Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 42 von 42

Thema: Mobbing auf der Strasse, U-Bahn, Zug etc. unangenehme Erfahrungen auf der Strasse

  1. #41
    Registriert seit
    21.03.2004
    Beiträge
    3.570
    Blog-Einträge
    51

    Standard AW: Mobbing auf der Strasse, U-Bahn, Zug etc. unangenehme Erfahrungen auf der Strasse

    Die Beitragsreihe "Mobbing auf der Strasse, U-Bahn, Zug etc. unangenehme Erfahrungen auf der Strasse"

    wurde aus Gründen der Übersicht geteilt.


    Der zweite Beitrag heißt :

    Ausländerproblem, Probleme mit ungehemmter Zuwanderung



    Leider sind die Beiträge teilweise immer noch vermischt. Sorry !

  2. #42
    Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    604

    Standard AW: Mobbing auf der Strasse, U-Bahn, Zug etc. unangenehme Erfahrungen auf der Strasse

    Hi!
    Das mit dem Unmut kann ich verstehen. Wirtschaftsflüchtlinge, besonders die welche sich nicht benemen können, haben hier nichts verloren und gehören rasch abgeschoben. Menschen die um Ihr Leben zu retten fliehen mussten haben hier Asyl zu bekommen. Das schreibt uns das Grundgesetz im Artikel 16A vor. Da kann auch ein Horst S. nichts machen und vorm Verfassungsgericht gegen Angela M. verlieren. Es wird Zeit das Polizei und die Judikative ihre Arbeit zügig erledigen. Diesen Schmusekurs und Spaarkurs auf Kosten unserer Sicherheit können und wollen wir nicht! Ich bin gerne bereit für gut funktionierende Ortnungsmächte den einen oder anderen Prozent Steuern mehr zu zahlen. Das sind bei mir maximal 5 Euro im Monat also lachhaft.

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Mobbing auf der Strasse, U-Bahn, Zug etc. Beitrag gemeldet von rotondo
    Von rotondo im Forum Informationen des Admins, gemeldete Beiträge, Beschwerden, Kontakt, rechtliche Infos,
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 16.07.2015, 18:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •