Suizide von insgesamt 11000 jährlich gehen auf Mobbing zurück!

    Die Zeit drängt eine Petition in Deutschland einzureichen.

    Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein?

    Wer ist dazu bereit eine Internetseite zur Verfügung zu stellen,

    wo es Information gibt und gleichzeitig Stimmen gesammelt werden?

    Nur wenn viele Opfer und Beteiligte ihre Stimme abgeben,

    hat eine solche Petition u.U. Erfolg!

    Grüße Simon51

Ähnliche Themen

  1. 2. Petition im Nationalrat - Ö braucht ein Anti-Mobbing-Gesetz
    Von SHG Mobbing am Arb.platz Graz im Forum Mobbingforum, Diskussion über Themen die nicht eingeordnet werden können
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.12.2013, 23:13
  2. PETITION NATIONALRAT: Anti-Mobbing-Gesetz
    Von SHG Mobbing am Arb.platz Graz im Forum Werden wir von unseren Politikern gemobbt? Wutbürger, Wut auf unsere Politiker,
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.07.2013, 15:16
  3. PETITION NATIONALRAT: Anti-Mobbing-Gesetz
    Von SHG Mobbing am Arb.platz Graz im Forum Mobbing durch "Institutionen", Behörden, Behördenwillkür, Gewerkschaften, Kirche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.2013, 02:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •