Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Von Mitschülern gefesselt und geknebelt!

  1. #1
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    1

    Standard Von Mitschülern gefesselt und geknebelt!

    Hallo Leute,
    Ich bin 16 und werde schon länger in der Schule von zwei Mitschülern (Dennis und Martin) gemobbt un auch verprügelt. Ich muss auf meinem nach Hause Weg nämlich an dem Haus der beiden vorbei gehen. Letztens als ich wieder an dem Haus der Beiden vorbei ging kamen sie mit einer Rolle Klebeband auf mich zu. Als ich fragte was das soll drehte mir Martin die Hände auf den Rücken und Dennis fesselte sie mir mit dem Klebeband. Dann brachten sie mich zu ihrem Gartenhaus, wo sie mir noch die Füße fesselten. Als ich anfing um Hilfe zu schreien nahm Dennis ein Tuch, stopfte es mir in den Mund und verklebte diesen dann mit dem Klebeband. So lag ich dann ca. 4 Stunden da bis ich endlich meine Hände frei bekam und abhaute.
    Jetzt wollte ich mal Fragen was ich gegen die Beiden unternehmen könnte, oder mit wem ich am besten darüber reden sollte, denn dieser Vorfall ist mir einerseits auch ziemlich peinlich.

  2. #2
    Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    612

    Standard AW: Von Mitschülern gefesselt und geknebelt!

    Das ist ,wenn es wahr ist, eine Freiheitsberaubung und Strafbar. Gehe sofort zur Polizei und bringe denen wenn möglich die Klebebandreste mit. Lass nicht zu viel Zeit verstreichen. Sprich noch heute mit Deinen Eltern!

  3. #3
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    2

    Standard AW: Von Mitschülern gefesselt und geknebelt!

    hey das ist wie von Alteisenfahrer schon gesagt freiheitsberaubung und evt. GEF KV (Gefährliche Körperverletzung) (Strafbar gemäß Strafgesetzbuch §239 und §224)
    ,gehe damit UNBEDINGT zur Kriminalpolizei oder ruf 110 an. Ich rate dir rede mit deinen Eltern der Kripo und dem Direktor der schule ach und schreib mal bitte wie alt die sind.

  4. #4
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    2

    Standard AW: Von Mitschülern gefesselt und geknebelt!

    ach ja und das mit dem verprügelt würde ich mir attestieren lassen und zur anzeige bringen

  5. #5
    Registriert seit
    21.12.2014
    Ort
    Rennstraße 8 in 32052 Herford
    Beiträge
    64

    Standard AW: Von Mitschülern gefesselt und geknebelt!

    Hallo Hall530,

    ................... was die Vorredner dir gesagt und geraten haben, trifft auf jeden Fall im vollen Umfange zu. - So, wie ich deiner Darstellung entnehmen möchte, hast du dich bestimmt um eine äußerst sachliche Darstellung der Gemeinheit an dir, die man juristisch als Verbrechen bezeichnen muss, bemüht.
    Was du während dieser vier Stunden, als du dort hilflos lagst, durchmachen musstest, geht bestimmt noch viel tiefer. Bewegungsunfähig = wehrlos zu sein, bestimmt schlecht atmen zu können, die Angst, dass "die Schweine" wiederkommen und nicht zuletzt die Ausweglosigkeit, sich nicht befreien zu können, dass zieht sicherlich an keinem Menschen einfach vorbei. Und das darf sich auch auf keinen Fall wiederholen, um nicht nur dich, sondern auch andere vor den beiden Tätern zu schützen.
    So, wie du es angegangen bist, indem du die Namen der Quäler genannt hast, finde ich es auf jeden Fall richtig, diese Sache an die Öffentlichkeit zu bringen. Ich hätte an deiner Stelle auch noch die Stadt angegeben, um das Ganze aus der Anonymität zu holen.

    Berichte doch bitte noch, wie das alles anfing, was sie mit dir angestellt haben, ob auch andere davon betroffen sind und was du letztlich gegen sie
    vorgebracht hast. - Da du unter 18 bist, benötigst du eigentlich den Beistand deiner Eltern zur Anzeige; eigentlich, denn das, was du schilderst, ist ein sogenanntes Offizialdelikt, das bei Bekanntwerden von Amts wegen (heißt: der Staat muss bei Kenntnis sofort eingreifen) verfolgt werden muss.

    Falls du unterstützt werden musst, melde dich hier, und sage uns bitte auch, wie es dir jetzt geht, lg Fleder.

    <iframe width="420" height="315" src="https://www.youtube...../embed/gh5vZYH_F-s" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

  6. #6
    Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    94
    Blog-Einträge
    4

    Standard AW: Von Mitschülern gefesselt und geknebelt!

    So lag ich dann ca. 4 Stunden da bis ich endlich meine Hände frei bekam und abhaute.


    Und du bist nicht sofort zur Polizei ?

    Ich kann mich den vorherigen Beiträgen nur anschließen. !

  7. #7
    Registriert seit
    26.05.2015
    Beiträge
    1

    Standard AW: Von Mitschülern gefesselt und geknebelt!

    rede mit deinen Lehren und Eltern.Wenn du lust hast geh zur Facebook-gruppe Mobbing Stop da braust du keine Angst haben das du Gemobbt wirst weil, ich dort der Adiminstrator bin.

  8. #8
    Registriert seit
    02.07.2013
    Beiträge
    188

    Standard AW: Von Mitschülern gefesselt und geknebelt!

    Vielleicht noch ergänzend der Hinweis, wieso sie dir sonst nichts getan haben: Sie testen aus, wie du reagierst. Wenn du Eltern und Polizei einschaltest, können sie sich auf einen harmlos gemeinten Streich rausreden (bzw. es versuchen), wenn du nichts tust, wird es nächstes mal dabei wohl nicht bleiben. Also im ur-eigenen Interesse ab zur Polizei, möglichst mit den Eltern zusammen.

  9. #9
    ZuTutor ist offline besonders erfahrenes Mitglied des Mobbingforums
    Registriert seit
    15.07.2013
    Beiträge
    260

    Standard AW: Von Mitschülern gefesselt und geknebelt!

    Geh sofort zur Polizei! Erstatte Anzeige!

    Das ist schwere Körperverletzung und geht in Folter über!

    ZuTutor
    Mein Youtubekanal: youtube.de/c/SuperExtreme Das Glück ist schon auf dem Weg zu dir.

Ähnliche Themen

  1. mobbing von mitschülern
    Von felida-loni im Forum Mobbing in der Schule, Mobbing bei der Ausbildung, Mobbing im Studium,
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.05.2014, 23:54
  2. Kind (11 Jahre) wird von Mitschülern gemobbt
    Von verzweifeltemutter im Forum Mobbing in der Schule, Mobbing bei der Ausbildung, Mobbing im Studium,
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.12.2013, 01:15
  3. Werde von Mitschülern gemobbt, was kann ich tun?
    Von meineklaus im Forum Mobbing in der Schule, Mobbing bei der Ausbildung, Mobbing im Studium,
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 18:18
  4. Werde täglich von Mitschülern gemobbt
    Von stefen sam im Forum Mobbing in der Schule, Mobbing bei der Ausbildung, Mobbing im Studium,
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.06.2008, 15:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •