Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Üble Nachrede, Verleumdung, Rufmord

  1. #11
    Registriert seit
    29.09.2014
    Beiträge
    178

    Standard AW: Üble Nachrede, Verleumdung, Rufmord

    Wenn ich ein Schmutzfink bin, was bist du dann? Frage: Steht jemand der psychisch angeschlagen ist und Hilfe im Netz sucht, so zu seinem/n Problem/n ? Die Frage kann ich dir stellen.

  2. #12
    Registriert seit
    08.10.2014
    Beiträge
    16

    Standard AW: Üble Nachrede, Verleumdung, Rufmord

    Du verwechselst da was. 1. bin ich nicht angeschlagen und 2. bin ich zwar für Tipps, die helfen, dankbar, was auch jeder Mensch wäre, dankbar, aber, ich nehme nicht alles an, was von Hinz und Kunz und wolfis und sonstigen Individuen kommt, ganz abgesehen dass von dir ja eh nix verwertbares kommt. Da hilft wohl nur noch ein Rechtsanwalt,, aber mit Sicherheit nicht dieses forum.

  3. #13
    Registriert seit
    29.09.2014
    Beiträge
    178

    Standard AW: Üble Nachrede, Verleumdung, Rufmord

    Wieso bist du da nicht vorher drauf gekommen? Im Netz da tobt der Wahnsinn und jeder der dort auf die Schn.. fällt, ist im Prinzip selber Schuld. Man kann die Leute ja auch nicht greifen, wie doof muss man den sein, jemandem im Netz zu vertrauen ? Und das noch bei Vertrauenswürdigen Themen.
    Mir hat man Emotionale Kälte vorgeworfen, oder das ich ein emotionaler Zombie bin, ich denke aber, das viele die in Foren schreiben selbst nichts mehr fühlen wollen, das Forum ist ihr Schutzschild. Das aber wird auf Dauer sowieso nicht funktionieren. Auch Ein Therapeut bringt einen ganz bewust auf die Palme, immer wieder.
    Geändert von wolfi (20.10.2014 um 10:45 Uhr)

  4. #14
    Registriert seit
    31.12.2008
    Beiträge
    1.683
    Blog-Einträge
    2

    Standard AW: Üble Nachrede, Verleumdung, Rufmord

    also Wolfi, Du bist kein Therapeut, Du musst deshalb auch keinen auf die Palme bringen. Wenn Du provozieren willst such Dir bitte ein anderes Forum.

    Das Thema das Jeanette hier zu diskutieren versucht, betrifft Menschen, deren Namen von anonymen Schmierfinken im Internet durch den Dreck gezogen wird. Das ist für die Betroffenen eine Tragödie und für unser Rechtssystem eine Schande!
    Frozlige Kommentare sind deshalb überflüssig.



  5. #15
    Registriert seit
    29.09.2014
    Beiträge
    178

    Standard AW: Üble Nachrede, Verleumdung, Rufmord

    bei der Frau steckt noch etwas anderes dahinter, die hat, wenn sie nicht lügt, das setzte ich mal vorraus, schon einiges an Thera Erfahrung, dafür schreibt sie einfach zu routiniert davon. Hier geht es nicht nur um angebliches in den Dreck ziehen.

  6. #16
    Registriert seit
    12.03.2015
    Beiträge
    4

    Standard AW: Üble Nachrede, Verleumdung, Rufmord

    Liebe Jeanette,

    mit großem Interesse habe ich Ihren Beitrag hier im Forum gelesen, da ich derzeit für das ZDF zum Thema Rufmord im Internet recherchiere. Wir möchten sehr gerne einen Beitrag machen, der zeigt, wie machtlos Opfer bei Verleumdungen im Internet sind und wie sie dies tagtäglich belastet. Auch möchten wir die Hintergründe beleuchten und zeigen, welche rechtlichen und politischen Probleme und Fehlentscheidungen zu diesem rechtsfreien Raum Internet führen.

    Daher würde ich sehr gerne mehr erfahren, selbst verständlich unverbindlich und so anonym, wie sie es wünschen. Sehr gerne können Sie mich in der Redaktion unter 0561 103923 erreichen oder mich per Mail an janika.mueller@exitfilm.tv kontaktieren.

    Liebe Grüße,
    Janika Müller

    Redaktion

    EXIT Film- und Fernsehproduktion
    Kirchweg 25
    34246 Vellmar

    Tel.: 0561 10 39 23
    Fax: 0561 10 39 20
    www.exitfilm.tv

  7. #17
    Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    604

    Standard AW: Üble Nachrede, Verleumdung, Rufmord

    Hi Jeanette!

    Wolfis Versuch an Deinen Klarnamen zu kommen ist, so denke ich, unfair. Beware hier Deine Anonymität. Zu Deinem anderen Thema kann ich leider nichts vernünftiges schreiben. Ich boykotiere Facebook weil ich mich keiner Gefahr aussetzen möchte. Aber bei Dir ist das Kind ja schon in den Brunnen gefallen. Überlege mal wer ein Interesse hat Dir zu schaden. Ist jemand sauer auf Dich? Ist da ein Expartner oder ein enttäuschter " Liebhaber" ? Meinem Gefühl nach kann das kein völlig Fremder
    sein. Hast Du schon mal über einen Privatermittler nachgedacht?

    Grüßlinge!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Bitterböse Nachbarn ! Streitschlichter ? Verleumdung, üble Nachrede,
    Von Sonne1936 im Forum Nachbarschaftsstreit, Mobbing durch Nachbarn, Nachbarn aus der Hölle, Gartenzaunkrieg
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.06.2015, 13:45
  2. Rufmord - üble Nachrede
    Von xLuu im Forum Erfahrungen mit Stalking, Rufmord, Telefonterror, Rufschädigung, Verleumdungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.03.2015, 12:22
  3. Rufmord/üble Nachrede durch nahen Anverwandten
    Von Dorfkrug 22 im Forum Sexuelle Übergriffe, Mobbing in der Ehe, Mobbing in Partnerschaften,
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.12.2013, 14:38
  4. Rufmord , Üble Nachrede ????
    Von DJTom69 im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 06:21
  5. Üble Nachrede (Verleumdung)
    Von assi im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 12:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •