Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Thema: mehr Themen für Senioren und deren Probleme

  1. #11
    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    640

    Standard AW: mehr Themen für Senioren und deren Probleme

    @ Admin
    nicht jeder, der einen roten Punkt vergibt, muß zwangsläufig ein Troll sein.Mit den roten Punkten ist das so eine Sache. Mir ist es auch schon passiert, dass ich jemandem einen roten Punkt gegeben habe, der eigentlich ein grüner Punkt hätte sein sollen.Ich hatte schlichtweg die Markierung falsch gesetzt und hinterher keine Möglichkeit, diese Bewertung zu korrigieren ( oder hat man die und ich habe sie noch nicht gefunden?)
    Ich stimme Euch zu, dass dieses Troll Thema wirklich nicht relevant ist. Mit Artikeln über Trolle gibt man Ihnen nur einen Stellenwert und eine Plattform, die ihnen nicht zusteht. Laufen sie ins Leere hören sie von selber auf.

    Schön, dass Ihr den Senioren ein Forum geben wollt. Diese werden sicher sehr oft allein gelassen,aber dass Crissi jemanden diskriminieren wollte denke ich mal nicht. In meinem eigenen Bekanntenkreis sind einige Senioren, die das Internet schlichtweg ablehnen und nichts damit zu tun haben wollen. Es gibt aber auch ebenso viele, die manch Jugendlichen noch etwas vormachen können und sich mit Begeisterung in diesem Medium tummeln.

    Zum Abschluss noch eine Frage: Welche Größe müssen denn die Avatare haben? Ich bin gerne bereit Euch da zu helfen.
    Einen schönen Sonntag

    Cinderella

  2. #12
    Registriert seit
    29.04.2015
    Beiträge
    234

    Standard AW: mehr Themen für Senioren und deren Probleme

    Auch ich gehöre zu den etwas älteren Semestern und bin eigentlich ganz froh über das Internet. Wenn Cinderella sagt, dass aber es aber auch Menschen (Senioren) gibt, die das Thema ablehnen, kann ich ihr leider nur beipflichten. Einigen ist es einfach zu kompliziert. Von anderen durfte ich mir auch schon anhören, dass sie nicht "jeden modernen Käse" mitmachen müssen. Wobei man über die letzte "Meinung" denken mag was man will. (Klingt ein bisschen "in die falsche Richtung gedacht" für mich, aber wer´s denn meint...)
    Das Thema Trolle sollte man eigentlich einmal abschließen. Auch finde ich, diese "Troll - Geschrei" ziemlich nervig, wenn jemand einmal einen roten Punkt kassiert. Wenn es so ist, dass man einmal einen roten Punkt kassiert, dann liegt es oftmals am Beitrag der jemanden nicht gefällt, als denn an einem Troll. Ich habe auch schon rot kassiert. Trotzdem finde ich das Bewertungssystem gut so, wie es ist.

  3. #13
    Registriert seit
    29.12.2014
    Beiträge
    321
    Blog-Einträge
    1

    Idee AW: mehr Themen für Senioren und deren Probleme

    Hallo,

    so hat der Thread begonnen:

    wurde gerade in ein Seniorenproblem hinein gezogen. Interessant was sich sich da einige Organisationen erlauben und wie die mit den Alten umgehen. Der medizinische Dienst muss vermutlich aus Kostengründen viele Gesuche ablehnen, aber warum in so einem fürchterlichen, beleidigenden Stil. Die alten Leute können sich doch auch juristisch kaum wehren oder sie verstehen die Texte nicht.

    Macht da mal was und zieht die Seniorenthemen auseinander. Für Senioren und deren Probleme wären drei Unterforen angebracht.
    Meine Gedanken dazu:

    1. Wenn man wirklich Rat sucht, schreibt man nicht so allgemein, sondern schildert die konkrete Situation.

    2. Der User startet ein Thema nach dem anderen mit ein paar Floskeln, reagiert nicht auf Rückfragen, macht sich aber mit diebischem Vergnügen über negatives Feedback anderer her.

    3. Der User kommt mit Sprüchen daher wie "macht mal was".... HOHOHO, ja wo sind wir denn?!

    - Man muß sich echt nicht jeden Schuh anziehen...

    Liebe Grüße
    Maggy
    Geändert von Maggy2014 (03.08.2015 um 09:58 Uhr)

  4. #14
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    613

    Standard AW: mehr Themen für Senioren und deren Probleme

    @ Karlchen

    kannst Du mal etwas konkreter werden??? Welches Seniorenproblem genau? Drei Unterforen mit welchen Überschriften? " Macht mal was" ist leicht gesagt. Was machen, wenn nichts, aber auch garnichts angegeben ist. Den Ball auf den Rasen werfen und dann sagen , nun spielt mal schön, bringt niemanden weiterDer eine redet dann über Völkerball, der andere über Basketball oder Fußball. Was dabei herauskommt ist heiße Luft.
    Also was genau ist vorgefallen und was konkret stellst Du dir vor??????

    LG
    Krautjunker

  5. #15
    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    50
    Blog-Einträge
    2

    Standard AW: mehr Themen für Senioren und deren Probleme

    tut mir nicht leid, wenn ich nicht dem gängigen Schema entspreche. Ich gehe die Problem eben auf meine Weise an und ich habe auch meinene persönlichen Stil das hier nieder zu schreiben. Ich denke das ist legitim solange es kein vorgegebenes Schema gibt .Oder steht hier irgendwo wie Beiträge zu verfassen sind <? Wohl kaum, also etwas mehr Toleranz.
    Im Hinblick auf die Seniorenproblematik werde ich warten bis die neue Einteilung kommt, wenn sie denn kommt ...

  6. #16
    Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    1.172

    Standard AW: mehr Themen für Senioren und deren Probleme

    Hi Karlchen!

    Hast Du nun ein Problem bei dem wir dir helfen können oder nicht?

    Grüßlinge!

  7. #17
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    70

    Standard AW: mehr Themen für Senioren und deren Probleme

    tut mir nicht leid, wenn ich nicht dem gängigen Schema entspreche. Ich gehe die Problem eben auf meine Weise an und ich habe auch meinene persönlichen Stil das hier nieder zu schreiben. Ich denke das ist legitim solange es kein vorgegebenes Schema gibt .Oder steht hier irgendwo wie Beiträge zu verfassen sind Im Hinblick auf die Seniorenproblematik werde ich warten bis die neue Einteilung kommt, wenn sie denn kommt ...
    Um es einmal so zu formulieren: So kann man es auch sagen, wenn man eigentlich nichts zu sagen hat!

    Hier gibt es zwar keine "Richtilinien" in diesem Sinne, nur hält sich hier von sich aus jeder an eine gewisse Höflichkeit untereinander, die auch beinhaltet, auf Fragen anderer User zu antworten. Oder sind wir hier nicht "würdig" genug. Jedenfall klingt der Spruch, den du da gerade los gelassen hast, schon ziemlich arrogant und hat mit "persönlichem Stil und Herangehensweise" nichts zu tun. Irgenwelche pseudointelektuelle Ratespielchen brauchen wir hier nicht.
    Geändert von crissi225 (03.08.2015 um 18:06 Uhr)

  8. #18
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    613

    Standard AW: mehr Themen für Senioren und deren Probleme

    Sicher kanns tDu hier schreiben wie Du willst und Anworten als " Wichtigtuerei " und einem roten Punkt bewerten. Wie ich aber in den anderen Kommentaren sehen kann, sind alle ebenso ratlos wie ich, worauf Du eigentlich hinaus willst. Oder bezieht sich Dein Vorschlag mit den 3 Unterfohren und die Bemerkung " macht mal was " auf eine persönliche Unterhaltung mit den Admins, die Du aber hier im Forum nicht öffentlich machen möchtest??? Kann ich mir zwar nicht vorstellen, aber vielleicht war es lediglich ein " Verbesserungsvorschlag" für die Gestaltung des Forums, und nicht wir sondern die Admins sollen was machen????? Ein klärender Satz wäre für alle, die hier geschrieben haben, ganz hilfreich.[QUOTEHast Du nun ein Problem bei dem wir dir helfen können oder nicht?][/QUOTE] Dieser Frage schließe ich mich an.

    LG

    Krautjunker

  9. #19
    Registriert seit
    21.03.2004
    Beiträge
    1.502
    Blog-Einträge
    51

    Standard AW: mehr Themen für Senioren und deren Probleme

    Zitat Zitat von cinderella467 Beitrag anzeigen
    @ Admin
    nicht jeder, der einen roten Punkt vergibt, muß zwangsläufig ein Troll sein.Mit den roten Punkten ist das so eine Sache. Mir ist es auch schon passiert, dass ich jemandem einen roten Punkt gegeben habe, der eigentlich ein grüner Punkt hätte sein sollen.Ich hatte schlichtweg die Markierung falsch gesetzt und hinterher keine Möglichkeit, diese Bewertung zu korrigieren ( oder hat man die und ich habe sie noch nicht gefunden?)
    Ich stimme Euch zu, dass dieses Troll Thema wirklich nicht relevant ist. Mit Artikeln über Trolle gibt man Ihnen nur einen Stellenwert und eine Plattform, die ihnen nicht zusteht. Laufen sie ins Leere hören sie von selber auf.

    Schön, dass Ihr den Senioren ein Forum geben wollt. Diese werden sicher sehr oft allein gelassen,aber dass Crissi jemanden diskriminieren wollte denke ich mal nicht. In meinem eigenen Bekanntenkreis sind einige Senioren, die das Internet schlichtweg ablehnen und nichts damit zu tun haben wollen. Es gibt aber auch ebenso viele, die manch Jugendlichen noch etwas vormachen können und sich mit Begeisterung in diesem Medium tummeln.

    Zum Abschluss noch eine Frage: Welche Größe müssen denn die Avatare haben? Ich bin gerne bereit Euch da zu helfen.
    Einen schönen Sonntag

    Cinderella
    Die Bewertungen sind nicht so wichtig, und außerdem gleichen sich die fehlerhaften Eintragungen langfristig gesehen wieder aus.

    Die Avatare und andere Bilder können die User selbst hochladen. Für Avatare empfehlen sich Bilder mit max. 20 kb

    Wir werden demnächst wieder neue Avatare hochladen die sich die User dann aussuchen können. Im Moment ist das Angebot etwas dürftig.

  10. #20
    Registriert seit
    21.03.2004
    Beiträge
    1.502
    Blog-Einträge
    51

    Standard AW: mehr Themen für Senioren und deren Probleme

    Zitat Zitat von Karlchen Beitrag anzeigen
    tut mir nicht leid, wenn ich nicht dem gängigen Schema entspreche. Ich gehe die Problem eben auf meine Weise an und ich habe auch meinene persönlichen Stil das hier nieder zu schreiben. Ich denke das ist legitim solange es kein vorgegebenes Schema gibt .Oder steht hier irgendwo wie Beiträge zu verfassen sind Im Hinblick auf die Seniorenproblematik werde ich warten bis die neue Einteilung kommt, wenn sie denn kommt ...
    gemach Karlchen, alles braucht seine Zeit.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. einfache Passwörter und deren katastrophale Folgen
    Von 1000 likes im Forum Prangerseiten, Hass-seiten, fakes, Mobbing auf Webseiten, Antiprangerseiten,
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.2017, 20:19
  2. Themen die Senioren betreffen, Probleme im Alter, Mobbing von Senioren,
    Von poly-tikker im Forum Mobbing von Senioren, Mobbing von älteren Menschen im Alltag,
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.09.2015, 17:45
  3. Nachbarschaftshilfe für Senioren, Probleme mit einer Mitarbeiterin der Nachbarschaftshilfe, hilfloser Frau Geld weggenommen,
    Von Renate 77 im Forum Mobbing von Senioren, Mobbing von älteren Menschen im Alltag,
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.01.2015, 23:01
  4. Probleme mit den Nachabarn. Weiß nicht mehr weiter!!!!!
    Von Liban im Forum Nachbarschaftsstreit, Mobbing durch Nachbarn, "Nachbarn aus der Hölle", der Krieg am Gartenzaun,
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.07.2014, 16:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •