Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Wann beginnt Stalking?

  1. #1
    Registriert seit
    23.04.2013
    Beiträge
    12

    Standard Wann beginnt Stalking?

    Ganz allgemeine Frage/Anregung zur Diskussion: Wo liegt die Grenze zwischen "um einen Menschen kämpfen" und Stalking? Muss Bedrohung im Spiel sein, oder sind regelmäßige Liebesbriefe, Blumen etc. auch verboten? (Was ist "regelmäßig"?) Es geht nicht um selbstverständlich abzulehnende strafbare Handlungen, sondern um hartnäckiges Werben. Ich hab den Eindruck, dass vor allem junge Menschen diesbezüglich immer stärker verunsichert sind. Wo liegt für Euch die Grenze? Wollen die Damen überhaupt noch "erobert" werden? Woher soll ein Mann wissen, ob sich eine Frau absichtlich ziert oder schon belästigt fühlt? Die Weltliteratur ist voller großer Dramen, in denen liebevolle Hartnäckigkeit zum Ziel führte... Fühlen Frauen sich schneller bedroht, oder macht es Männern auch Angst, Liebesbriefe zu bekommen?

  2. #2
    Registriert seit
    21.03.2012
    Beiträge
    13
    Blog-Einträge
    2

    Beitrag AW: Wann beginnt Stalking?

    das ist sehr einfach, wenn sich die Person die sich gestalket fühlt eindeutige reagiert, was leider nicht sehr oft der Fall ist.
    Wer sich gestalkt fühlt muss dies zu erkennen geben. Vorhänge zuziehen reicht nicht !
    Dem Stalker muss eine eindeutige Nachricht zugehen. Am besten ist ein Einschreiben mit Rücksschein, dann hat man gleich einen Beweis in der Hand.
    Gerade Partner, die verlassen wurden neigen dazu zu stalken, wenn sie glauben sie haben noch eine Chance. Eine paar klare Worte per Brief sollten reichen um die Situation zu klären. Wenn das nichts hilft, Anwalt und Polizei einschalten.
    Ob es mir Angst machen würde einen Liebesbrief zu erhalten ? Absolut nicht. Für einen one night stand bin ich immer zu haben.
    Geändert von randy disher (13.04.2014 um 10:58 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    23.04.2013
    Beiträge
    12

    Standard AW: Wann beginnt Stalking?

    Zitat Zitat von randy disher Beitrag anzeigen
    Ob es mir Angst machen würde einen Liebesbrief zu erhalten ? Absolut nicht. Für einen one night stand bin ich immer zu haben.
    ???? Ein LIEBES-Brief hat was mit Gefühlen zu tun, ein One-night-stand nicht... Wer nur schnellen Sex will, schreibt eher keine romantischen Zeilen.

    Die Polizei wird sich bedanken, wenn sie auch noch in nicht-aggressive Familien-Dramen einbezogen wird. Das war ja die Frage, ab wann es Stalking ist, wo die Grenze liegt. Nach Deiner Definition ist es keine rechtliche, sondern eine sehr subjektive Sache. Demnach könnte es auch eine Straftat sein, jemandem jede Woche Blumen zu schicken. Aber so jemanden kann man doch nicht mit einem, der droht und Angst macht, in einen Topf stecken.

  4. #4
    Registriert seit
    21.03.2012
    Beiträge
    13
    Blog-Einträge
    2

    Beitrag AW: Wann beginnt Stalking?

    die Frage war, ob es mir Angst macht einen Liebesbrief zu bekommen. Meine Antwort war, dass ich gegen einen one-night-stand nichts ein zu wenden habe. Dann schreibst Du ein Liebesbrief hat etwas mit Gefühlen zu tun .

    Was ist denn das für ein Schrott ? Ob Liebesbrief, Gefühle oder sonstwas, ich habe keine Angst davor und reagiere wie ich es für richtig halte.

    Ich kann die Gefühle erwiedern, eine Serenade in den Schnee pissen, mich über den Liebesbrief lustig machen oder eine schnelle Nummer anbieten. Wo ist das Problem ?
    Geändert von randy disher (14.04.2014 um 16:18 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    23.04.2013
    Beiträge
    12

    Standard AW: Wann beginnt Stalking?

    Zitat Zitat von randy disher Beitrag anzeigen
    Was ist denn das für ein Schrott ? ....mich über den Liebesbrief lustig machen oder eine schnelle Nummer anbieten. Wo ist das Problem ?
    Also, das ist mir jetzt zu primitiv, und es geht total an meiner Ausgangsfrage vorbei.

    Nebenbei: Sich über die Gefühle anderer lustig machen, grenzt auch schon an Mobbing.

  6. #6
    Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    82

    Standard AW: Wann beginnt Stalking?

    Stalking beginnt aus meiner Sicht da, wo jemand eindeutig geäußert hat, dass er keine Liebeswerbung wünscht und diese dennoch erhält. Wenn der vermeintliche Stalker anonym unterwegs ist und der oder die Adressat/in kann keine Ablehnung äußern, dann m.E. auch schon.

Ähnliche Themen

  1. Ab wann geht es los?
    Von josephine im Forum Cybermobbing, Internetmobbing, Cyberbullying, Cyberstalking, happy slapping, üble Tricks
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.09.2017, 12:12
  2. Der Kampf beginnt jeden Tag aufs Neue! ( täglich Mobbing )
    Von GretchenSorgenfrei im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.09.2012, 13:58
  3. Ab wann zum Personalrat?
    Von LittlePrincess im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 22:33
  4. Wann ist es Mobbing?
    Von Bellaxy im Forum Mobbing und burn out, Mobbing führt zu Krankheit, Krank durch Mobbing, was hilft?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.12.2010, 14:41
  5. Wann ist es Mobbing?
    Von nadine im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.03.2008, 14:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •