Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Mobbing durch das Internet, Bewerbungsunterlagen von mir veröffentlicht

  1. #1
    Registriert seit
    20.01.2014
    Beiträge
    2

    Standard Mobbing durch das Internet, Bewerbungsunterlagen von mir veröffentlicht

    Ist das erlaubt dass von mir Dokumente im Internet zu sehen sind. Es gibt verschiedene Zeugnisse von mir, meinen Lebenslauf und ein Foto das im Internet kursiert. Wahrscheinlich wurden meine Bewerbungsunterlagen dazu mißbraucht. Ich habe mich bei verschiedenen Firmen beworben und denen die Unterlagen (Kopien) geschickt. Bei der Bewerbung in einer Firma habe ich eine freche Anwort gegeben nachdem ich auch angemacht wurde. Wahrscheinlich ist von dort das ganze Material über mich ins Internet gelangt.
    Selbst habe ich das nicht heraus gefunden, eine Bekannte hat mich darauf aufmerksam gemacht. jetzt sind meine ganzen persönlichen Daten öffentlich. Auch meine Adresse und meine Telefonummer. Es hat noch keine grossen Probleme gegeben, nur eine paar blöde Anrufe. Aber wofür kann meine Identität benutzt werden ? Die ganze Adresse, alles und Foto.
    Gibt es die Möglichkeit das wieder zu löschen ? Die Firma oder die Person die meine daten ins Netz gestellt hat kann ich kaum belangen. Ist nicht zu beweisen, nur ein Verdacht von mir.
    Danke mal fürs Lesen und wenn ihr einen Tipp habt, bitte schreiben.

  2. #2
    Registriert seit
    20.01.2014
    Beiträge
    4

    Standard AW: Mobbing durch das Internet, Bewerbungsunterlagen von mir veröffentlicht

    bei der Masse an Bewerbungen kann schon mal eine unter der Tisch rutschen. Wer sich die schnappt kann dann Unsinn machen. Verstehe nicht wo da der Spaß ist, aber es gab auch Leute die fanden den 2.Weltkrieg ganz lustig.

  3. #3
    Registriert seit
    21.01.2014
    Beiträge
    4

    Standard AW: Mobbing durch das Internet, Bewerbungsunterlagen von mir veröffentlicht

    das klingt recht eigenartig, aber wo kommen eigentlich die ganzen Bilder aus den Bewerbungsunterlagen hin ?

  4. #4
    Registriert seit
    09.01.2014
    Beiträge
    11

    Standard AW: Mobbing durch das Internet, Bewerbungsunterlagen von mir veröffentlicht

    Die gesamten Bewerbungsunterlagen werden bei uns archiviert. Verschlossener Schrank zu dem nur der Abteilungsleiter Zugang hat.

    Chello, ich würde erst mal im privaten Umfeld suchen. Da könnten die Interneteintragungen auch her kommen. Eine Firma würde das kaum riskieren, denn manche Sachen können nachverfolgt werden. Das wäre ein immenser Imageschaden für eine Firma wenn sie Bewerbungsunterlagen ins Internet gibt.

    Eher eine Privatfehde, es gibt mit Sicherheit viele Personen die wissen wo du gearbeitet hast und wo du in der Schule warst. Hast Du was in facebook gepostet und vergessen den Text mit persönlich zu maskieren ?
    Geändert von Schükrü (21.01.2014 um 13:49 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    13.01.2014
    Beiträge
    15

    Standard AW: Mobbing durch das Internet, Bewerbungsunterlagen von mir veröffentlicht

    Viele posten bei facebook und wundern sich dann wenn die Bilder in einem ganz anderen zusammenhang erscheinen. Ich glaube auch nicht dass das ein racheakt der Firma war. Such in deinem privaten Umfeld.

  6. #6
    Registriert seit
    11.01.2014
    Beiträge
    47

    Standard AW: Mobbing durch das Internet, Bewerbungsunterlagen von mir veröffentlicht

    hi,

    du kannst dich bei www.attilla.de anmelden und da nach tipps fragen. da sind leute die sich auskennen.

  7. #7
    Registriert seit
    02.07.2013
    Beiträge
    186

    Standard AW: Mobbing durch das Internet, Bewerbungsunterlagen von mir veröffentlicht

    Gibt es die Möglichkeit das wieder zu löschen ?
    Ja und nein, jede seriöse Website hat eine Melde-Funktion, dort gibst du an dass deine Privacy damit verletzt wird und die nehmen es raus und verwarnen/sperren womöglich auch den Uploader. Diese Option erlischt wenn es sich um Webseiten aus den Grauzonen des Internets auf kaum ermittelbaren ausländischen Servern handelt. Bei Bewerbungsunterlagen sehe ich die Chancen als recht gut an, wenn sich jemand dahinterklemmt der sich auskennt, bei "interessanteren" Inhalten wie Nacktbildern, Passwörter oder Kreditkarteninfos wäre es völlig aussichtslos.
    Ansonsten, Telefonnummer kann man ändern, Adresse falls nötig auch.
    Anstellen kann man mit den Daten eine Menge harmloser oder finsterer Sachen, hängt von der Fantasie und Motivation desjenigen ab. Die wahrscheinlichste Nutzung wäre es (neben dämlichen Anrufen) dich auf die eine oder andere Art mit den Informationen zu ködern, vorzugsweise damit du "nebenbei" Geld für etwas ausgibst.

  8. #8
    Registriert seit
    25.05.2014
    Beiträge
    2

    Standard AW: Mobbing durch das Internet, Bewerbungsunterlagen von mir veröffentlicht

    Es gibt immer wieder korrupte Firmen, die persönliche Dinge ins Internet tragen.
    Über die Gründe kann man nur spekulieren.
    Oftmals steckt mehr dahinter, als uns lieb ist.

    Das ist hier ist auch sehr aufschlußreich, und zeigt, wer auch in scheinbar seriösen Wohltätigkeitsorganisatoren zu finden ist
    https://www.google.de/search?q=carit...w=1280&bih=834
    das hier eher schockierend zum gleichen Thema
    http://www.razyboard.com/system/more...6088819-0.html
    und hier etwas zum Thema veröffentlichung von Bewerbungsunterlagen
    https://www.google.de/search?q=caritas+bewerbung&source=lnms&t bm=isch&sa=X&ei=8tOBU7GrO4zP4QSzu4Bo&sqi =2&ved=0CAYQ_AUoAQ&biw=1280&bih=834

    Ich frage mich, wie solche privaten und verschlossenen Dinge ins Internet kommen können,
    und warum gerade scheinbar seriöse Wohltätigkeitsorganisationen so brutal den Datenschutz missbrauchen?
    Geändert von Johanna66 (25.05.2014 um 12:33 Uhr)

  9. #9
    Registriert seit
    11.08.2014
    Beiträge
    3

    Standard AW: Mobbing durch das Internet, Bewerbungsunterlagen von mir veröffentlicht

    Es gibt Firmen, die die Daten von Bewerbungsunterlagen für einen späteren Zeitpunkt speichern. Doch mit sensiblen Daten sollte kein Spaß damit gemacht werden und die Weiterleitung von Daten ist eine brisante Angelgenheit, die eigentlich nicht erlaubt ist.

  10. #10
    Registriert seit
    25.08.2014
    Beiträge
    3

    Standard AW: Mobbing durch das Internet, Bewerbungsunterlagen von mir veröffentlicht

    Halt, Moment mal! Das muss nicht zwingend ein Fall von Cybermobbing sein.
    Sind da wirklich deine Unterlagen gezielt und absichtlich von einer Firma oder Person ins Web gestellt worden? Wenn das Anschreiben noch mit dabei ist, wüsstest du doch sofort, wer dafür verantwortlich sein könnte, bzw. wer da schlampig mit persönlichen Daten umgegangen ist.

    Jedenfalls gäbe es noch eine andere Erklärung:
    Hast du dich mal nicht schriftlich per Brief mit ausgedruckten Unterlagen beworben sondern direkt online? Ich habe das nämlich während einer Phase der Arbeitssuche bei mir auch ein paar Mal getan. War lange im Redaktions- und Medienbereich tätig und da kann es mal vorkommen, dass ein Unternehmen eine Direktbewerbung auf seiner Webseite ermöglicht, also dass alle persönlichen Daten plus Anschreiben und vor allem plus zusätzlicher Unterlagen wie Zeugnisse direkt hochgeladen oder in eine sogenannte "Maske" eingegeben werden. Dabei wird eine Software verwendet, die meist von Dritten programmiert wurde. Oder der ganze persönliche Kram wird sogar komplett in eine Datenbank von Dritten aufgenommen - sollte nicht sein, kann aber passieren und hat mich dann auch immer gestört. Jedenfalls wäre es in dem Fall möglich, dass eingescannte Zeugnisse und Lebensläufe dann über Umwege in irgendwelchen Bildergalerien (z.B. Stock-Fotoarchiven) auftauchen, weil da jemand was nicht gelöscht hat - und so können die dann auch von Suchmaschinen wie Google ausfindig gemacht werden.

    Also hast du dich mal direkt online beworben? Oder habe ich da was komplett falsch verstanden? Oder sind die auf einer Seite aufgetaucht, wo du gezielt bloßgestellt wurdest (so nach dem Motto: "Guckt euch mal das Zeugnis von dem Typen an!")???
    Geändert von EinerGegenAlle (26.08.2014 um 12:23 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Mobing durch das Internet
    Von Tieger im Forum Mobbingforum, Diskussion über Themen die nicht eingeordnet werden können
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.04.2017, 23:17
  2. Abhängigkeit , Sucht, schulische Probleme durch Handy , Internet, Spiele, browsergames, spielekonsolen,
    Von Rinderwahn im Forum Mobbing in Onlinespielen, online Spiele, Tipps für Anfänger, gratis onlinespiele
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.02.2017, 21:56
  3. Schizophrene Äusserungen auf Youtube veröffentlicht. Was tun?
    Von Yoshi im Forum Cybermobbing, Internetmobbing, Cyberbullying, Cyberstalking, happy slapping, üble Tricks
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 21:54
  4. Wieviele Leute werden durch das Mobbing im Internet krank ?
    Von Polka im Forum Mobbing und burn out, Mobbing führt zu Krankheit, Krank durch Mobbing, was hilft?
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.08.2010, 00:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •