Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: bossing, was soll ich tun

  1. #1
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    2

    Standard bossing, was soll ich tun

    hallo, ich bin neu hier und würd euch gern meine geschichte erzählen und um eure Meinung bitten
    ich bin 29 jahre alt und arbeite seit 3 jahren in der Firma als Lagerist/Verkäufer. das erste jahr lief echt super... kein streit oder irgendetwas, ich bin richtig gern auf arbeit gegangen. im juli 2012 hat ein Kollege die Firma verlassen und mich vor meinem Chef gewarnt. ab diesen Zeitpunkt muste ich die arbeit für 3 -4 leute machen. um es mal auf zu zählen: wareneingang sämtlichen Lieferanten , zusammenstellen von Bestellungen, verpacken und zum versand bereit machen, telefonberatung, Kundenberatung in der Firma und verkauf, lagerordnung und Verwaltung und gelegtenlich auch Hausmeisteraufgaben. das führte dazu das ich im November krank wurde und für 4 Wochen ausviel.
    damit ging es los. sämtlicher Urlaub, den ich bis einschließlich Februar eingeplant hatte wurde gestrichen mit der Begründung und ich zitire " du hattest doch frei" ich muste 5 Wochen am stück samstag arbeiten gehen, weil ich in meiner krankzeit ja nicht war. ich werde mit arbeit überhäuft und muss immer mehr machen. weiter hin wurde immer wieder mein Urlaub gestrichen ohne mich rechtzeitig zu informieren... zbs wurde mein Urlaub gestrichen und als ich fragte wer das war und warum kam erst nach stunden mein Chef und sagte " da sind ferien und ich habe meine tochter.. können wir da schieben" ich sagte " kein ding ... nur vorher fragen und dann streichen ist eigentlich die richtige Machart". solche Sachen ziehen sich bis heute.
    desweiteren, wir haben am lieferantentor eine klingel und mein Chef hat sich das Hobby angeeignet, sobald ich mal aufs wc muss zu klingeln damit ich schnell wieder hinten bin... ist ja nicht so das ich da Minuten lang rumsitze. er dreht mir ständig die wörter im munde um und versucht die anderen Mitarbeiter gegen mich auf zu hetzen. er sagt ihnen zbs und ich zitiere " pass auf der will dich nur verarschen" und erzählt noch weitere Geschichten um mich zu diskreditieren, ich muss echt aufpassen was ich sage.. denn alles wird gegen mich verwendet. mittlerweile ist es so das ich ungern arbeiten gehe und immer diese achtungstellung habe ... langsam entwickel ich einen Verfolgungswahn und muss mir immer wieder sagen das ich locker bleiben soll. die anderen mitarbeiten wissen was mein Chef für ein spiel spielt mit mir... sagen aber auch nicht , weils nun mal der Chef ist. ich habe bestimmt einige Sachen vergessen aufzuzählen.
    mitlerweile hat mein Chef sich eine 2 Klassengesellschaft ausgedacht und ich bin die 2te klasse. ich bekomme keine Informationen und werde gezielt von ihm ausgegrenzt.
    kann mir jemand weiter helfen und mir irgendwie tips geben oder bin ich nur empfindlich. langsam wird mir das alles echt zu viel.
    danke

  2. #2
    Registriert seit
    29.09.2014
    Beiträge
    178

    Standard AW: bossing, was soll ich tun

    Lageristen sind doch gefragt, wenn du ein guter bist und das scheinst du zu sein, würde ich mir nicht übermässig Sorgen machen. Also ich bin ja ein Typ, ich gehe auf die Leute zu, wenn ich das Gefühl habe, hier stimmt etwas nicht. Ich schaue mir das nicht lange an. Vielleicht fragen, was er, dein Chef von dir erwartet. Ich würde einfach ins Büro reingehen und mit ihm reden, Klartext und dann erzählst du das gleiche wie hier. So wie ich die Lageristen kenne, sind sie und müssen sie auch, sehr komunikativ sein, weil es ständig um irgendwelchen Kleinkram geht, der abgesprochen werden muss. Also das reden dürfte dir eigentlich keine Probleme machen, oder?

  3. #3
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    2

    Standard AW: bossing, was soll ich tun

    nein das macht es nicht. nur habe ich schon 2 mal eine aussprache gehabt mit meinem Chef und es ist immer das selbe. ständiges leugnen und vor allem kommen dann Drohungen was den Job angeht. mitlerweile ist es bei uns bekannt was mein Chef mit mir macht... allerdings kommt dann immer " der sitzt am längeren hebel" und keiner hilft groß.

  4. #4
    Registriert seit
    25.10.2014
    Beiträge
    2

    Standard AW: bossing, was soll ich tun

    .Lass ihn quatschen. Solange nichts schriftlich vorliegt zb. eine Abmahnung. Mach deine Arbeit, möglichst ohne Fehler und schreib Bewerbungen.

  5. #5
    Registriert seit
    27.10.2014
    Beiträge
    1

    Standard AW: bossing, was soll ich tun

    Ich denke mal, wenn man seinen Chef, oder auch den wichtigsten Vorarbeiter gegen sich hat, dann kann nur noch wechseln. Oder man spielt dem sein eigenes Spiel, das man hinterher sagen kann, dass man sich gewehrt hat und nicht nur eingesteckt hat.
    Da sollte man sich ein paar deftige Sprüche zurechtlegen, den man hat je eh nichts mehr zu verlieren. Man kann den Chef fragen, ob er mal wieder Probleme hat, oder seine Alte ihn mal wieder nicht rangelassen hat und er deswegen miese Laune hat. Immer feste druf.

Ähnliche Themen

  1. Was soll ich tun.....
    Von powersparkle im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.10.2013, 09:16
  2. Wie soll ich das aushalten? (Mobbing, Bossing)
    Von LGGM360 im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.11.2011, 20:59
  3. Was soll´s
    Von Miesewelt im Forum Sexuelle Übergriffe, Mobbing in der Ehe, Mobbing in Partnerschaften,
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 14:59
  4. Was soll ich tun???
    Von Momo105 im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 22:23
  5. Was soll ich tun?
    Von Robin:) im Forum Mobbing in der Schule, Mobbing bei der Ausbildung, Mobbing im Studium,
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.04.2010, 18:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •