Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Opfer für TV-Doku gesucht: Schlechter Ruf wegen Facebook, Youtube und Co?

  1. #1
    Registriert seit
    13.01.2016
    Beiträge
    2

    Standard Opfer für TV-Doku gesucht: Schlechter Ruf wegen Facebook, Youtube und Co?

    Das Internet vergisst nie. Hast du das auch schmerzlich spüren müssen und kämpfst vergebens gegen Inhalte an, die dir dein reales Leben zur Hölle machen?

    Dann melde dich bei uns. Wir versuchen dir innerhalb einer TV-Dokumentation zu helfen. Trau dich, deine Geschichte zu erzählen.
    Wir stehen auch für Rückfragen zu Verfügung!

    TV Talent

    Meld dich per Email oder PN
    claudiakoppe@tv-talent.de

  2. #2
    Registriert seit
    21.12.2015
    Beiträge
    10

    Standard AW: Opfer für TV-Doku gesucht: Schlechter Ruf wegen Facebook, Youtube und Co?

    die öffentliche Mitteilung einer Kontakt-Telefonnummer und /oder reale Adresse der anzusprechenden Person / des Senders an etwaige Opfer, die sich melden wollen, wäre wünschenswert. Denn das Internet vergisst auch nicht, was in emails oder PN´s zu lesen ist
    Geändert von Glücksdrache 2 (16.01.2016 um 14:17 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    21.03.2004
    Beiträge
    1.561
    Blog-Einträge
    51

    Standard AW: Opfer für TV-Doku gesucht: Schlechter Ruf wegen Facebook, Youtube und Co?

    Zitat Zitat von Glücksdrache 2;..720
    Denn das Internet vergisst auch nicht, was in emails oder PN´s zu lesen ist
    Das ist Quatsch. Die PN's sind nicht öffentlich, ebenso wie die E-Mails. Das Forum "vergisst" die gelöschten PN's relativ schnell um Speicherplatz zu sparen. Bei den E-Mails läuft das ähnlich. Außerdem gibt es sowas wie elektronisches Alzheimer: Namen, ja ganze Webseiten verschwinden im Nirgendwo. Die Beiträge dieses Forum werden beispielsweise zusätzlich extern gespeichert weil nach mehreren Jahren viele Beiträge spurlos verschwunden sind.

    Das Internet vergisst also sehr wohl.

    Geheimdienste speichern Texte, das ist allgemein bekannt. Wie stabil diese Speicher sind wissen wir nicht. Aber das ist ja auch nicht das Internet, sondern es sind staatliche Stellen die praktisch auf Alles jederzeit Zugriff haben, auch auf Telefone. Insofern sind die Anmerkungen vom Glücksdrachen fehlerhaft.

  4. #4
    Registriert seit
    16.01.2016
    Beiträge
    3

    Standard AW: Opfer für TV-Doku gesucht: Schlechter Ruf wegen Facebook, Youtube und Co?

    bei google kann Löschung beantragt werden, dann ist auch alles vergessen

Ähnliche Themen

  1. Betroffene für TV-Doku gesucht
    Von StoryHousePro im Forum Medien- Presseanfragen, Forschungsprojekte, Umfragen, Diplomarbeiten,
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2017, 16:59
  2. Schlechter Ruf wegen Facebook, Youtube und Co? TV-Doku will helfen
    Von marillion006 im Forum Cybermobbing, Internetmobbing, Cyberbullying, Cyberstalking, happy slapping, üble Tricks
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.02.2016, 10:13
  3. angemacht wegen facebook, facebook account gehackt, geknackt ?
    Von hallo 256 im Forum Cybermobbing, Internetmobbing, Cyberbullying, Cyberstalking, happy slapping, üble Tricks
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.09.2015, 11:43
  4. 2000 Facebook Likes £5, 6000 Instagram followers £45, 7000 Twitter followers £50, 30000 YouTube Views gratis !
    Von Cyclohexan im Forum Spam, Phishing, unerwünschte Werbung, Experiment und Auswertung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.12.2013, 15:02
  5. Riesenärger wegen youtube ! Youtube verknüpft clips mit derselben IP !!! Vorsicht !!!
    Von Otto Gump im Forum Cybermobbing, Internetmobbing, Cyberbullying, Cyberstalking, happy slapping, üble Tricks
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.11.2010, 14:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •