Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Computer zocken mit Teamspeak, bis 5 Uhr.

  1. #11
    Registriert seit
    26.04.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    190

    Standard AW: Computer zocken mit Teamspeak, bis 5 Uhr.

    Hallo ja und das bei Dir gefällt mir auch. Ich würde die Heizung einschalen mit Dämm material.
    So das der Schall nicht zu mir dringt. Dies so konstruieren das man diese "Schale" abnehmen kann für die Ablesung der Heizverteiler.
    und mir selber einen Radiator in die Bude stellen wenn nötig noch einen Heizlüfter der Strom verbrauch wäre es mir wert -haupt Sache ich steh das durch.
    Und wie schon vorgeschlagen dem oben so richtig kalte Füße verschaffen wenn möglich noch zusätzlich im Treppenhaus .
    Dort Fenster kippen und wenn mich jemand fragt ,,keine Ahnung wer das war"
    Immer schön kräftig Lüften wenn der liebe Nachbar oben da ist das treibt die Heizkosten von denen in die Höhe.
    Hast Du echt Kakerlaken freigesetzt ???
    Das würde ich nur machen wenn ich schon ausgezogen bin aber auch gute Idee.. nur selber keine Eier von denen mitschleppen sonst ist man selber der doofe.
    Ja bin praktisch veranlagt weil es mir nach vielen Jahren nix sagen und alles gefallen lassen zu blöd war mir meine Gesundheit zu ruinieren.
    Wegen unseren Irren im Haus hab ich schon stark erhöhten Blutdruck und Ein/durchschlaf Probleme gehabt.
    Meine Gesundheit hat stark gelitten weil ich mir alles gefallen hab lassen und war immer nett und so .
    Wenn man mal was gesagt hat dann ……. oh je das wird immer schlimmer naja den Spieß umdrehen und gewissen Leuten dann mal eine andere Seite zeigen hat enorm viel gebracht.
    Mir geht es nun besser und die gewisse neugierige Person hat keine Freude mehr dran den Leuten im Haus das Leben schwer zu machen.,
    Es ist sehr wichtig sich zu wehren !!!!!!
    Geändert von kiaraserafine (20.12.2013 um 23:13 Uhr)

  2. #12
    Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    42

    Standard AW: Computer zocken mit Teamspeak, bis 5 Uhr.

    Hallo,
    das mit den Kakerlaken ist eine Bombenidee, das Beste was ich bis jetzt an Ideen gelesen habe.
    Der Haken ist allerdings, dass man selbst nicht in dem Haus wohnen darf, sonst wird man auch
    evakuiert. Kakerlaken können nur durch Kammerjäger entfernt werden, dazu muss das ganze Haus
    ausgegast werden und natürlich alle Wohnungen. Die Bewohner müssen vorübergehend woanders
    wohnen. Wie lange keine Ahnung, auf jeden Fall ist der Ärger riesig.
    Habe ich mal bei einer Freundin erlebt. Sie hatte einen hellen Teppichboden, auf dem überall
    dunkle Flecken waren (besagte Kakerlaken). Sie konnte dort nicht mehr wohnen und musste ausziehen.
    Aber....... wenn der/die Agressoren im eigenen separaten Haus wohnen.............

  3. #13
    Registriert seit
    19.02.2018
    Beiträge
    3

    Standard AW: Computer zocken mit Teamspeak, bis 5 Uhr.

    Zitat Zitat von BigBoy Beitrag anzeigen
    Hallo,

    vorweg, noch ist nichts eskaliert und ich wollte mal vorher Rat einholen, bevor es so schlimm wird, wie einige Fälle es hier beschrieben.

    Der Fall:
    Der Mieter über mir ist in Bezug auf Lärmbelästigung nicht sehr schlau, oder es ist ihm egal. So hat er regelmäßig mit einem Ball gegen seine Heizung geschossen, weil er halt Ballspielen wollte. Damals konnte man klingeln, sein Vater wohnte noch bei, der hat ihm dann die Leviten gelesen, leider ist der Vater (war ihm wohl zu laut ) ausgezogen. Er selbst hat das Problem entweder nicht verstanden, oder, wie gesagt, es ist ihm egal.

    Mein Nachbar muss einen neuen Bodenbelag, oder sein Zimmer leer geräumt haben. Es ist, seit ca. 3 Monaten, extrem hellhörig. Vom klingelndem Telefon, über normale Gespräche bekomme ich alles mit. Wenn sein Hund im Zimmer ist, liegt, und mit dem Schwanz wedelt, werde ich bekloppt. Das glaubt mir immer kein Mensch, wie laut das ist.
    Nun hat mein Nachbar Computer spielen als Hobby und sein ...Der hat sich, als Jugendlicher ein Scheiß für die Nachbar interessiert, wenn er Ball gegen die Heizung spielte. Sollte das jetzt Besser sein?

    Ich kann mich in meinem Nachbarn täuschen, traue ihm aber wenig Empathie mir gegenüber zu. Wenn es ihm also egal ist, dann kann ich nur noch drohen? Und womit?
    Polizei? Haha, die kommen bei Ruhestörungen schon lange nicht mehr. Und wenn 2 Stunden später.
    Vermieter? Haha dem ist so ziemlich alles egal. Wenn wir ausziehen, gibt es 100 Bewerber die sofort einziehen wollen. Leerstand gibt es hier, in meiner Heimatstadt, nicht.

    Ich kenne noch seinen Vater, man grüßt sich auf der Straße. Ich weiß, dass er seinen Jungen (mein Nachbar) finanziell unterstützt. Das wars dann aber auch, deren Beziehung ist kaputt. Wenn der Vater mal zu Besuch kommt, wird sich prinzipiell nur angeschrien. Sollte ich dem Vater also Bescheid geben, wird es eskalieren, da bin ich mir sicher. Sollte ich meinem Nachbar dann damit drohen? "Wenn du nicht um 23 Schluss machst, oder in die Diele umziehst, sage ich alles deinem Vater?" Ich fühle mich unwohl dabei.

    Was würdet ihr mir empfehlen, wie ich mich verhalten soll?


    danke fürs lesen. War ja ne Menge.

    Wenn sein Hund im Zimmer ist, liegt, und mit dem Schwanz wedelt, werde ich bekloppt.


    Das klingt lustig ist aber mit Sicherheit sehr unangenehm. Bei allen Ratschlägen hier fällt mri auf, dass anscheinend niemand eine interessante physiologische / psychologische Sache erwähnt. Der Mensch hat die Fähigkeit sein Gehöre zu fokussieren und zu senibilisieren. Einfaches Beispiel, du wirst in eine fremde Wohnung eingeladen und man fragt dich: hörst du was ? natürlich hörts du nichts. Aber der Besitzer der Wohnung dreht halb durch, weil er ständig den tropfenden Wasserhahn hört. In meinem Bekanntenkreis gibt es einen Mann, der hört einen (normal leise) laufenden Kühlschrank durch die Kellerdecke hindurch. Damit nicht genug, das Geräusch stört ihn derartig, dass er kaum noch Einschlafen kann.

    Ich denke, dass bei dir eine ähnliche Senibilisierung entstanden ist. Was kann man tun ? Nun, neben der Abschirmung gegen das Geräusch, Watte ins Ohr stecken, helfen auch psychologische Tricks. Die musst du aber selber ausarbeiten, denn jeder Mensch desibilisiert sich gegen Lärm auf andere Weise. Mein Bekannter hat manchmal die Sicherung "geschaltet" wenn er überhaupt nicht schlafen konnte, dann war das ganze Haus ohne Strom und der Kühlschrank war ruhig. Schließlich hatte der andere Mieter ein Einsehen und man hat gemeinsam den Kühlschrank auf Dammplatten gestellt, was offensichtlich ausreichte um das problem zu lösen.


Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Computer weltweit gehackt ! Englisches Gesundheitssystem, russische Ministerien, Telefonica Spanien und weitere betroffen
    Von große Frage im Forum Cybermobbing, Internetmobbing, Cyberbullying, Cyberstalking, happy slapping, üble Tricks
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.05.2017, 11:29
  2. Hilft Therapie überhaupt Mobbing-Opfer oder zocken nur clevere Helfer viel Kohle ab?
    Von Schwamm im Forum Hilfe für Mobbingopfer, Vermittlung bei Mobbing, Mediation, professionelle Hilfe,
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.10.2011, 13:14
  3. Hilft Therapie überhaupt Mobbing-Opfer oder zocken nur clevere Helfer viel Kohle ab?
    Von Jerry Sampler im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.10.2011, 17:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •