Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 42 von 42

Thema: Probleme mit ausländischer Pflegekraft bei der Begutachtung durch den medizinischen Dienst

  1. #41
    Anna62 ist offline besonders erfahrenes Mitglied des Mobbingforums
    Registriert seit
    14.12.2013
    Beiträge
    931

    Standard AW: Probleme mit ausländischer Pflegekraft bei der Begutachtung durch den medizinischen Dienst

    Hallo old chivas,

    ich stimme dir voll und ganz zu. Es geht aber nicht prinzipiell um die ausländische Pflegekraft, sondern vielmehr um die Verständigung in deutscher Sprache. Es gibt auch ausländische Pflegekräfte, die sehr gut Deutsch sprechen.

    Bei dem Begutachtungstermin sollte möglichst eine Person anwesend sein, die die deutsche Sprache sicher beherrscht, umfassenden Einblick in den Pflegealltag hat und mit dem Gutachter kommunizieren kann und zwar hieb- und stichfest. Der Gutachter muss auf jede auch noch so kleine tägliche pflegerische Maßnahme höflich aber auch konsequent hingewiesen werden. Es muss alles auf "den Tisch" gebracht werden, damit die Minuten letztendlich ausreichen.

    Nicht alle Pflegegutachten werden vom MDK gemacht. Das kommt immer auf die Pflegekasse an, bei dem der Pflegling versichert ist. Einige Kassen (meist BKK's, jedoch nicht alle) haben auch eigene, fest angestellte Prüfer. Das Procedere ist aber gleich.

    LG Anna

  2. #42
    Anna62 ist offline besonders erfahrenes Mitglied des Mobbingforums
    Registriert seit
    14.12.2013
    Beiträge
    931

    Standard AW: Probleme mit ausländischer Pflegekraft bei der Begutachtung durch den medizinischen Dienst

    Im Übrigen bezweifele ich nicht, dass die ausländischen Pflegekräfte im großen und ganzen auch eine gute Arbeit machen. Aber man muss auch deren Grenzen bezüglich evtl. mangelnder Sprachkenntnisse berücksichtigen. Das betrifft z.B. auch die Kommunikation mit Ärzten (Anweisungen, Pillen verabreichen usw.) und sonstigen Behörden.

    Viele Grüße
    Anna

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Kritik am medizinischen Dienst, MDK, Probleme mit der Pflegestufe
    Von Moritz3 im Forum Probleme mit der Pflegestufe, medizinischer Dienst, Krankenkassen,
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.11.2015, 08:25
  2. zum Prüfen durch den medizinischen Dienst Nachbarn einladen
    Von anabel im Forum Probleme mit der Pflegestufe, medizinischer Dienst, Krankenkassen,
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.09.2015, 09:03
  3. Kritik am medizinischen Dienst, #MDK
    Von User 15 im Forum Probleme mit der Pflegestufe, medizinischer Dienst, Krankenkassen,
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.08.2015, 18:52
  4. Mobbing durch den Medizinischen Dienst
    Von Herta F. im Forum Probleme mit der Pflegestufe, medizinischer Dienst, Krankenkassen,
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.07.2015, 09:31
  5. Mobbing durch den Medizinischen Dienst
    Von Herta F. im Forum Mobbing von Senioren, Mobbing von älteren Menschen im Alltag,
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.07.2015, 09:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •