Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Die gesellschaftlichen Probleme werden immer drastischer.

  1. #1

    Beitrag Die gesellschaftlichen Probleme werden immer drastischer.

    gerade in unserer heutigen Zeit investiere ich nicht in vermietetes Eigentum.
    Die gesellschaftlichen Probleme werden immer drastischer. Nahezu jeder
    2te Eigentümer hat einmal in seinem Leben eine Räumungsklage erheben
    müssen. Von Mietnomaden mal abgesehen, da werden alle Formulare gefälscht.
    Theoretisch kann man die Vermietung schön reden, mit allen Steuervorteilen,
    nur real bleibt unterm Strich viel Ärger und oftmals ein Minus.
    Wenn das Geld langfristig sicher angelegt werden soll, bleibt Gold.
    Den Banken kann man seit der letzten Bankenkrise nicht mehr trauen, daher
    sollte man auf laufende Zinsen verzichten, die ohnehin, nach Steuerabzug und
    Zinshöhe real ein Minus bedeuten (die Inflationsrate liegt meist höher).
    Ich will nicht alles schlecht reden, aber die selbst genutzte Immobilie bietet
    eine größere Sicherheit. Aber auch hier müssen viele Hürden genommen werden.
    Konkret heißt das, erst muss feststehen was genau mit dem Geld geschehen soll,
    und dann die Informationen sammeln, damit das Ganze planbar wird.

    (Danke für die Info an einen Unbekannten)
    Geändert von Maria 27 (15.12.2015 um 23:09 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •