Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Peinliche Fotos finden / Facebook / Fail usw.

  1. #11
    Titania ist offline besonders erfahrenes Mitglied des Mobbingforums
    Registriert seit
    18.09.2014
    Beiträge
    541

    Standard AW: Peinliche Fotos finden / Facebook / Fail usw.

    Zitat Zitat von andrew9876 Beitrag anzeigen
    Also falls jemand richtige Tipps hat wie man sowas findet und sich mit Facebook auskennt, bitte hier posten.
    Hast du es mal mit dem Hashtag probiert: #Fetisch (oder eben mit deinem Namen)??

    Da hat es mir gerade auch Fotos angezeigt, auf denen die Person zu finden ist, die hinter dem # steht.

    PS: Auf Facebook!!!
    Geändert von Titania (14.04.2015 um 20:45 Uhr)

  2. #12
    Registriert seit
    13.04.2015
    Beiträge
    8

    Standard AW: Peinliche Fotos finden / Facebook / Fail usw.

    Danke für die Infos, Titania, was macht das Hashtag?

    Die Situation ist halt verzwickt. Ich finde die Fotos selber nicht und ich weiss auch nicht wer die Fotos gemacht hat und wo sie gepostet wurden. Auch in Fetishclubs ist eigentlich Filmverbot und es ist verpönt sowas zu posten. Wenn man herausfindet wer es macht bekämen die vermutlich sogar Hausverbot. Ich würde natürlich auch gerne mal einen anzeigen. Die Leute wollen einem ja schaden, wenn es nur um den Humor ginge, könnten sie das Gesicht auf dem Foto verfälschen, das wäre mir egal.

    Auf meiner Arbeit wissen die Leute teilweise bereits am Montag in der 09:00 Uhr pause wo ich am Samstag war, das weiss ich anhand von Bemerkungen die ich mitkriege am Nebentisch oder beim Vorbeilaufen und erzählt habe ich es nie jemandem. Die Leute kann ich auch schlecht fragen, die werden sich hüten zu sagen, dass sie auf Facebook sind während der Arbeitszeit und es würde mich auch extrem viel Überwindung kosten.

    Diese verzwickte Situation ist ja auch das perfide am Mobbing.

  3. #13
    Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    604

    Standard AW: Peinliche Fotos finden / Facebook / Fail usw.

    Ich befürchte das Du deinen Ruf weg hast! Da müssen nicht mal neue Fotos auftauchen - Es wird getratscht. Das wirst Du nicht verhindern können. Nur durch einen neuen Kollegenkreis in neuer Umgebung wird Ruhe einkehren. Vermeide neue Fotos! Wenn Du doch noch mal auf eine SM Party gehst dann mache Dir Notizen über die Gäste (Namen, Sitzplatz, Blickwinkel, Autonummer etc) Eventuell findest Du selbst den Fotografen raus.
    Geändert von Alteisenfahrer (14.04.2015 um 22:03 Uhr)

  4. #14
    Registriert seit
    13.04.2015
    Beiträge
    8

    Standard AW: Peinliche Fotos finden / Facebook / Fail usw.

    Ja stimmt schon, aber wie sagt man so schön: ist der Ruf erst mal ruiniert lebt sichs ungeniert. Der Klatsch ist auch schnell wieder vorbei. Am meisten wurmt mich jedoch, das die die Fotos finden und ich nicht.

  5. #15
    Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    604

    Standard AW: Peinliche Fotos finden / Facebook / Fail usw.

    Hi Andrew!

    Ich hab da noch eine Idee! Gehe in die Offensive. Frag direkt, freundlich ohne Vorwürfe wo er die Fotos gefunden hat. Mit diesem kleinen Überraschungseffekt kann es sein das er/sie/es Dir sogar zeigt. Stehe zu Deinem Hobby. Was stört´s die Eiche wenn sich eine Sau dran kratzt Wer die Fotos gefunden hat war zumindest auch auf diesen Seiten unterwegs.

    Grüße!
    Geändert von Alteisenfahrer (15.04.2015 um 06:11 Uhr)

  6. #16
    Titania ist offline besonders erfahrenes Mitglied des Mobbingforums
    Registriert seit
    18.09.2014
    Beiträge
    541

    Standard AW: Peinliche Fotos finden / Facebook / Fail usw.

    Zitat Zitat von andrew9876 Beitrag anzeigen
    Danke für die Infos, Titania, was macht das Hashtag?
    Das kann ich dir nicht sagen, ob du damit markierte Bilder finden kannst. Bei mir hat es zumindest funktioniert.

    Was aber nicht möglich sein wird, Fotos aus geschlossenen Gruppen zu suchen.
    Auch in Fetishclubs ist eigentlich Filmverbot und es ist verpönt sowas zu posten. Wenn man herausfindet wer es macht bekämen die vermutlich sogar Hausverbot.
    Wenn du mal mit dem Club-Chef darüber sprichst?
    Wer die Fotos gefunden hat war zumindest auch auf diesen Seiten unterwegs.
    Dieser Gedanke ist mir auch gekommen. Vielleicht lästern da Leute, die selbst in der Szene unterwegs sind?

    Denn mal ehrlich: Du findest die Fotos nicht. Also können sie nicht für jeden sichtbar sein. D.h. es müssen schon speziellere Seiten sein. Da sind wir wieder bei der Suche auf FB und der nicht vorhandenen Möglichkeit, in geschlossenen Gruppen zu suchen. Vielleicht sind es Leute, die in solchen geschlossenen Gruppen sind? Und damit meine ich Gruppen aus der SM-Szene oder ähnliche. D.h. da sollten vielleicht mal einige deiner Kollegen vor der eigenen Türe kehren.

    Die nächste Frage ist aber auch, wer aus der Szene ein Problem mit dir hat. Wenn du Pranger-Seiten vermutest, muss die Dinger jemand dorthin stellen, der in Problem mit dir hat.
    Oder lässt du dich vielleicht mit Leuten ablichten, wegen denen die Fotos auf den Pranger-Seiten erscheinen. D.h. es muss dann noch nicht mal unbedingt etwas mit dir zu tun haben.

    Dann kann es auch sein, dass die Fotos in virtuelle Netze gestellt werden, von denen du noch gar nichts weißt. Es gibt ja nicht nur das eine Internet. Aber auch gilt: Das muss jemand genau wissen, der mit der Szene vertraut ist, dass deine Fotos auf diesen Seiten zu finden sind. Das erfordert schon spezifischeres Wissen über die Szene, das nur jemand hat, der in dieser auch verkehrt.

    Vielleicht solltest du wirklich mal jemanden darauf ansprechen, wie es Alteisenfahrer vorschlägt. Und auch mal fragen, ob sie auch in dieser Szene verkehren.
    Oder auch mal die Behauptung in den Raum stellen, dass du letztens von Arbeitskollegen Y Fotos aus der SM-Szene im Netz gefunden hast. Einfach mal ins Blaue hinein schießen. Manchmal kommen da ganz neue Erkenntnisse zustande.
    Ich würde natürlich auch gerne mal einen anzeigen.
    Dann lass dich doch mal von der Polizei beraten. Es gibt in jeder größeren Stadt, in der eine Polizeidirektion ansässig ist, eine kriminalpolizeiliche Beratungsstelle (und dem Begriff googeln). Anrufen, Problem schildern, Termin ausmachen, hingehen - und schon weißt du, welche ermittlungstechnischen Möglichkeiten es gibt. Es hat vor allem noch den Vorteil, dass sich diese Leute wirklich mit der Materie auskennen und solche Prangerseiten auch genau kennen.
    Auf meiner Arbeit wissen die Leute teilweise bereits am Montag in der 09:00 Uhr pause wo ich am Samstag war
    Geb ich dir Recht. So etwas stört mich auch.

  7. #17
    Registriert seit
    13.04.2015
    Beiträge
    8

    Standard AW: Peinliche Fotos finden / Facebook / Fail usw.

    Hallo zusammen, danke für die Vorschläge und das Querdenken!

    Ich muss wirklich mal probieren, jemanden anzusprechen von dem ich glaube das er ein Foto von mir gefunden hat. Ich kann ja erst mal ganz unverfänglich fragen "von wem redet ihr?".

    Ich glaube nicht dass es jemand ist den ich kenne, vermutlich sind das einfach Leute die ihr geringes Selbstwertgefühl so aufwerten müssen..

    Clubchef oder Polizei, da muss ich denke ich erst mal ein Bild gefunden haben sonst wird es schwierig.

  8. #18
    Titania ist offline besonders erfahrenes Mitglied des Mobbingforums
    Registriert seit
    18.09.2014
    Beiträge
    541

    Standard AW: Peinliche Fotos finden / Facebook / Fail usw.

    Mir ist noch eine Idee gekommen:
    Es gäbe auch noch die Möglichkeit, dass die Bilder gar nicht veröffentlicht wurden, sondern "offline weitergereicht" wurden.
    Kann es sein, dass jemand aus dem Club einen Arbeitskollegen von dir kennt? Kann auch über mehrere Ecken sein (Schwester vom Fotografen kennt einen Kollegen - sie hat Bilder von dir gesehen und quatscht es weiter).

    Ich würde mich freuen, wenn du uns weiter auf dem Laufenden hältst. Ist doch schon sehr interessant, was daran wird und wie es weitergeht.

  9. #19
    Registriert seit
    02.07.2013
    Beiträge
    186

    Standard AW: Peinliche Fotos finden / Facebook / Fail usw.

    Ich habe selber nur ein anonymes Facebook-Profil zum Suchen, also kann es nicht sein, dass ich mich jemand markiert hat.
    Das ist keineswegs gesagt, hast du nach Profilen mit deinem Klarnamen gesucht? Fake-Profile unter dem Klarnamen der Opfer zu erstellen ist recht populär. Wenn sich jemand genug Mühe macht, kann er mit deinen echten Informationen und harmlosen Fotos von dir sogar deinen echten Bekanntenkreis für dich verwalten ohne dass du es weisst.
    Allerdings ist Facebook sehr zimperlich wenn es um sexualisierte Inhalte geht, wenn es dort geduldet wird, muss das ein sehr harmloses Foto sein. Ansonsten würde ich eher auf Tumblr und Flickr nach deinem Fetisch suchen, einen echten Pranger wirst du aber nur gruppenspezifisch finden, also zB bei Rechtsradikalen oder "Christlichen Freikirchen".
    Clubchef oder Polizei, da muss ich denke ich erst mal ein Bild gefunden haben sonst wird es schwierig.
    Eine Anzeige erhöht nur das Interesse am Thema und gibt dem Angezeigten einen Grund, erst recht gegen dich loszuhetzen, nur wird er vorher danach googlen, wie man sich rechtlich nicht erwischen lässt. Soweit ich es herauslese, geht es aktuell nur um harmloses Getratsche, weil du etwas tust dass für andere unbekannt und befremdlich ist. Solange es nicht um offensive Hetze oder Verleumdung geht, würde ich das Thema nicht künstlich anschüren, ausser die Bilder vom Betreiber rausnehmen zu lassen sobald du welche findest.

  10. #20
    Registriert seit
    13.04.2015
    Beiträge
    8

    Standard AW: Peinliche Fotos finden / Facebook / Fail usw.

    Danke für den Tipp mit tumblr, kannte ich noch nicht, ja dort findet man einiges. Am wahrscheinlichsten ist es für mich immer noch, dass es jemand auf einer populären fail oder funnypictures seite gepostet hat. Sonst kann ich mir nicht erklären wie es unter diesen Unmengen von Fotos gefunden wurde. Bei der konkreten Suche nach meinem Namen oder der Party-Bezeichnung finde ich nichts, aber hat sicher nicht geschadet das auch mal zu checken, danke. Aber an den Parties kennt man sich sowieso nur per Vorname.
    Geändert von andrew9876 (19.04.2015 um 21:21 Uhr)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Gerichtsverhandlung: Werde mit anonymen Filmaufnahmen und Fotos bedroht
    Von Gottfried23 im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.03.2017, 18:52
  2. angemacht wegen facebook, facebook account gehackt, geknackt ?
    Von hallo 256 im Forum Cybermobbing, Internetmobbing, Cyberbullying, Cyberstalking, happy slapping, üble Tricks
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.09.2015, 11:43
  3. persönliche Fotos und Bilder bei facebook und Co.
    Von Chantal im Forum Cybermobbing, Internetmobbing, Cyberbullying, Cyberstalking, happy slapping, üble Tricks
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.09.2015, 11:04
  4. Peinliche Fotos finden , Beitrag gemeldet von Alteisenfahrer
    Von Alteisenfahrer im Forum Informationen des Admins, gemeldete Beiträge, Beschwerden, Kontakt, rechtliche Infos,
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.04.2015, 22:01
  5. Fotos im Internet veröffentlichen
    Von sawie im Forum Mobbing in der Schule, Mobbing bei der Ausbildung, Mobbing im Studium,
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 15:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •