Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Polnische Pflegekräfte, Vorteile und Nachteile, monatliche Kosten, Mindestlohn, erlaubte und unerlaubte Tätigkeiten, Ruhezeiten

  1. #11
    Registriert seit
    27.10.2018
    Beiträge
    5

    Daumen runter AW: Polnische Pflegekräfte, Vorteile und Nachteile, monatliche Kosten, Mindestlohn, erlaubte und unerlaubte Tätigkeiten, Ruhezeiten

    Hallo alle zusammen,

    mit solchen Pflegekräften aus Polen bin ich echt sehr gut bekannt, weil wir solche Pflegekräfte auch für unsere Oma beantragt haben. Mit der Hilfe von pflegezuhause.info/polnische-pflegekraefte/ waren wir echt zufrieden und sie bieten nicht nur polnische Pflegekräfte, sondern auch andere Dienstleistungen. Falls du interessiert bist, würde ich dir empfehlen dort auch mal ein Blick werfen zu lassen.


    Mehr Infos bekommst du auch auf ihrer Homepage und mit ihren Diensten bin ich vollkommen zufrieden.

    Hoffe auch, dass ich dir eine Hilfe war und viel Glück dabei.

    Mit freundlichen Grüßen



    __________________


    Einfügung Moderation - aktiver Werbelink gelöscht
    Geändert von Moderatorin (23.05.2019 um 13:00 Uhr) Grund: aktiver Link deaktiviert

  2. #12
    Registriert seit
    23.05.2019
    Beiträge
    2

    Ausrufezeichen AW: Polnische Pflegekräfte, Vorteile und Nachteile, monatliche Kosten, Mindestlohn, erlaubte und unerlaubte Tätigkeiten, Ruhezeiten

    Einer der größten Vorteile ist, dass alles bei Ihnen zu Hause passiert. Mir hat das Konzept von Pflege zu Hause immer mehr gefallen als Altenheim. Und ich kann aus meiner Erfahrung sprechen, da mein Vater seit einem Jahr pflege, braucht. Wir haben letztes Jahr eine Pflege Agentur gegründet, die Pflegekräfte aus Polen (*) anbietet. Und sie kümmern sich jetzt seit einem Jahr um ihn. Bisher sind wir sehr zufrieden, die Preise sind vernünftig und ich mag das sie wirklich gut ausgebildet sind.

    Grüß



    _________________

    Einfügung Moderatorin - versteckter Werbelink gelöscht
    Geändert von Moderatorin (23.05.2019 um 12:59 Uhr) Grund: versteckter Link gelöscht

  3. #13
    Registriert seit
    13.06.2019
    Beiträge
    4

    Pfeil AW: Polnische Pflegekräfte, Vorteile und Nachteil monatliche Kosten, Mindestlohn, erlaubte und unerlaubte Tätigkeiten, Ruhezeitene,

    Also wenn du mich fragst, finde ich eine Pflege zu Hause einfach besser als eine Pflege im Pflegeheim. Meine Oma wird auch so einer Pflege hinterlassen und kann sagen, dass sie damit echt zufrieden ist. Selbst haben wir ihr auch letztens ein Pflegebett besorgt, weil somit die Pflege zu Hause viel leichter gemacht wird. Online könnte ich auch ein tolles Sortiment an Pflegebetten finden, nicht nur das, sondern auch einen guten Ratgeber der uns beim kauf helfen könnte. Neben Pflegebetten haben sie auch Matratzen für Pflegebetten, verschiedenes Zubehör, Nachtschränke und vieles mehr, in ihrer Arbeit sind sie sehr seriös und bieten nur das beste für ihre Kunden an.

    Hoffe, dass dir sowas auch bei der Pflege zu Hause hilfreich sein kann.

    LG


    _____________ Einfügung Moderatorin __________

    Link deaktiviert - unerlaubte Werbung !
    Geändert von Admin (13.06.2019 um 20:32 Uhr) Grund: Link deaktiviert

  4. #14
    Registriert seit
    09.11.2019
    Beiträge
    4

    Pfeil AW: Polnische Pflegekräfte, Vorteile und Nachteile, monatliche Kosten, Mindestlohn, erlaubte und unerlaubte Tätigkeiten, Ruhezeiten

    Zunächst mal zu den letzten Beiträgen - oben - alles in Butter sagen die, und zack machen sie auch noch einen Werbelink zu ihrem Unternehmen ins Forum. Glücklicherweise hat die Moderatorin das bemerkt und die Links gelöscht,


    Tatsächlich ist überhaupt nichts in Ordung!


    Es knackt und knirscht an allen Ecken und Enden : http://forum.mobbing.net/showthread....erapeutin-wird


    Bei vielen Erkrankungen ist die Pflege zu Hause nicht sinnvoll: Demenz, Parkinson, Alzheimer, und alle Senioren ab Pflegestufe 3 !

    Im übrigen sind die Pflegedienste teurer als das Seniorenheim. Im Schnitt sind es 600 Euro mehr. Dazu kommt dann noch die Miete für die Wohnung oder das Haus.

    Im übrigen sind viele Angehörige mit der häuslichen Pflege total überfordert. Trotz ausländischer Pflegekraft und diverser technischer Einrichtungen !

    Die Angehörigen bezahlen dann mit ihrer Gesundheit für den vermeintlichen Vorteil der Pflege zu Hause ! Bandscheibenprobleme, Nervenzusammenbrüche etc. sind häufig die Folge dieser Arbeiten.

  5. #15
    Registriert seit
    20.03.2005
    Beiträge
    572
    Blog-Einträge
    5

    Pfeil AW: Polnische Pflegekräfte, Vorteile und Nachteile, monatliche Kosten, Mindestlohn, erlaubte und unerlaubte Tätigkeiten, Ruhezeiten

    Die Meisten vergessen doch die Wohnung / Haus bei der Rechnung. Dabei ist das meist ein ganz erheblicher Posten. Wohnung / Haus macht 600 bis 2000 extra pro Monat. Dazu kommt Energie, Wasser , Müllabfuhr, Telefon, Versicherungen etc.

  6. #16
    Registriert seit
    24.11.2008
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    591
    Blog-Einträge
    4

    Idee AW: Polnische Pflegekräfte, Vorteile und Nachteile, monatliche Kosten, Mindestlohn, erlaubte und unerlaubte Tätigkeiten, Ruhezeiten

    Also ich habe für mich folgene wichtige Info gefunden : Eine fest angestellte Pflegerin ist für alte Menschen, die eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung brauchen. Die Helferinnen machen klassische Hausarbeit wie Kochen, Putzen, Einkaufen. Sie leisten ihren Schützlingen Gesellschaft und kümmern sich um die allgemeine Pflege wie Waschen oder Essen. Das Verbände wechseln, Spritzen geben oder Arzneien zusammenstellen ist laut Dienstleistungsvertrag meistens ausgeschlossen. Auch Fensterputzen und Gartenarbeit gehören nicht zu den üblichen Leistungen von Betreuungskräften.
    Arbeitsrechtlich erlaubt ist höchstens eine 48-Stunden-Woche – mit mindestens elf Stunden Ruhezeit zwischen den Arbeitseinsätzen und einem freien Tag pro Woche. Um die Betreuungskraft zu entlasten, können zum Beispiel Angehörige oder mobile Pflegedienste einspringen.

    Das mit dem freien Tag kann ich nicht organisieren. Ausserdem, kann ich mich möglicherweise auch nicht mehr um die Organisation des Haushalts kümmern. Insgesamt scheint mir das Heim doch die solidere Lösung zu sein. Ich habe mich jedenfalls nach reiflicher Überlegung für ein Seniorenheim entschieden.

  7. #17
    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    31

    Ausrufezeichen AW: Polnische Pflegekräfte, Vorteile und Nachteile, monatliche Kosten, Mindestlohn, erlaubte und unerlaubte Tätigkeiten, Ruhezeiten

    Es sind eine Reihe von Problemen bekannt geworden mit ausländischen Pflegerinnen und Pflegediensten. Die Razzien in Augsburg und München haben wohl nur die Spitze des Eisbergs touchiert.

    http://forum.mobbing.net/showthread....nd-zu-erwarten

  8. #18
    Registriert seit
    31.01.2020
    Beiträge
    9

    Standard AW: Polnische Pflegekräfte, Vorteile und Nachteile, monatliche Kosten, Mindestlohn, erlaubte und unerlaubte Tätigkeiten, Ruhezeiten

    Und dann gibt es noch das Problem mit den kriminelle Pflegkräften:


    Organisierte Kriminalität in der Pflege

    Kampf gegen Pflegemafia: Neues Gesetz weitgehend wirkungslos

    Vor rund eineinhalb Jahren hat die Bundesregierung ein Gesetz zur Eindämmung der organisierten Kriminalität in der ambulanten Pflege erlassen. Seitdem haben die Krankenkassen mehr Kontrollbefugnisse. Doch neue Recherche des BR und der WELT zeigen: Das Gesetz verfehlt sein Ziel. Die Pflegemafia macht weiter.

    Quelle : br.de/nachricht/neues-gesetz-weitgehend-wirkungslos-100.html

  9. #19
    Registriert seit
    17.02.2020
    Beiträge
    5

    Standard AW: Polnische Pflegekräfte, Vorteile und Nachteile, monatliche Kosten, Mindestlohn, erlaubte und unerlaubte Tätigkeiten, Ruhezeiten

    Krankenhauspersonal, deutsche Pflegedienste und Altenheime sehen die "Zuwanderung" der ungelernten Hilfskräfte sehr kritisch. Immer wieder geben sie ihren Pfleglingen Medikamente, ohne zu wissen was sie tun. Die Übungen die sie mit ihren Patienten durchführen sind ebenfalls laienhaft. Gesetzliche Vorgaben ( Ruhezeiten etc.) werden kaum eingehalten. Gegen viele auslädische Pflegdienste wird polizeilich ermittelt, was ( zu Unrecht ! ) auch ein schlechtes Licht auf die deutschen Pflegedienste wirft.
    So jagt ein Problem das andere und die hilfsbedürftigen Senioren sind total verunsichert.

  10. #20
    Registriert seit
    25.06.2019
    Beiträge
    6

    Standard AW: Polnische Pflegekräfte, Vorteile und Nachteile, monatliche Kosten, Mindestlohn, erlaubte und unerlaubte Tätigkeiten, Ruhezeiten

    Wer wirklich verantwortungsbewsst handeln will, der sollte seine Eltern nicht in einer fargwürdigen Situation leben lassen. Speziell bei schwerbehinderten oder dementen Personen ist die Pflege durch unkontrollierte Personen ein Risiko. Natürlich wollen alle zuhause bleiben, so wie die meisten bei einer Blinddarmentzündung eben auch nicht ins Krankenhaus wollen. Aber manchmal sind harte Entscheidungen auf Dauer das kleinere Übel.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. medizinischer Dienst und polnische Hilfskräfte, kann da mal was unternommen werden ?
    Von Karlchen im Forum Probleme mit ausländischen Pflegekräften, mangelhafte Ausbildung, fehlende Sprachkenntnisse,
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.06.2020, 19:21
  2. Team gegen Mobbing, Admins und Moderatoren, Vorteile eines Teams, Admin des Mobbingforums,
    Von Admin im Forum Informationen des Admins, gemeldete Beiträge, Beschwerden, Kontakt, rechtliche Infos,
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.09.2015, 16:19
  3. #Pflegestufe, #MDK, #medizinischer Dienst, #ausländische Pflegekräfte, #Pflegetagebuch,
    Von #Mobbing im Forum Probleme mit der Pflegestufe, medizinischer Dienst, Krankenkassen,
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2015, 08:30
  4. polnische Hilfskraft für 2000 Euro im Monat, geht das auch preisgünstiger ?
    Von Karlchen im Forum Probleme mit ausländischen Pflegekräften, mangelhafte Ausbildung, fehlende Sprachkenntnisse,
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.08.2015, 23:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •