Wenn Auswandern zum Alptraum wird



Mobbing im Ausland

<small><small><small>
</small></small></small>
Ein kleines Paradies - bis die Nachbarn kommen ...

Forum Mobbing:


<small>Mobbing von Deutschen in Europa und im übrigen Ausland(Forum)</small>
Da es mittlerweile sehr viele Deutsche gibt, die sich längere Zeit im Ausland aufhalten oder sich im Ausland eine Immobilie gekauft haben, ist das Interesse für diese Mobbing Variante relativ groß.

Ein Rat vorneweg: Auch wenn Sie das Land und die Sprache gut kennen, rechnen Sie mit Überraschungen. Verträge, Grundbucheintragungen etc. können plötzlich in einer Art und Weise interpretiert werden, dass Ihnen schwindelig wird!
10 bis 20 % der Kaufsumme zusätzlich für eventuelle Prozesse zu reservieren kann nicht schaden. Auch, oder gerade wenn die Immobilie durch einen guten Bekannten oder ein "Familienmitglied" vermittelt wurde.

Und der Deutsche ist immer der Depp! Auf diese knappe Formel müssen leider sehr oft die Probleme im Ausland reduziert werden. So mancher Prozessgegner im Europäischen Ausland stellt sich auf den Standpunkt: hier ist mein Heimatland, also habe ich auch Recht!


Weiterlesen: http://mobbing.net/mobbing_im_ausland.htm


Dieser Text ist Bestandteil der Webseite Mobbing.net

Sie können hier im Forum Ihre Verbesserungsvorschläge, Textergänzungen, Meinungen etc. publizieren.

Die Texte werden bei Eignung auf der Webseite Mobbing.net integriert.