Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Heime vom medizinischen Dienst bevorzugt

  1. #1
    Registriert seit
    07.08.2015
    Beiträge
    6
    Blog-Einträge
    1

    Beitrag Heime vom medizinischen Dienst bevorzugt

    ist euch schon mal aufgefallen, dass die Leute in Altersheimen relativ leicht ihre Pflegestufe bekommen, während die Senioren die zu Hause bleiben wollen um jeden Cent kämpfen müssen?
    Ich war in der Altenpflege tätig und habe diese Information aus erster Hand.

  2. #2
    Registriert seit
    07.08.2015
    Beiträge
    6
    Blog-Einträge
    1

    Beitrag AW: Heime vom medizinischen Dienst bevorzugt

    hab gerade eine PN bekommen die ich hier öffentlich beantworten möchte. Es geht um die jeweiligen Pflegestufen, die nach meiner Aussage in Heimen leichter zu erhalten sind als privat.

    Es kann sein, dass sich die Heimleitungen argumentativ bzw. auch juristisch besser wehren können als Privatpersonen. Da sich der medizinische Dienst nicht unbedingt ständig mit Verfahren bzw. mit den Juristen von Heimen auseinander setzen möchte, kann es sein, dass von vornherein besser beurteilt wird.

    Es wäre jedenfalls interessant eine Statistik zu sehen, wie sich die Einstufungen bzw. Ablehnungen von Heim zu privat verhalten. Meine persönliche Erfahrung ist eine deutliche Bevorzugung der Heime. Das ist insofern ein Skandal, als dass die meisten alten Leute lieber in ihrer gewohnten Umgebung bleiben, auch mit dem Risiko dass sie dort früher sterben. Was wahrscheinlich nicht der Fall ist, weil sie sich zu Hause wohler fühlen.
    Geändert von Ron 25 (07.08.2015 um 19:56 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    50
    Blog-Einträge
    2

    Standard AW: Heime vom medizinischen Dienst bevorzugt

    Hallo Ron, ich habe auch den Eindruck dass Heime vom medizinischen Dienst bevorzugte werden. Aus welchen Gründen auch immer. Dass die den Versicherungen mehr ärger machen als Private ist einleuchtend. Die Heime werden die juristischen Auseinandersetzungen auch von der Steuer absetzen können.
    Karlchen, früher KarlH..

Ähnliche Themen

  1. MDK; ich hätte eine Frage zum Medizinischen Dienst
    Von Norbert G. im Forum Probleme mit der Pflegestufe, medizinischer Dienst, Krankenkassen,
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.01.2016, 13:44
  2. Kritik am medizinischen Dienst, #MDK
    Von User 15 im Forum Probleme mit der Pflegestufe, medizinischer Dienst, Krankenkassen,
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.08.2015, 18:52
  3. bin vom medizinischen Dienst schwer enttäuscht
    Von Karlchen im Forum Probleme mit der Pflegestufe, medizinischer Dienst, Krankenkassen,
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.08.2015, 21:27
  4. Mobbing durch den Medizinischen Dienst
    Von Herta F. im Forum Probleme mit der Pflegestufe, medizinischer Dienst, Krankenkassen,
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.07.2015, 09:31
  5. Mobbing durch den Medizinischen Dienst
    Von Herta F. im Forum Mobbing von Senioren, Mobbing von älteren Menschen im Alltag,
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.07.2015, 09:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •