Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Schwache Person erkennen.

  1. #1

    Standard Schwache Person erkennen.

    ...ich denke, da Mobber eine gewisse Menschenkenntnis haben, suchen sie nach Schwächen.
    was wären das für Schwächen ? da habe ich mal eine Liste zusammengestellt.

    1. Grinst dauernd ( kann man nicht ernst nehmen, dem zeigs ich, der lacht bald nicht mehr ! )

    2. Rechtfertigt sich ständig ( so jemand ist unsicher, außerdem nervt das )

    3. reagiert nicht bei Grenzüberschreitungen (zb. vorführen, privates wird weitererzählt, dann keine Reaktion )

    4. kann sich nicht abgrenzen, auf Privates Nachfragen wird munter drauflos geplaudert.

    etc

  2. #2

    Standard AW: Schwache Person erkennen.

    Man Gibt keine Rückmeldungen auf Fehlverhalten, das passt zu Punkt drei. Mobber provozieren gerne, wenn man ihr Verhalten nicht tadelt, wie es so ankommt, dann denken sie, es sei alles in Ordnung und das Spiel geht in die nächste Runde.

  3. #3
    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    55

    Standard AW: Schwache Person erkennen.

    Zitat Zitat von chapi Beitrag anzeigen
    ...ich denke, da Mobber eine gewisse Menschenkenntnis haben, suchen sie nach Schwächen.
    was wären das für Schwächen ? da habe ich mal eine Liste zusammengestellt.

    1. Grinst dauernd ( kann man nicht ernst nehmen, dem zeigs ich, der lacht bald nicht mehr ! )

    2. Rechtfertigt sich ständig ( so jemand ist unsicher, außerdem nervt das )

    3. reagiert nicht bei Grenzüberschreitungen (zb. vorführen, privates wird weitererzählt, dann keine Reaktion )

    4. kann sich nicht abgrenzen, auf Privates Nachfragen wird munter drauflos geplaudert.

    etc

    was soll das denn? Schwach sein, wer ist schwach, wie sieht Schwäche aus?????????
    Es soll doch bitteschön jeder so angenommen werden wie er von Natur aus geformt wurde! Schüchtern, Grinser und Lächler, zurückhaltend oder eher das Gegenteil. Toleranz, Akzeptanz und noch so viele Eigenschaften sind dagefordert......Dann würde es auch kein Mobbing geben.Übersetzt soll das Heißen (siehe Oben)," Ich soll mich ändern, mich anpassen an die egoistische Gesellschaft"! Was nicht passt wird eben passend gemacht. Sollen sich doch diese intoleranten Egomanen mit Komplexen überschüttetend Mobber ändern. Dann wär die Welt viel schöner.
    Geändert von schimmel (29.09.2014 um 11:22 Uhr)

  4. #4

    Standard AW: Schwache Person erkennen.

    ja du hast recht, aber so läuft das nicht.

  5. #5
    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    55

    Standard AW: Schwache Person erkennen.

    Zitat Zitat von haselputzi Beitrag anzeigen
    ja du hast recht, aber so läuft das nicht.

    So könnte es aber laufen! Und woran liegt das? In meiner Jugendzeit war das Mobbing absolut gering vorhanden, jedenfalls nicht in so einem ausmaß.Jemanden in Suizid treiben, Leben und Existenzen zerstören, Psychisch und physische Erkrankungen.....Horror ohne Ende.
    Schau dich um dann weißt du woran es liegt, es gibt kein Miteinander mehr. Setz dich in die U-Bahn, in ein Wartezimmer egal wo, jeder ist nur mit sich selber beschäftigt und die meisten klotzen nur noch auf dieses dämliche Handy. Nicht einmal mehr seinen Partner kann man real finden, sondern du tippst deine Wünsche in den PC oder Handy und der "für dich scheinbar Richtige Partner" erscheind bildlich. Die Leute verlernen miteinander zu Kommunizieren, lernen sich nicht vernünftig kennen und können schon gar nicht mehr Konflikte lösen. Am schlimmsten betroffen ist die Generation Handy und Internet, haben noch Windeln an, können aber bereits mit Computer spielen.
    Wenn wir nicht endlich aufwachen und sich nicht jeder an die eigenen Nase fasst, streben wir einer Zeit entgegen wo nur noch Egoismus und Kälte herscht,keine Nächstenliebe, nur noch Herzlosigkeit und sich gegenseitig bekämpfen.
    Geändert von schimmel (30.09.2014 um 22:09 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    29.09.2014
    Beiträge
    178

    Standard AW: Schwache Person erkennen.

    Wenn dich das alle so ankotzt, dann kannst du aussteigen. Kaufst dir irgendwo eine Hütte, wenn du Geld hast und lebst dort mit Hunden und Schafen und baust dein Gemüse selber an und nimmst vielleicht noch jemanden gleichgesinntes mit. Wasser gibts am Fluss, Zivilisation ade. Solche Typen gibt es wirklich. .zitat : " Die Leute verlernen miteinander zu Kommunizieren, lernen sich nicht vernünftig kennen und können schon gar nicht mehr Konflikte lösen." zitat ende. so wie hier ?

  7. #7
    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    55

    Standard AW: Schwache Person erkennen.

    Du wirst lachen, dass hab ich mir schon überlegt! Aber wenigstens fließendes Wasser in der Hütte müsste schon sein! Dich würde ich einladen mit zu kommen Wolfi, vielleicht täte dir soooo viel frische Luft den Kopf frei machen von soooo viel Engstirnigkeit

  8. #8
    Registriert seit
    29.09.2014
    Beiträge
    178

    Standard AW: Schwache Person erkennen.

    Im Ernst, jeder muss oder sollte seine Niesche finden und nicht jeder sollte Automechaniker, Friseuse, Fabrikarbeiter, etc halt diese abgetretenen Pfade gehen und ein Leben führen, das millionen vor ihnen geführt haben, da kann man sich auch gleich die Kugel geben.

  9. #9
    Registriert seit
    19.04.2014
    Beiträge
    59

    Standard AW: Schwache Person erkennen.

    Zitat Zitat von chapi Beitrag anzeigen
    1. Grinst dauernd ( kann man nicht ernst nehmen, dem zeigs ich, der lacht bald nicht mehr ! )
    Das kann man nicht verallgemeinern. Nicht jeder Mensch, der öfters grinst, ist ängstlich und hat ein niedriges Selbstwertgefühl.

    Zitat Zitat von chapi Beitrag anzeigen
    2. Rechtfertigt sich ständig ( so jemand ist unsicher, außerdem nervt das )
    Richtig. Wer sich ständig rechtfertigt, vermittelt anderen das Gefühl, dass er ihnen alles Recht machen will und ein schlechtes Gewissen bekommt, wenn er dann kritisiert wird. KEINE Rechtfertigungen!

    Zitat Zitat von chapi Beitrag anzeigen
    3. reagiert nicht bei Grenzüberschreitungen (zb. vorführen, privates wird weitererzählt, dann keine Reaktion )
    Es ist gar nicht so einfach, immer angemessen zu reagieren. Ich habe mich auch gefragt, ob es besser ist zu kontern oder die Leute zu ignorieren in der Hoffnung, dass sie irgendwann keine Lust mehr haben und aufhören. Ich habe beide Methoden schon ausprobiert und war in beide Fällen nicht wirklich erfolgreich. Es ist so: Wenn man kontert, muss man damit rechnen, dass es ständig Zoff gibt. Ich bin kein Mensch, der immer Harmonie haben will, aber wenn es mehrmals in der Woche auf der Arbeit ordentlich Krach gibt, bin ich genervt. Ich habe keine Lust, mich so oft zu streiten.
    Aber wenn ich Mobber ignoriere und so tue, als ob mich ihr Verhalten kalt lässt, dann hören die trotzdem nicht auf. Diese Erfahrung habe ich auf meiner vorletzten Arbeitsstelle gemacht. Im Mai letzten Jahres habe ich angefangen, ca. 2 Monate später gab es die ersten fiesen Aktionen. Ich habe bis zum Mai diesen Jahres durchgehalten und dachte immer wieder, dass die Leute irgendwann von selbst merken würden, dass ich auf ihre Gemeinheiten nicht eingehe und genervt aufgeben. Stattdessen wurde es immer schlimmer, bis ich innerlich richtig kaputt war, auch wenn ich mir das auf der Arbeit niemals anmerken ließ.

    Zitat Zitat von chapi Beitrag anzeigen
    4. kann sich nicht abgrenzen, auf Privates Nachfragen wird munter drauflos geplaudert.
    Ich gebe schon seit längerer Zeit kaum noch Privates über mich preis und kann das jedem Mobbingopfer nur weiterempfehlen. Trotzdem ist man auch bei Verschwiegenheit nicht automatisch vor weiteren Mobbingaktionen geschützt.

  10. #10
    Registriert seit
    29.09.2014
    Beiträge
    178

    Standard AW: Schwache Person erkennen.

    ja, man sollte seine eigenen Grenzen genau definieren, die nicht überschritten werden sollten und dürfen und das dem anderen bei Übertritt auch DEUTLICHST klar machen und bei erneutem überschreiten sofort härteste Konsequenzen folgen lassen. Man muss aber auch nicht auf jeden Blödsinn eingehen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gemobbt von der Person, die Dienst- und Urlaubspläne macht!!!!
    Von Medi28 im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 19:31
  2. Mobbing ein Zeichen der Schwäche?
    Von Insalata im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 17:50
  3. Mobbing an Person
    Von Darky im Forum Cybermobbing, Internetmobbing, Cyberbullying, Cyberstalking, happy slapping, üble Tricks
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.12.2009, 23:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •