Seite 2 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 82

Thema: Neue Nachbarin nervt und lässt mich nicht in Ruhe!

  1. #11

    Standard AW: Neue Nachbarin nervt und lässt mich nicht in Ruhe!

    So! Habe es ihr am Samstag gesagt, das es mich stört, wenn sie so oft an meiner Tür klingelt und mir Briefe schreibt-und dass nichts von dem was sie mir unterstellt stimmt. Hab es ihr ruhig und vernünftig sagen können. Bis jetzt ist auch Ruhe und ich hoffe das bleibt auch so. :-/

  2. #12
    Registriert seit
    07.10.2014
    Beiträge
    63

    Standard AW: Neue Nachbarin nervt und lässt mich nicht in Ruhe!

    Prima, das hast Du ganz toll gemacht. Ich hoffe, dass sie es ernst nimmt und Dich zukünftig nicht mehr nervt. Auf jeden Fall kannst Du auf Dich stolz sein. Siehst Du, war doch gar nicht so schwer.

  3. #13
    Registriert seit
    26.04.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    190

    Standard AW: Neue Nachbarin nervt und lässt mich nicht in Ruhe!

    Wir haben eine Psychopathin im Haus die alle Bewohner vollschwallt und sich kauft, die Leute haben Angst vor Ihr und sie hat alle fest im Griff sogar die
    dumme HV hat Schiss vor der Frau.Sie mach sogar mit Ihr gemeinsame Sache. Echt irre auch das diese Mieterin ( hat keinen Vertrag mit der WEG) sogar Handwerker bestellt und die kommen dann auch. Sie hat alle im Griff und sogar die Eigentümer halten sich dezent zurück.Mit einer Psychopathin ist halt nicht zu spaßen,es macht Ihr Spaß die Leute nach Ihren Wünschen zu manipulieren die meisten fallen drauf rein,ich hab es auch aufgegeben da °°gegenzureden°° mal glauben sie ein, mal nicht, unsere Psychotante mag es auch die Leute gegeneinander aufzuhetzen.Sie hat echt Geschick. Sie überwacht das ganze Haus,aber ich hab es auch schon geschafft sie so zu verarschen das sie nicht merkt das ich daheim ist. Neuerdings überwacht sie sogar die Wasseruhren ob jemand auch wirklich nicht daheim ist. Ist das nicht schön ??? Wenn Du so einen Brocken im Haus hast ?

  4. #14
    Registriert seit
    26.04.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    190

    Standard AW: Neue Nachbarin nervt und lässt mich nicht in Ruhe!

    Noch mal zu unserer Psychotante,sie liebt es auch den anderen im Haus alles zu ° entziehen ° keiner soll selber handeln,nur sie,also sie wischt das Treppenhaus für andere,mäht den Rasen und wäscht deren Wäsche.Sie macht die WaschMaschine der anderen an uns hängt die Wäsche auf.Sie kauft sich damit die Leute das man sie nett findet. die Nachbarn sind so feige und lassen sich das gefallen.Alle haben schiss vor dieser Person.Einer hat mal gesagt sie soll bitte die Finger von seiner Wäsche lassen.Dann ist sie ein paar Wochen eingeschnappt, und es geht wieder von vorne los.Die Leute im Haus sind dumm wie Brot.
    Sogar die Männer trauen sich nicht was zu sagen :-) vor einiger Zeit ist sie erwischt worden wie sie bei einem Studenten Abends an der Tür gelauscht hat,sie ist ja schlau und hatte seine Abendzeitung( Abo ) in der Hand diese hat Sie Ihm offiziell vor die Tür legen wollen weil sie angeblich auf dem Birfkastn hing,wir haben eingemauerte Schwere und sehr sehr Große Kästen wo sehr viel reingeht. Naja egal.Wenn die Leute mal weg sind bekommt sie das natürlich mit und verschiebt den Tür Läufer so das die Bewohner beim Heimgehen meinen da hat einer gewischt und macht Ihn wieder grade.So weiß man das sie wieder da sind,ist aber wohl nicht mehr nötig weil sie des öfteren im Wasserzählerraum rumkraucht.
    Sie hat in einem Winter schon 2 Fenster manipuliert vom Waschkeller so das kaum gelüftet werden kann. Im Waschraum sind wegen der Heiztherme gut 35 Grad die Ihr kostenlos zu gute kommen.
    Sie hat die Griffe abgeschraubt … Krank krank krank ich könnt noch mehr schreiben…...
    Geändert von kiaraserafine (18.10.2014 um 13:29 Uhr)

  5. #15
    Registriert seit
    07.10.2014
    Beiträge
    63

    Standard AW: Neue Nachbarin nervt und lässt mich nicht in Ruhe!

    Da hat Deine Psychotante aber "Glück", dass ich nicht in dem Haus wohnt, der würde ich meine eigene Wäsche solange um die Ohren schlagen, bis sie das unterläßt. Wenn mir einer an meine Wäsche geht, dann kenne ich nichts. Der würde ich gehörig die Meinung sagen. Genauso verhält es sich mit Zeitung u. a. Niemand darf an meine Sachen gehen. Ich hatte mal meine Waren auf das Band im Supermarkt gepackt, da kommt eine ältere Frau und faßt mein Brot an (war eingepackt) und will es vorschieben. Die habe so angeblafft, da haut sie raus, ich sei krank. Ja, sagte ich, das bin ich, aber ich bin nicht harmlos. Mensch, bin ich froh, dass ich hier Mieter habe, die freundlich grüßen und dann ihre eigenen Wege gehen. Das mit dem Lärm machen, das ist keine schlechte Idee. Hier hatte mal einer vom Nebenhaus (nicht mein Vermieter) Karel Gott plärren lassen. Da bin ich runtergegangen und habe gesagt, dass ich gleich meine Anlage anmache und ich liebe Hardrock. Mir wurde zur Antwort gegeben, dass man eine Feier hätte, jojo ich meinte dann, hoffentlich haben sie das angemeldet, aber wenn die Musik oder andere Belästigungen weitergehen, dann kann das die Polizei ja überprüfen. Von da an war Ruhe. Allerdings hatte ich die Unterstützung von noch anderen Mietern.

  6. #16
    Registriert seit
    26.04.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    190

    Standard AW: Neue Nachbarin nervt und lässt mich nicht in Ruhe!

    ;-) wir verstehen uns :-) Bei der Anlage anmachen, gebe ich Dir den Tipp stell diese an die INNENwände -die leiten besonders gut nach unten und oben.
    Am besten wenn es Bimswände sind. An sich ist bei uns auch Frieden bis auf Psycho , sie brauch das regelmäßig,das mit der Wäsche hat den Hintergrund sie kauft sich die Leute, wie mit den Putzen zeigt sie will nett sein und anderen die Arbeit abnehmen. Wenn gutes Wetter ist , oder Trocken draußen hängt sie die Wäsche der anderen auf die Wäschespinne hinter den Garagen. Da ist das Ziel das nur keiner ein Fenster unter Ihr aufmacht. Sie hat so gut wie keine Verbrauchskosten wegen der Heiztherme.
    Wenn da mal ein Fenster auf ist merkt sie das sicher nicht ! Ich selber habe keine 35 Grad in der Wohnung unter mir.Und wenn neben,oder unter mir Fenster Aufwind kann ich ja auch nicht runter gehen und was zuknallen !
    Geändert von kiaraserafine (18.10.2014 um 21:11 Uhr)

  7. #17
    Registriert seit
    07.10.2014
    Beiträge
    63

    Standard AW: Neue Nachbarin nervt und lässt mich nicht in Ruhe!

    Wenn es mal Regen kommt und sie trockene Wäsche abnimmt, ok. Aber ich habe noch nie gehört, dass es jemandem in einem Wohnhaus gibt, der Wäsche wäscht und aufhängt. Also mit mir dürfte sie das nicht machen, ich bin da sehr komisch. Und nett sein heißt für mich, dass man freundlich miteinander umgeht. Bei mir hätte sie nach solch einer Aktion verschis...

  8. #18
    Registriert seit
    26.04.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    190

    Standard AW: Neue Nachbarin nervt und lässt mich nicht in Ruhe!

    Hallo, da hast Du recht, die alte hat auch einen Knall, aber die Leute im Haus haben Schiss vor Ihr, und ab und zu gelingt es den Bewohnern auch Ihre Eigene Wäsche selber aufzuhängen. Sobald die Maschine fertig ist läuft Psycho in den Waschkeller und schnappt sich die Wäsche.
    Vom Vermieter ( hat selber Angst ) heißt es nur ,,Ich weiß die Dame ist schwierig. Dem kann es ja egal sein Hauptsache er kriegt sein Taschengeld ( Miete )
    Wenn mal Wäsche im Waschraum hängt ist der Raum total Feucht an 3 Stellen ist schon Schimmel und meiner Meinung nach ist die Feuchtigkeit nicht gut für die Waschmaschinen ( Elektronik ) Wenn mal einer Wäsche unten aufhängt und wenn mal einer ein Fenster dabei aufmacht ist das recht schnell wieder zugeknallt.
    Psycho steht hinter dem Spion und paßt auf alles auf, Ob wohl es da auch schon Cameras gibt die im Spion drin sind, somit brauch sie nicht mal zur Tür laufen und glotzen wer an Ihr vorbeigeht. Psycho hat viele Beschützer und das genießt sie.
    Wenn man heutzutage freundlich und ehrlich ist kommt man wohl nicht weit.

  9. #19

    Standard AW: Neue Nachbarin nervt und lässt mich nicht in Ruhe!

    So, da bin ich wieder! Warum? Ja 3 mal könnt ihr raten. Nachdem nun wochenlang alles ruhig war, fing es wieder an, mit der unter mir. Letzte Woche Montag-ich hatte es eilig, musste mich fertig machen da ich einen wichtigen Termin hatte. Es klingelte-ich hatte keine Zeit zum öffnen. In meine Kopf schlich sich sofort die Vermutung das sie es sein könnte-tja, ich hatte recht, denn kurz danach flog die tür unter mir zu. Als ich am Aben nach Hause kam-fand ich natürlich einen Brief in meinem BK vor. Ach Leute, ich halte dass nicht mehr aus! Ich hatte ihr doch gesagt, ich möchte meine Ruhe haben, keine Zettel mehr und kein klingeln und klopfen. Als ich letzte Woche Montagabend den zettel heraus geholt habe, wusste ich sofort dass dieser von ihr ist. Ich bin nach oben zu mir in die Wohnung gegangen-hab den Zettel gelesen. Mein Freund und ich mussten den Zettel ein paar ma lesen, weil wir nicht verstanden haben was sie von mir will. Ich natürlich auf 180 gewesen weil sie mich erneut nervt! Hat echt ne weile gedauert bis ich wieder runter gekommen bin. Ich bin mir jetzt auch sehr sicher, dass sie sich definitiv Dinge einbildet. Nachdem ich ihr ja vor Wochen nochmal gesagt hatte, ich schlafe nachts da ich arbeiten bin (ich zitiere) : Also nach unserem kurzen Dialog im Supermarkt, dachte ich, es sei jetzt alles wieder okay/geklärt?! Es war sogar tagelang ruhig und es noch nicht mal mehr nach Zigaretten und Kaffee nachts. Warum auch immer.
    Soll ich euch was sagen?! :-D Die Woche darauf hatte ich 3 Wochen Urlaub! War auch oft Nachts wach und habe Kaffee getrunken und geraucht! Seltsam, wenn ich das wirklich tue, riecht sie dass nicht? Oh man, ich sags euch, die bildet sich Sachen ein nee nee nee :-/ Da stand auch noch so ein Satz drinne: Man lässt mich in Ruhe und ich lasse die anderen in Ruhe!
    Ja HAHA, davon merke ich aber nichts!!!! Was mir auch aufgefallen ist, dass sie ein extremes Mitteilungsbedürfnis hat. Da stehen Dinge drinnen und die sie mir erzählt, wo ich mir denke: Ey dass interessiert mich doch nicht-es sein denn jemand aus meinem Freundeskreis erzählt mir das.
    Jedenfalls-mein Freund und ich mussten uns den Brief mehrmals durch lesen-wir verstanden einfach nicht was sie mir sagen wollte, da sie sich wirklich nicht deutlich ausgedrückt hat. Da stand ein Satz: Dann seit 2 Tagen...
    Ich überlegte-2 Tage vorher war Samstag...Mein Freund meinte ich solle den Tag nochmal ganz Revue passieren lassen. ja dann ist es mir eingefallen! Ich war für eine Freundin einkaufen, da sie krank war-die wohnt quasi ums eck^^ wenn ich in meine Straße laufe, ist echt sehr dunkel-kaum beleuchtet. Hatte Kopfhörer drinne und ich bin schon etwas Nachtblind und kurzsichtig- Wie das so ist vergesse ich eben mal öfters meine Brille^^ Ich sah eine Frau-die der unter mir schon ein bisschen ähnlich auf der Entfernung sah. Naja nicht weiter drüber nachgedacht-hab dann zu Boden geschaut um ja nicht in was rein zu latschen oder drüber zu stolpern. Diese Frau lief auch an mir vorbei-dann war doch noch ein mann der mit seinem Hund gassi war-der hatte mich angeschaut. Und dann hatten wir daes Rätsels-Lösung. Das kann sie nur wirklich gewesen sein, wenn ich es ja schon dachte. Aber das war mir egal, es war spät ich hatte einen anstrengenden Tag hinter mir.
    Also denkt sie jetzt wohl ich hatte sie mit Absicht ignoriert. Und wenn so gewesen wäre, dann ist es halt so. Ich muss doch nicht jedesmal stehen bleiben und mir ihr langes gequatsche rein ziehen-also ihre vielen Mitteilungsbedürfnisse. Wir sind doch nicht befreundet und das will ich auch gar nicht! Jetzt am Samstag hatten mein Freund und ich unser 5jähriges! Ich hatte so ein Schiss dass sie am WE zu mir hoch kommt weil ich auf ihren Wisch immer noch nicht reagiert habe. Da habe ich Freitag meine Sprechanlage aufgeschraubt und die Drähte voneinander gelöst, damit wir unsere Ruhe haben, ausschlafen können und ich mich nicht aufrege und er es nicht abkriegt, weil sie mich nervt und es nicht kapiert dass ich mit irh nichts zutun haben möchte.

  10. #20

    Standard AW: Neue Nachbarin nervt und lässt mich nicht in Ruhe!

    Die Sprechanlage ist immer noch abgeschaltet und das werde ich auch nicht ändern. Werde mal den Hausmeister bescheid geben, dass sie kaputt ist und ich unbedingt eine neue haben möchte, die ich auch ausschalten kann.

Seite 2 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. alleinstehende Nachbarin nervt
    Von maddieklinge im Forum Nachbarschaftsstreit, Mobbing durch Nachbarn, "Nachbarn aus der Hölle", der Krieg am Gartenzaun,
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.10.2016, 12:08
  2. Endlich Ruhe haben wollen, geht aber nicht!
    Von Kanal im Forum Nachbarschaftsstreit, Mobbing durch Nachbarn, "Nachbarn aus der Hölle", der Krieg am Gartenzaun,
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.10.2014, 21:03
  3. Nachbarin nervt, stalkt uns
    Von Cyver12 im Forum Nachbarschaftsstreit, Mobbing durch Nachbarn, "Nachbarn aus der Hölle", der Krieg am Gartenzaun,
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.10.2013, 10:09
  4. Bösartige Nachbarin macht mich fertig. Ich halte das nicht mehr aus.
    Von elke im Forum Probleme zwischen Mietern und Vermietern, Mobbing bei Vermietungen, Ärger wegen Kündigung,
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.09.2008, 13:14
  5. Es kann der frömmste nicht in Ruhe leben usw
    Von nero im Forum Probleme zwischen Mietern und Vermietern, Mobbing bei Vermietungen, Ärger wegen Kündigung,
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.04.2007, 22:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •