Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Probleme mit Asylanten, das große Thema

  1. #11
    Registriert seit
    23.01.2016
    Beiträge
    9

    Standard AW: Probleme mit Asylanten, das große Thema

    Habe heute gelesen, dass irgendwer eine scharfe Granate in ein Asylheim geworfen hat, die zum Glück nicht los gegangen ist. (kontrollierte Sprengung durch die Polizei dann später).


    Ich sehe vieles genauso, wie es hier geschrieben wird, aber so eine Aktion muss jetzt auch nicht sein! Dann sind diejenigen, die sowas machen auch nicht besser als Terroristen, finde ich. Abschieben ist auch nicht so einfach, wie es sich anhört. Viele Länder "nehmen ihre Bürger nicht wieder zurück", verleugnen sogar, dass so mancher einstmals ein Bürger ihres Landes war. Aber (versuchter) Mord löst das Problem auch nicht.
    Man muss - und da gehe ich mit Europa konfirm - die Grenzen dicht machen, damit sich "das Problem" nicht noch mehr vergrößert. Das wäre schon einmal ein Schritt in die richtige Richtung. Dann kann man die abschieben, die sich ihr Gastrecht durch falsches Verhalten verwirkt haben und parallel dazu überlegen, wie man dabei mit denen verfährt, die ihre Pässe "verloren" haben.
    Geändert von Sonja777 (29.01.2016 um 23:22 Uhr)

  2. #12
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    639

    Standard AW: Probleme mit Asylanten, das große Thema

    da hast Du Recht, Sonja. Terror mit Terror bekämpfen geht mal gar nicht, auch wenn es bei dem Fehlverhalten eines Teiles der Asylbewerber schon irgendwie nachvollziehbar ist. Die Menschen hier im Land werden zunehmend wütend über a) das Nichtstun der Politiker und b)das Benehmen einiger wildgewordener Horden. Übver die kann auch ich ein Lied singen.
    An die Geschichte mit der Granate glaube ich nicht. Die Zeitung, in der das stand, ist bekannt dafür, dass sie echte Tatsachen selten und wenn sehr abgeschwächt bringt ( daneben immer das Mitleidsbild des Vaters mit Kind auf dem Arm, knietief im Wasser und dem Ufer zustrebend).
    Grenzen dicht und abschieben was sich ungebührlich benimmt, egal wohin. Möglichst dahin, wo ein solches Benehmen zum " guten Ton" und zur Lebensweise gehört. Muß ja nicht das Ursprungsland sein.

    LG

    Krautjunker

  3. #13
    Registriert seit
    23.01.2016
    Beiträge
    9

    Standard AW: Probleme mit Asylanten, das große Thema

    Ich finde es jedenfalls ziemlich krank, was hier mittlerweile los ist. Man belügt und, verdreht Tatsachen und kommt auch mit rein gar nichts in die Gänge. Andererseits kann unsere Regierung auch keine Versprechungen machen, die man letztlich nicht halten kann. Österreich will 50.000 Leute abschieben, Schweden 80.000.
    Das klingt für die Bevölkerung sicher beruhigend, nach all dem, was sich abgespielt hat, aber ob das so "einfach" funktioniert, bezweifle ich. Einige Asylanten sind zwar von der Mentalität her mehr als primitv, aber schlau genug, dafür zu sorgen, dass man sie nicht so einfach wieder los werden kann.
    Merkel sprach zumindest in einem Punkt deutliche Worte, als sie sagte, sie erwarte von den Flüchtlingen in ihre Heimatländer wieder zurück zu kehren, wenn der Krieg gegen die ISIS vorbei ist.
    Ich hoffe doch, Europa trägt seinen Teil dazu bei, dass das auch so schnell wie möglich passiert! Ein paar "Männchen" in die Krisengebiete zu schicken, oder Jets zur Aufklärung reicht da nicht aus.

    Grüße

    Sonja

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Diskussion Kriegsflüchtlinge, Einwanderung, Asylanten,
    Von Anna62 im Forum Probleme mit Ausländern, verfehlte Integrationspolitik? Spannungen, Mobbing,
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.12.2015, 18:37
  2. viele fragen zum thema mobbing, gesundheitliche Probleme, stress,
    Von hpq im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.03.2014, 13:24
  3. Große Probleme mit einer Kollegin
    Von River Song im Forum Mobbing am Arbeitsplatz, Mobbing durch Kollegen, Ist das Mobbing, werde ich gemobbt ?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 15:24
  4. bei dem Thema staffing hab ich so meine Probleme
    Von Choleriker im Forum Staffing, sensible Vorgesetzte werden brutal gemobbt, Lehrer von Schülern gemobbt,
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 19:19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •